Mode-Trends 2022: Das sind die 5 schönsten Kleider-Trends für den Frühling – laut C&A

Mode-Trends 2022: Das sind die 5 schönsten Kleider-Trends für den Frühling – laut C&A

Im Frühling wollen wir in unserer Garderobe auf keinen Fall auf schöne Kleider verzichten. Aber welche sind in dieser Saison überhaupt im Trend? Wir haben beim Modekonzern C&A nachgeschaut und sind fündig geworden!

Immer wieder stehen wir vor unserem Kleiderschrank und stellen uns der Problematik, was wir heute nur anziehen könnten. Obwohl die Auswahl zwischen den schönsten Frühlingstrends nämlich riesig ist, ist es manchmal gar nicht so einfach, sich für einen Look zu entscheiden. Allerdings könnte sich das schnellsten mit den aktuellen Kleider-Trends verändern, die mitunter der Modekonzern C&A zu bieten hat. Mit nur einem einzigen Kleidungsstück sind wir nämlich perfekt angezogen und brauchen nur noch ein Paar Schuhe und Accessoires, um unseren Look zu komplettieren.

Welche Modelle sind aber die angesagtesten für den Frühling 2022? Wir haben es mithilfe der neuesten Trends von C&A herausgefunden und präsentieren euch die größten Kleider-Trends fürs Frühjahr jetzt.

1. Florale Kleider

Narzissen, Tulpen oder Primeln – sobald der Frühling beginnt, zeigen sich die Blumen auch wieder in einer prachtvollen Vielfalt. Und zwar nicht nur in Gärten, Parks und auf Wiesen, sondern auch auf den schönsten Kleidern, die wir bei C&A nun finden. Besonders großflächig in bunten Nuancen oder doch ganz klein verziert in schlichten Farben haben wir die Qual der Wahl zwischen kurzen Modell, Midi-oder Maxikleidern. Unsere Favoriten könnt ihr direkt hier oder im GRAZIA Shop ordern:

2. Kleider mit Volants

So richtig frühlingshaft wird es auch mit romantischen Details an den angesagtesten Kleidern. Feminine Volants sind nämlich in dieser Saison extrem gefragt. Als verspielter Saum oder an der Brust oder den Ärmelabschlüssen als Verzierung verleihen sie jedem Kleid im Nu einen modischen Twist. Dabei wird es dank der verschiedenen Prints, Materialien und Schnitte, die C&A mit den schwingenden Modellen kombiniert, garantiert nicht langweilig. Unser Favorit: das geblümte Modell in gecrinkelter Optik für nur ca. 18 Euro.

3. Modelle mit Bindegürtel

Schlüpfen wir in die schönsten Frühlingskleider, haben wir außerdem jede Menge Möglichkeiten, uns so zu kleiden, dass wir uns rundum wohlfühlen. Auch die schönsten Modelle mit einem praktischen Bindegürtel zählen nämlich laut C&A zu den Must-haves der Stunde. Was sie so besonders macht? Sie sorgen dafür, dass der Schnitt unserer Silhouette unheimlich schmeichelt und der Blick auf unsere Taille gelenkt wird. Dabei haben wir die Wahl zwischen schwingenden Maxi-Kleidern oder kurzen Modellen, von denen keines teurer als 40 Euro ist.

4. Kleider mit Polokragen

Polokragen haben seit einigen Saisons ihr verstaubtes Image hinter sich gelassen. Der beste Beweis dafür sind die zahlreichen Modelle mit dem klassischen Kragen, die im Onlineshop von C&A zu finden sind. Ob kariert, mit Polka Dots, in Hellblau oder Sorbetgelb, aus Leinen, kurz oder lang – die Auswahl des Labels ist riesig, sodass sich für jeden Stil und jede Figur das perfekte Dress mit dem ikonischen Detail finden lässt. Unser Favorit ist übrigens das hellblaue Mini-Kleid aus weichem Jersey und mit feiner Ripp-Struktur von Clockhouse, welches ihr für ca. 18 Euro ergattern könnt.

5. Jeanskleider

Wir tragen den coolen Denimstoff im Frühling nicht nur als Hosen oder Jacken, sondern setzen auch liebend gerne auf stylische Kleider aus diesem Material. Die legeren Modelle eignen sich nämlich perfekt für einen lässig-schicken Look bei ansteigenden Temperaturen. Wie angesagt die Modelle sein werden, beweist auch der Modekonzern C&A. Jede Menge Styles aus dem robusten Stoff entdecken wir in seinem Repertoire. Unsere Favoriten, die ihr für wenig Geld in euren Warenkorb klickt, haben wir zum Nachshoppen verlinkt.

Noch mehr stylische Kleider anderer Brands für den Frühling findet ihr im GRAZIA Shop:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...