Mode-Trends 2022: Den stylischen Jeansrock von Weekday tragen wir im Sommer pausenlos

Mode-Trends 2022: Den stylischen Jeansrock von Weekday tragen wir im Sommer pausenlos

Jede:r hat so seine Lieblingsteile im Kleiderschrank, die ständig zum Einsatz kommen. Einen stylischen Jeansrock, der sich hier einreihen könnte, gibt es aktuell beim Skandi-Modekonzern Weekday.

Mit großen Schritten nähern wir uns endlich dem Sommer, weshalb unsere Garderobe mit dem einen oder anderen Trendteil neu ausgestattet werden muss. Bei steigenden Temperaturen und ausgiebigem Sonnenschein wollen wir uns nämlich am liebsten in luftige Kleidungsstücke schmeißen, die dann besonders gefragt sind. Einen stilvollen Rock, der garantiert zum absoluten Lieblingsteil wird, haben wir gerade erst beim Modekonzern Weekday entdeckt. Mit seinem coolen Schnitt und aus lässigem Denim ist der Jeansrock nämlich einfach perfekt für sämtliche sommerliche Kombis.

Der stylische Jeansrock von Weekday ist das Must-have an heißen Tagen

Wir haben direkt doppeltes Glück, denn zum einen stehen uns die heißen Sommertage in diesem Jahr erst bevor und zum anderen haben wir bereits einen angesagten Jeansrock entdeckt, den wir dann nicht mehr ausziehen wollen. Mit seinem asymmetrischen Schnitt ist das gewickelte Modell nämlich nicht nur ultra-bequem, es ist auch ein Teil, das trotz seines simplen Chics ordentlich etwas her macht. Ob kombiniert zu Sneakern und einem weißen Basic-Shirt oder der Oversize Bluse und geschnürten Sandaletten – der Denim-Rock kommt bei unseren schönsten Looks nun sicher pausenlos zum Einsatz. Könnt auch ihr euch an dem Must-have für nur 40 Euro nicht sattsehen? Dann ab damit in den virtuellen Warenkorb!

Wer noch mehr Auswahl braucht, der stöbert einfach durch unseren Shop!

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...