Mode-Trends 2022: So vielseitig stylen wir das Leopardenmuster im Frühling

Mode-Trends 2022: So vielseitig stylen wir das Leopardenmuster im Frühling

In diesem Frühling zählt das Leopardenmuster wieder zu den absoluten Mode-Trends und wir verraten euch, wie ihr dieses perfekt in Szene setzen könnt.

Text von: Anna-Lena Koopmann

© Getty Images
Das Leopardenmuster steht in dieser Saison wieder hoch im Fashion-Kurs!

Hear me roar! Fashionistas jagen den Animal-Print in jeder Saison aufs Neue, denn es gibt kein anderes Muster, das zugleich ein so aufregendes Trend-Piece ist – wie stylish sind Tiger-Pumps oder Snake-Bags?! – und dabei zugleich zu den absoluten Basics zählt, die in der Garderobe einer Modeliebhaberin auf keinen Fall fehlen dürfen: Wir sagen nur Leo-Rock oder Zebra-Kleid …

Leopardenmuster ist der beliebteste Animal-Print

Am beliebtesten von allen Animal-Prints ist seit jeher der Leo-Print. Dieses Muster ist eine wahre Diva; anmutig, stark, elegant – auch Hollywoodstars, Models und Designer zählen zu seinen Fans, unzählige Male war es auf roten Teppichen und internationalen Laufstegen zu sehen. Unvergessen sind Auftritte wie des Topmodels Naomi Campbell in einem All-over-Leo-Look auf der Herbst/Winter-Show 1999 der Designer-Ikone Azzedine Alaïa.

Der Leo-Print ist ein optisches Statement selbstbewusster Frauen und er bleibt auch in der kommenden Frühjahr/Sommer-Saison 2022 so super-trendy, dass wir schon jetzt unsere Krallen danach ausfahren.

Weltfrauentag 2022: Weckt eure innere Raubkatze

Zum Weltfrauentag 2022 möchte das deutsche Traditionsunternehmen Feiler mit seinem Design Panthera (was übersetzt Großkatze bedeutet) die Frauen dazu auffordern, ihre innere Raubkatze und damit ihr Selbstbewusstsein neu zu erwecken: Fühle dich stark und wohl in deiner Haut! Dafür interpretiert das Haus das ikonische Muster neu: Mitternachtsblau auf sanft gebrochenem Weiß, akzentuiert durch feine, sandfarbene Schattierungen.

Ernst-Feiler

 

Perfekt für den Beach: Die hochwertigen Chenilletücher von Feiler lassen sich auch super als Wickelrock tragen. ©PR

Ernst-Feiler-Tuecher

 

Die Chenilletücher von Feiler sind in drei Größen erhältlich: Als Seiftuch (30x30), Handtuch (50x100) oder Badetuch (150x100). ©PR

So vielseitig stylt ihr das neue Panthera-Design

Die Tücher aus feiner Chenille sind nicht nur ein stylisher Eyecatcher in minimalistisch-modernen Badezimmern, sondern auch auf der Straße oder am Strand. Denn das Bad-Accessoire ist ein wahres One-Piece-Wonder, das wir nun auf viele verschiedene Arten neu in Szene setzen. Die eleganten Tücher sind in drei verschiedenen Größen erhältlich und lassen sich zum Beispiel als Wickelkleid oder Rock stylen, ebenso als Haarband oder cooler Turban. Der quadratische Alleskönner wird zum wahren It-Piece! Und wer den All-over-Leo-Look bevorzugt, kann seine Beauty-Must-haves im passenden Schminktäschchen verstauen.

Frau-traegt-Feiler-Tuch

 

Ein Design, viele Styling-Möglichkeiten: Die Panthera-Tücher von Feiler sind modische Alleskönner. ©PR

Frau-traegt-Feiler-Tuch-als-Rock

 

Perfekt für den Beach: Die hochwertigen Chenilletücher von Feiler lassen sich auch super als Wickelrock tragen. ©PR

Hochwertige Chenilletücher mit Manufakturcharakter

Die luxuriöse Chenille von Feiler ist weltweit einzigartig und das Herstellungsverfahren sehr komplex. Das deutsche Familienunternehmen, das 1928 gegründet wurde, steht seit über 90 Jahren für luxuriöse Bad- und Wohntextilien „made in Germany“. Für die Chenilleproduktion werden ausschließlich die hochwertigsten Garne aus reiner Baumwolle ausgewählt. Das Textil ist sehr leicht, trocknet schnell und die relative Wasseraufnahme ist deutlich höher als bei Frottee. Das weiche Chenillegewebe ist besonders sanft zur Haut und somit auch für die Reinigung besonders empfindlicher Haut und für Allergiker geeignet.

Weitere Infos und alle Produkte aus der neuen „Panthera“-Kollektion von Feiler findet ihr auf www.feiler.de

Lade weitere Inhalte ...