Fashion

MOSCHINO [tv] H&M: ALLE Looks und Infos zur Designkooperation

Von GRAZIA am Donnerstag, 8. November 2018 um 09:25 Uhr

Die H&MOSCHINO Kampagne- und Produktbilder wurden veröffentlicht und die Fashion Show fand am 24. Oktober in New York statt! Nun sind die stylischen Pieces endlich erhältilich – wir haben alles was ihr über die Kooperation wissen solltet zusammengefasst...

Text: Linnea Arndt, Isabella Di Biase

Echte Fashionistas sollten sofort alles stehen und liegen lassen und in den nächsten H&M-Store rennen, denn die lang erwartete Moschino-Kollektion ist endlich erhältlich! Gemeinsam mit dem Supermodel Gigi Hadid hatte der Modeschöpfer der italienischen Marke, Jeremy Scott, die frohe Botschaft der anstehende Kooperation auf der Coachella-Party des Unternehmens als Überraschung auf großen Leinwänden verkündet. Alle Kampagnenbilder, Fashion Show-News sowie genaue Details zum offiziellen Look-Book haben wir für euch recherciert! Welche Pieces ihr euch ab sofort krallen könnt, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie...

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

H&M: Mit diesen Brands hat das Label bereits Kooperiert

Zahlreiche bekannte Luxuslabels reißen sich um die begehrten Kooperationen mit dem schwedischen Modekonzern. H&M hat bereits mit allen möglichen Marken zusammengearbeitet und deren individuelle Designs in seinen Stores präsentiert: Mit Karl Lagerfeld begann 2004 alles und seitdem warten wir jedes Jahr gespannt auf neue stylische Pieces von dem erfolgreichen Fashion-Retailer und seinem ausgewählten Partner. Modehäuser wie Versace, Kenzo, Balmain, Stella McCartney, Erdem und viele weitere wurden im Laufe der vergangenen 14 Jahre ein Teil der H&M-Family.

MOSCHINO [tv] H&M: Auf diese Outfits können wir uns freuen

Seit Moschinos Chefdesigner Jeremy Scott 2013 bei dem Brand begann, hat das Label durch seine humorvollen, verspielten Kreationen noch mehr an Beleibtheit erlangt. Kein Wunder also, dass auch die Kollektionen für uns Ladies, unseren Liebsten und zahlreiche Accessoires den ikonischen Touch des Unternehmens verpasst bekommen haben – in einer ersten Sneak Peek sahen wir goldene Ketten, Boots mit angesagten Details und mutige Prints. Nun, dass auch die offizielle H&Moschino Fashion Show in New York stattfand und die Kollektion endlich in ausgewählten Stores und im H&M-Onlineshop erhältlich ist können wir dorthin stürmen, um eines – oder sogar mehrere – der begehrten Pieces zu ergattern! Alle Kleidungsstücke, sowie Schuhe und kostbare Accessoires, haben wir aus dem offiziellen H&Moschino Lookbook für euch herausgesucht! ALLE Looks findet ihr in unserer Bildergalerie....

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

MOSCHINO das sind die Bilder der Kampagne

Nachdem wir seit der Bekanntgabe im April bereits gespannt auf die ersten Entwürfe gewartet haben, durften wir im Oktober endlich einen Blick auf die Werbekampagne und Lookbooks der Kollaboration erhaschen!!! Über seinen Instagram-Account veröffentliche das italienische Modelabel vor ein paar Wochen Campaign-Shoots, die von dem US-amerikanischen Modefotografen Steven Meisel aufgenommen wurden.  Nicht nur Supermodel Gigi Hadid ist darauf zu sehen, sondern auch die Models Vittoria Ceretti, Rianne Von Rompaey, Stella Maxwell, Soo Joo Park und Imaan Hammam werben dieses Jahr für das schwedische Modelabel. Doch H&M hat zur gleichen Zeit auch die offiziellen Lookbooks der Kollektion veröffentlicht – und wir sind BEGEISTERT von den vielen trendigen Pieces!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jeremy Scott (@itsjeremyscott) am

Beim Betrachten der Lookbook-Bilder dieser neuen Kooperation, wird Jeremy Scotts Vorliebe für opulente – und vor allem goldene – Details jedem klar! Rockige Leder-Items, sowie sportliche Teile mit Disney-Prints werden wir ab sofort online und in ausgewählten H&M-Läden shoppen können. Taschen und Schmuck in Kondom- und Schloss-Form finden wir allerdings etwas gewagt! 

© H&M

Jeremy Scott entwirft Mode für Hunde

Nicht nur wir dürfen uns riesig über die neue "H&Moschino"-Kollektion freuen, denn auch unsere liebsten Vierbeiner werden etwas von Jeremy Scotts Kollektion haben! Für knappe 80 Euro wird euer Hund zum Blickfang: Ein Sweater, ein Cape und eine Lederleine mit passendem Moschino-Halsband gibt es für die haarigen Fashionistas ab sofort und in streng limitierter Auflage zu kaufen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Moschino (@moschino) am

Alles zur "H&Moschino" Fashion Show

Am 24. Oktober war es nun endlich soweit: Die langersehnte Fashion Show der Kooperation fand in New York City statt. Wir haben natürlich schon alle Infos zum großen Event: Welche Supermodels für das Label gelaufen sind, alles über die rührende Hommage von Jeremy Scott an seine Fans sowie Auflistung prominenter Zuschauer, die die Front Row belegten, verraten wir euch...

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Moschino (@moschino) am

It-Models, wie die Hadid-Schwestern, Winnie Harlow, jegliche Victoria's Secret Engel und – Trommelwirbel – DAS Supermodel der 90er Naomi Campell, liefen am 24. Oktober für Moschino und H&M. Und auch in der ersten Reihe begrüßten uns nur bekannte Gesichter, wie beispielsweise Paris Jackson, Palina Rojinski und Bill Kaulitz. Die anschließende After-Party war, wie die Show selbst, ein voller Erfolg und Jeremy Scotts Worte zur Kollektion rührten uns beinahe zu Tränen: "Die MOSCHINO [tv] H&M Kollektion ist ein Geschenk an meine Fans, ich wollte ihnen so viel MOSCHINO wie nur möglich geben. Deshalb habe ich versucht, alles unterzubringen, was man von meinen Shows erwartet – Comic-Couture mit Street Style-Vibes und einer Prise Hiphop-Bling-Bling, genau wie es sich für den ultimativen MOSCHINO-Look gehört".

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Moschino (@moschino) am

Jeremy Scott selbst ist von der Zusammenarbeit mit dem Fashion-Retailer super angetan, wie er in einem Statement verriet: "Ich freue mich so über MOSCHINO [tv] H&M. Meine Lebensaufgabe ist es, über Mode eine Verbindung zu den Menschen herzustellen. Und mit dieser Zusammenarbeit kann ich mehr Fans erreichen, als es mir je möglich war." Dazu müssen wir nichts weiter sagen, oder? We LOVE!

MOSCHINO [tv] H&M Pop-up-Store

Das wirklich Beste für alle beim Event anwesenden Moschino-Fans, war der exklusive MOSCHINO [tv] H&M Pop-up-Store, der am gleichen Abend eröffnete und die brandneuen Teile zum Nachshoppen freigab. Ausgestattet mit Magic-Leap-One-Headset-Brillen, hatten alle Gäste außerdem die Möglichkeit – im wahrsten Sinne des Wortes – in die Kollaboration einzutauchen und die Fashion-Welt aus einer völlig neuen – virtuellen – Perspektive zu erleben.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Moschino (@moschino) am

Diese coolen Teile von H&M x Moschino brauchen wir unbedingt

Seine liebsten Favoriten aus der neuen H&M x Moschino-Kooperation auszumachen, fällt bei der Auswahl aus mehr als 100 Stücken nicht gerade leicht. Die große Vielfalt, die die Kollektion von Jeremy Scott mit sich bringt, ermöglicht wirklich jeder Fashionista das passende Teil zu ihrem persönlichen Style zu finden. Wir haben das gesamte Sortiment genauer unter die Lupe genommen und unsere Lieblingsprodukte herausgesucht das komplette Lookbook findet ihr außerdem in unserer Bildergalerie.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Moschino (@moschino) am

Im November muss mindestens ein Teil in Gold aus der H&M x Moschino-Kooperation auf unsere Einkaufsliste! Ob ihr euch für die Leder-, Print- oder Glitzer-Variante entscheidet, ist ganz euch überlassen. Neben diesen kostbaren Schmuckstücken, hat sich der Designer auch viel mit Disney-Motiven auseinandergesetzt. Mickey und Minnie Mouse, Donald und Daisy Duck und viele weitere lustige Cartoons zieren Sweaters und T-Shirts der Range. In den buntesten Farben sowie verschiedensten Formen und Größen können wir die coolen Teile ab sofort shoppen!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

H&Moschino: SO ergattert ihr eure Lieblingsteile!

Es ist so weit: Ab sofort könnt ihr die neue H&M x Moschino Kollektion online und in ausgewählten Stores shoppen. Doch alle Pieces sind in streng limitierter Auflage verfügbar, deswegen solltet ihr euch auch dementschprechend vorbereiten. Wir haben vier kostbare Tipps parat, die euch das Shoppen leichter machen und mit denen die schönsten Teile aus der Kooperation garantiert bald euch gehören werden:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am

  1. Trefft eine Vorauswahl: Alle Lookbook-Fotos wurden bereits released, sowie Preise und Größen. Unter 100 Designs von Jeremy Scott könnt ihr nun vorab eure Favoriten wählen – ALLE Bilder und Preise dazu, findet ihr in unserer Bildergalerie. Sucht euch also am besten im Voraus aus, welche Pieces nicht in eurerem Kleiderschrank fehlen dürfen. Kleiner Tipp: Einige Stücke stehen schon in den H&M-Schaufenstern und können also "live" betrachtet werden.
  2.  Old School aber nützlich: Wenn der Server mal wieder nicht mitmacht, ist sich zeitlich vor dem Store anzustellen, die einzige Lösung. Bereits um 7 Uhr werden Armbänder verteilt, die ihr benötigen werdet, um die Kollektion shoppen zu können. Ab 8 Uhr ist Einlass ins Geschäft.
  3. Wenn es in eurer Stadt keine teilnehmende H&M-Stores gibt, bleibt nur noch der Onlineshop. Am besten wappnet ihr euch gleich mit mehreren PCs, Smartphones und Tablets, damit die Wahrscheinlichkeit die Website hm.com zu erreichen, höher ist. Aber bedenkt, dass die Items euch nicht gesichert sind, bevor ihr den Zahlungsprozess nicht komplett abgeschlossen habt.
  4. Wenn diese kostbaren Tipps euch nicht weiterhelfen konnten und ihr doch nicht alles geshoppt habt, was ihr wolltet, solltet ihr den Kopf nicht hängen lassen. Denn alle Items, die man umtauschen will, müssen innerhalb von drei Tagen zurückgegeben werden und sind danach wieder verfügbar.

Wir shoppen dann einmal drauf los. Und ihr so?!😉

Ihr wollt noch mehr über H&M erfahren? Kein Problem:

H&M veröffentlicht seine erste Hochzeits-Kollektion!

Die 20 schönsten Interior-Accessoires von H&M Home unter 40 Euro

H&M Conscious Exklusive 2018 Kollektion: DAS macht die nachhaltige Linie so besonders