Fashion

Pullover-Trends: Diese Modelle sollte jede Frau ab 50 besitzen

Von Marvena.Ratsch am Montag, 21. Oktober 2019 um 12:15 Uhr

Wenn etwas zum Herbst gehört, wie buntes Laub und gemütliche Abende vor dem Kamin, dann sind es kuschelige Pullover. In welchen Modellen alle Frauen ab 50 eine hinreißende Figur machen, verraten wir nun…

Grauer Himmel, stürmische Böhen und prasselnder Regen – wir sind mitten im Herbst angekommen und neben einem warmen Mantel und derben Boots darf natürlich auch der eine oder andere Pullover nicht in unserem Kleiderschrank fehlen. Das kuschelige Kleidungsstück zählt vor allem in den kälteren Jahreszeiten zu den absoluten Klassikern, da es sich vielfältig kombinieren lässt, stylisch aussieht und zudem auch noch schön warm hält. Doch trotz des Mottos "Mode kennt kein Alter!" tragen wir in unseren 50ern nicht mehr die Oberteile, welche wir noch vor 15 Jahren ausgeführt haben. Damit wir einen kleinen Überblick über die zahlreichen, angesagten Varianten dieser Saison erhalten, die unserer Figur und unserem Alter am besten schmeicheln, haben wir uns auf die Suche begeben und nach den schönsten Pullovern für uns Frauen ab 50 gemacht.

Pullover: In diese Modelle investieren Frauen ab 50

Pullover kommen diesen Herbst und Winter in den unterschiedlichsten Versionen daher. Von klassischen Teilen aus Strick, verspielten Pieces mit Volants bis hin zu Modellen in knalligen Nuancen. Natürlich würden wir am liebsten gleich von jedem Trendteil ein Modell in unseren Warenkorb wandern lassen, doch dies würde nicht nur unseren Kleiderschrank zum Platzen bringen, auch unsere Kreditkarte würde dies auf Dauer nicht mitmachen. Daher sollten wir an die Wahl des perfekten Items für diese Saison mit etwas Bedacht herangehen. Pullover sollten nämlich nicht nur angesagt sein und sich ganz entspannt mit den restlichen Teilen unserer Herbstgarderobe kombinieren lassen, sie sollten auch qualitativ hochwertig verarbeitet und bequem geschnitten sein, um dem ständigen Hin und Her zwischen Familie und Job standhalten zu können.

©Getty Images

Dabei können wir mit einfarbigen Modellen in klassischen Nuancen wie Creme, Beige, Schwarz oder Grau, sowie in knalligen Trendtönen wie Gelb, Flieder oder Blau einfach nichts falsch machen. Sind diese dann noch mit einem eleganten V-Ausschnitt oder einem warmen Rollkragen versehen, mausern sie sich in den kommenden Wochen ganz sicher zu den absoluten Lieblingen in unserem Kleiderschrank. Diese zeitlosen Schnitte kommen in dieser Saison vor allem mit einem klassischen Zopfstrickmuster daher, welches für ein wenig Struktur sorgt und der Silhouette schmeichelt. In Kombination mit einer weiten Palazzo-Hose oder einem locker schwingenden Plisseerock, angesagten Square-Toe-Boots und einem Oversize-Mantel erhalten wir einen stylischen und zugleich warmen Look für den Herbst und Winter.

Wer es dagegen etwas auffälliger bevorzugt, kann auch in einen Pullover mit Mustern investieren. Ob Streifen-Details oder norwegische Applikationen – diese kuscheligen Items verleihen unserem Outfit einen winterlichen Touch. Beim Styling sollten wir allerdings bei der Wahl von Hose, Rock und Mantel etwas Zurückhaltung üben, damit das Trendteil im Fokus steht und der Look nicht zu "wild" wirkt. Die Bloggerin Beate, welche auf ihrem Kanal "befifty" stylische Inspirationen für Frauen in den 40ern und 50ern liefert, macht dies perfekt vor, indem sie zu einem schwarzen Norwegian Pullover eine lässige Zigarettenhose in einer dunklen Nuance und weiße Sneaker kombiniert. Der perfekte Herbst-Look für alle Ladies ab 50.🍂

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Beate (@befifty) am

Euch fehlt noch der eine oder andere Pullover in eurem Kleiderschrank? Nicht mehr lange, denn wir haben nämlich eine kleine aber feine Auswahl der schönsten Modelle in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt!😍

Weitere Mode-News, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft:

Das passiert mit deinem Körper, wenn du den BH weglässt

Schuh-Trends: Diese Modelle sollte jede Frau ab 50 besitzen