Fashion

So viel verdienen Blogger wirklich für nur ein Instagram-Bild

Von Susan am Mittwoch, 13. Januar 2016 um 10:04 Uhr
Dass Blogger gerade ziemlich erfolgreich sind, ist klar. Was sie aber teilweise für nur ein einziges Foto verdienen, ist trotzdem überraschend...

Jetzt schon das Marketing-Wort des Jahres: Influencer. Darunter fallen natürlich auch die Top-Blogger wie Chiara Ferragni, Pernille Teisbaek, Kristina Bazaan und Co.! Sie haben die Macht eine ziemlich genau definierbare Zielgruppe zum Kauf zu „beeinflussen" (influence) und das nutzen immer mehr Marken. Die Blogger-Szene boomt!

So viel verdienen die bekanntesten Blogger für ein Instagram-Foto

Blog-Superstar Chiara Ferragni von „The Blonde Salad" soll im letzten Jahr nur mit ihrer Schuhlinie allein 7,5 Millionen Dollar verdient haben. Laut WWD reicht aber auch ein einziges Instagram-Bild der Blogger, um ein ziemlich gutes (!) monatliches Einkommen zu haben. Für ein Foto blättern Unternehmen 5.000 bis 25.000 Dollar hin. Damit hat sich das Honorar in den letzten 1 1/2 Jahren einfach mal so verfünffacht.

Allerdings geht die Rechnung bei Kooperationen auch meist auf, denn die Blogger sind für die passenden Firmen wahre „Gelddruckmaschinen". Nordstrom.com soll über Weihnachten dank Bloggerin Rachel Parcell von „Pink Peonies" einen Umsatz von 1 Millionen Dollar gemacht haben. Nicht schlecht!

Lesen Sie noch oder arbeiten Sie schon an ihrem Blog plus Instagram-Account?

Themen