Fashion

Tweed-Kleider: Mit diesen Modellen werdet ihr zum Hingucker

Von Svenja am Mittwoch, 18. März 2020 um 16:54 Uhr

In diesem Frühling feiert Tweed sein Comeback und ist besonders in Form von Kleidern super stylisch. Damit ihr den Trend nicht verpasst, haben wir für euch die schönsten Tweed-Modelle zum Nachshoppen.

Wer denkt, dass Tweed nur etwas für die kalte Jahreszeit ist, der irrt sich. Das Material ist besonders in diesem Frühjahr top angesagt. Ob als Rock, Jacke oder Kostüm – Tweed ist in allen Varianten ein Hingucker. Als Kombination aus festem Stoff und kurzen Schnitten eignen sich Tweed-Kleider perfekt für den Frühling. Da sich die It-Pieces super elegant aber auch sportlich kombinieren lassen, sind sie für jeden Stil geeignet und sollten als absolutes Must-have in jedem Kleiderschrank zu finden sein. Wir verraten euch, warum wir uns in die Kleider verliebt haben, welche unsere Lieblinge sind und wie ihr sie am besten kombinieren könnt.

Diese Tweed-Kleider sind jetzt besonders angesagt

Wer auf der Suche nach einem echten Allrounder ist, kommt an Tweed-Kleidern gerade nicht vorbei: Die außergewöhnlichen Stücke sind weit entfernt von 08/15 und trotzdem absolut alltagstauglich. Ob klassisch elegant mit Slingbacks und Blazer, schick mit High Heels oder sportlich mit Sneakern – eurer Kreativität sind beim Kombinieren keine Grenzen gesetzt. Da unsere neuen Lieblingsstücke in eher gedeckten Farben daherkommen, können wir auch bei den Accessoires unserer Kreativität freien Lauf lassen: Taschen in bunten Farben oder knallige Statement-Ohrringe verleihen unseren Looks das gewisse Extra und lassen uns zum Hingucker werden – egal ob beim Shoppen, im Office oder beim Lunch-Date.


© Getty Images

Doch nicht nur bei den Accessoires können wir unsere innere Fashionista so richtig ausleben – Tweed-Kleider lassen sich wunderbar mit anderen Materialien kombinieren. Lederjacken lassen den Look besonders lässig wirken – wer es lieber elegant hat, kann auf die Kombination mit Satin oder Spitze zurückgreifen. Besonders im Frühling, wo warme Temperaturen noch nicht immer garantiert sind, bieten sich kleine Jäckchen oder Blazer besonders an – die meisten unserer Tweed-Kleider-Favoriten haben nämlich gar keine oder nur kurze Ärmel. Dank der Länge der Trendteile, die nur kurz über das Knie reicht, passen auch Stiefel perfekt zu Tweed-Kleidern. Wer High-Heels lieber mag, kann aber auch diese zu den Pieces kombinieren und so die Beine gekonnt in Szene setzen.

Diese Mode-Trends solltet ihr auch nicht verpassen:

Dieser Bikini macht wirklich jeder Frau schöne Brüste

Diese One-Shoulder-Blusen liegen jetzt im Trend