Hot Stories

Kendall Jenner: Schwangerschaft bestätigt?!

Von Julika am Montag, 3. Mai 2021 um 10:31 Uhr

Nachdem die Baby-Gerüchte regelmäßig angeheizt werden, spricht nun auch Kendall Jenner überraschend gegenüber ihrer Mutter von Schwangerschaft...

Aktuell überschlagen sich im Kardashian-Clan die Ereignisse nur so: Erst vor Kurzem reichten Kim Kardashian und Kanye West ihre Scheidung ein und auch die letzte Staffel der Familien-Realityshow "Keeping up with the Kardashians" ist in den letzten Zügen. Wie es danach für die Familie weitergeht? Vielleicht mit einem neuen Familienmitglied… Von Kourtney Kardashian bis hin zu Kylie Jenner sind bereits all ihre Schwestern Mütter geworden, doch nun deutet auch Kendall Jenner eine potenzielle Schwangerschaft an. Nachdem Fans in den letzten Monaten immer häufiger Anzeichen dafür gesehen haben wollen, fallen in einem intimen Telefonat – welches im Laufe eines Videodrehs für Kourtneys Onlinemagazin "Poosh" stattfand – plötzlich die Worte "ausbleibende Periode" und "zwei positive Schwangerschaftstests". Hat Kendall Jenner nun auch das Babyfieber erwischt? Wir verraten, was dahinter steckt und ob Kris Jenner schon bald wieder ein neues Enkelkind in den Armen halten kann.

Hier findet ihr weitere spannende News:

Bestätigt Kendall Jenner ihre Schwangerschaft?!

Die detailreiche Schilderung ihres "Szenarios" überrascht nicht nur die Zuschauer der Poosh-Videos, sondern scheint auch für Kris Jenner so überzeugend, dass sie sofort Mama-Tipps gibt. Doch Fehlalarm: Kendall Jenner ist nicht schwanger. Stattdessen vollführte das Model eine Aufgabe des Spiels "Wahrheit oder Pflicht", das sie mit ihrer Schwester Kourtney im Zuge des Videos spielte. Kendalls Aufgabe: Mama Kris am Telefon vorgaukeln, dass sie schwanger sei. Offensichtlich erfolgreich, denn das Familienoberhaupt bleibt bei den doch etwas überraschenden News seelenruhig. Tiefenentspannt eröffnet sie ihrer Tochter, dass sie bereits "vorherige Nacht davon geträumt" habe und sich daher über die Babyneuigkeiten schon alleine freue "weil sie ihre Mutter ist". Kendall solle nun einfach so weiter mit der Situation umgehen, "wie es ihr ihr Herz sagt". Wow, das nennen wir mal einen entspannten Umgang mit dem Thema! Der 25-Jährigen scheint dies aber doch ein wenig zu viel zu werden: Sie löst die Situation daraufhin schnell auf. Auch wenn der zweitjüngste Kardashian-Spross noch nicht schwanger ist, steht fest, dass eine plötzliche Babykugel von Kendall durchaus willkommen im Hause Kardashian-Jenner wäre.

©Getty Images

Diese News darfst du nicht verpassen: