Lifestyle

Instagram: Diesen 7 Prinzen solltet ihr sofort folgen

Von Jenny am Montag, 20. Mai 2019 um 17:24 Uhr

Endlich ist der Instagram-Account des schwedischen Prinzens Carl Philip öffentlich! Aus gegebenem Anlass haben wir sieben weitere Instagram-Profile von Royals ausfindig gemacht, denen ihr unbedingt folgen müsst. 

Als Erbprinz von Dubai hat Hamdan bin Muhammad Al Maktum einige Milliarden auf seinem Konto vorzuweisen. Seinem Account faz3 folgen bisher 8,1 Millionen Menschen Carl Philip machte sein Instagram-Profil 2018 endlich öffentlich. Seine Community ist seither auf schlappe 109k Follower gewachsen. Ihr findet den schnuckeligen Prinzen unter dem Namen Prinsparet im sozialen Netz Auch Al Hussein bin Adullah II teilt sein Leben via Instagram mit 1,6 Millionen Followern. Wir müssen bei alhusseinjo nur noch den Follow-Button drücken und können seinen royalen Lifestyle hautnah miterleben... Noch ein royaler Junggeselle, der natürlich auch auf Instagram aktiv ist, ist Marius Borg Høiby. Seine Schnappschüsse entdeckt ihr unter dem Namen: marius_borg Der Polo-Spieler Padmanabh Singh nennt sich auf Instagram pachojaipur. Dort folgen ihm bereits über 109.000 Personen, ihr auch?! 

Seit der Geburt von Baby Archie, dem ersten Kind von Prinz Harry und Herzogin Meghan, sind wir wieder einmal im absoluten Royal-Fieber. Der heutige Anblick der Duchesse of Cambrigde, Herzogin Kate, in einem floralen Kleid von & Other Stories, hat diesen Zustand nur weiter verstärkt. Für uns steht fest: Am liebsten würden wir keinen Moment mehr verpassen, der sich im Leben der Königsfamilien ereignet. Welches soziale Medium würde sich für dieses Vorhaben besser eignen als Instagram? Uns kommt da keines in den Sinn und zum Glück sind nicht nur Prinz Harry und Herzogin Meghan auf den Geschmack gekommen und teilten gerade erst zauberhafte Bilder ihres Neugeborenen, auch andere königliche Persönlichkeiten haben Freude daran, auf diese Weise ganz private Einblicke in ihr Leben zu geben. Da uns neben den britischen Royals auch noch einige andere Königshäuser brennend interessieren, haben wir unseren Blick auf Instagram schweifen lassen und sieben Prinzen entdeckt, bei denen ihr sofort den Follow-Button drücken solltet.

1. Padmanabh Singh

Padmanabh Singh zeigt auf Instagram vor allem, was er sportlich so alles drauf hat. Der 20-Jährige Polospieler ist außerdem der Urgroßenkel von Maharaja Sawai Man Singh II., dem einstigen Herrscher des Fürstenstaats Jaipur.

2. Arthur Chatto

Na gut, Arthur Chatto ist lediglich Nummer dreiundzwanzig in der britischen Thronfolge, aber immerhin hätte er unter Umständen die Chance, einmal König von England zu werden. Aber nicht nur deshalb solltet ihr dem Royal folgen, der 20-Jährige ist der Großcousin von Prinz Harry und Prinz William und zeigt auf Instagram nicht nur seine Wanderlust, sondern auch seine strammen Bauchmuskeln. 😉

3. Hamdan bin Muhammad Al Maktum

 

Ein Beitrag geteilt von Fazza (@faz3) am

Dieses Gesicht, beziehungsweise seinen Instagram-Accout, solltet ihr euch definitiv merken. Der Sohn von Schaich Muhammed ist seit 2008 der Erbprinz von Dubai. Auf Social Media nimmt der 36-Jährige uns mit, wenn er mal wieder die Welt erkundet und teilt seine große Leidenschaft: die Pferde. 

4. Marius Borg Høiby

Marius Borg Høiby gehört zu der Familie der norwegischen Royals. Auch wenn der 22-Jährige bereits erklärte, dass er gerne ein Leben abseits des adeligen Trubels führen möchte, ist sein Profil auf Instagram öffentlich ersichtlich. 😍

5. Al Hussein bin Abdullah II

Sogar der Kronprinz von Jordanien präsentiert sich liebend gerne auf der Foto-App. Zu unserem Glück, denn der 23-Jährige gibt einen Einblick in sein Leben als Royal und zeigt immer wieder, welche Pflichten diese Rolle mit sich bringt. Sogar Angela Merkel stattete der Lockenkopf schon einen Besuch ab.

6. Konstantinos-Alexios

Konstantinos-Alexios ist der Sohn von Prinz Pavlos von Griechenland. Sein Jetset-Leben gibt der 20-Jährige via Instagram preis. Der Blondschopf hält sich übrigens neben seiner Heimatstadt London am liebsten an weißen Sandstränden mit glasklarem Wasser auf. 🏝

7. Prinz Carl Philip

 

Ein Beitrag geteilt von Prinsparet (@prinsparet) am

Carl Philip und seine Ehefrau Prinzessin Sofia zeigen uns endlich und ganz öffentlich, was als Royal so alles auf einen zukommt. Sein erstes Bild postete das Paar bereits im Juni 2017. Wir hoffen, in den kommenden Wochen weitere Schnappschüsse der beiden zu bekommen.

Hier findet ihr noch mehr News rund um die Royals:

Die Hochzeitsfrisuren der Royals: Die schönsten Hairstyles der königlichen Bräute

Mode-Regeln des britischen Königshauses: Darauf müssen die Royals bei ihren Looks achten

Themen