Buch-Trends 2022: Diese 6 Romane solltet ihr lesen, bevor sie ins Kino kommen

Buch-Trends 2022: Diese 6 Romane solltet ihr lesen, bevor sie ins Kino kommen

Viele erfolgreiche Romane werden verfilmt und auch in diesem Jahr erscheinen einige erfolgreiche Bücher auf der Kinoleinwand. Höchste Zeit also, sie vorher noch einmal zu lesen.

Wie oft habt ihr nach einer Romanverfilmung das passende Buch gelesen? Uns ist das schon häufiger passiert und im Nachhinein ärgert man sich immer ein wenig, dass man nicht zuerst das Buch gelesen hat. Mit dem Film vor Augen bleibt häufig nämlich nicht mehr so viel Spielraum für die eigene Fantasie und der Spannungsbogen ist auch nicht der gleiche, als wenn man eine unbekannte Story liest. Um genau diesem Ärgernis aus dem Weg zu gehen, haben wir für euch 6 Bücher ausgemacht, die ihr unbedingt lesen solltet, bevor deren Verfilmung 2022 noch in die Kinos kommen.

Diese Romane solltet ihr vor der Verfilmung 2022 lesen

Gut fünf Monate bleiben uns im Jahr 2022 noch und in dieser Zeit stehen noch einige Buchverfilmungen in den Startlöchern. Unter anderem der vierte und letzte Teil der beliebten After-Serie rund um die leidenschaftliche Liebesgeschichte zwischen Tessa Young und Hardin Scott, die auf der gleichnamigen Buchreihe von Anna Todd basiert und die im August in die Kinos kommt. Weniger erotisch geht es dagegen in der geplanten Verfilmung des Bestseller-Romans "Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owens zu – eine Story voller Spannung, Natur und Atmosphäre, die auf der Leinwand garantiert ebenso berührend wie auf Papier sein wird. Ein weiterer Bestseller, der in den Kinosälen für Gänsehaut pur sorgen und euch in Angst und Schrecken versetzen wird, ist der Roman "Brennen muss Salem" von der Horror-Legende Stephen King

Weniger gruselig, doch definitiv ebenso spannend wird der Film zu dem True-Crime-Hit "Das Verbrechen: Die Osage-Morde und das FBI" von David Grann. Für November 2022 ist die Premiere von "Killers of the Flower Moon" geplant. Im gleichen Monat soll übrigens auch die Verfilmung des Buches "#Me Too: Von der ersten Enthüllung zur globalen Bewegung" von Jodi Kantor und Megan Twohey unter dem Titel "She said" über die Leinwände flimmern. Und auch "Der Liebhaber meines Mannes" von Bethan Roberts soll noch in diesem Jahr unter dem Titel "My Policeman" in Bildform zu sehen sein und mit seiner Story berühren und zum Nachdenken anregen. Ob Liebe und Erotik, Emotionen, Horror, Spannung oder zeitkritische Themen – für jeden Geschmack gibt es das richtige Buch, welches am besten direkt auf der Must-read-Liste landen sollte, bevor es im Kino zu sehen ist.

© Pexels/Min An
Lade weitere Inhalte ...