Lifestyle

Date: 5 Gründe, warum wir einen Mann plötzlich unattraktiv finden

Von Isabella.DiBiase am Dienstag, 26. Februar 2019 um 15:05 Uhr

Wir verraten euch, aus welchen Gründen die meisten Frauen Männern beim Date den Laufpass geben...

Wem ist das noch nicht passiert: Ihr startet mit Begeisterung in euer erstes Date mit einem aufregenden Typen und anfangs scheint erst mal alles schön und gut zu laufen, doch plötzlich, entpuppt sich euer Gegenüber als völlig uninteressant und unattraktiv. Wie ist das möglich? Dem Chatverlauf nach zu urteilen, hattet ihr doch angeblich sooo viel gemeinsam… Meistens liegt es an einer banalen Eigenschaft oder Angewohnheit des Mannes, die euch so sehr stört, dass er es im Endeffekt gar nicht wert ist. Andererseits könnten es auch seine Hobbys oder Ziele, von denen er nebenbei beim Dinner erzählt, sein, die ihr als abschreckend empfindet. Um ein für alle Mal Klarheit zu schaffen, haben wir die fünf häufigsten Gründe gefunden, weshalb Frauen vielversprechenden Männern den Laufpass geben:

1. Er lebt noch bei seinen Eltern

Ein absolutes No-Go sind bei uns Frauen Muttersöhnchen. Wenn sich beim ersten Date herausstellt, dass der Mann noch bei seinen Eltern lebt, gibt es leider keinen Ausweg mehr für den armen Kerl. Doch wie kann man es uns Girls übel nehmen? Schließlich sind wir ja auf der Suche nach einem selbstständigen Partner, der sein eigenes Leben im Griff hat...

2. Er hat keine Tischmanieren

Alles an ihm ist perfekt: Sein weißes Lächeln, seine strahlenden Augen, sein charmanter Humor und mit Kindern kann er auch noch. Wären da nicht… seine katastrophalen Tischmanieren! Er redet mit vollem Mund, bestellt viel zu viel, kann nicht anständig mit Messer und Gabel essen oder leckt Krümmel von seinen Fingern ab. Alarmstufe Rot Ladies, wenn dem so ist, solltet ihr so schnell wie möglich die Flucht ergreifen.

3. Er ist besessen von Social-Media

Er kann kein normales Gespräch mit euch führen, ohne dabei ständig seine Instagram-Likes oder Tweets zu checken? Ein klarer Hinweis für Social-Media-Besessenheit. Klar, wir leben in einer Zeit, in der diese Plattformen gar nicht mehr wegzudenken sind, nichtsdestotrotz kann ja wenigstens beim Essen das Handy in der Hosentasche bleiben – das gilt übrigens auch für euch Girls!

4. Er redet nur von sich selbst

Eines steht fest, Frauen lieben es, von sich selbst zu erzählen. Klingt blöd, ist aber meistens so. Kein Wunder, dass wir uns dann gegen Männer entscheiden, dessen einziges Gesprächsthema ihr eigenes Leben ist und die obendrauf auch nicht zuhören können. Andererseits wollen wir auch keinen Partner, der permanent bei Fuß geht und keine eigene Meinung hat. Wichtig ist letztendlich, die richtige Balance zu finden und sich besonders beim ersten Date gegenseitig Zeit zu nehmen, um den Gegenüber kennenzulernen.

5. Er hat noch Kontakt mit seiner Ex

Say what?! Jeder Mann sollte wissen, die Ex bei der ersten Verabredung mit ins Gespräch zu bringen ist schlicht und einfach verboten. Nicht nur schreckt es jede Frau ab, auch macht es den Partner im Handumdrehen unattraktiv und langweilig. Wenn dann auch noch herauskommt, dass die beiden trotz Trennung noch Kontakt haben, solltet ihr so schnell wie möglich das Date abbrechen – und ihn mit der gesamten Rechnung sitzen lassen.

Euch hat der Artikel gefallen? Dann dürften euch auch diese Themen interessieren: 

Wenn du DAS macht, lässt er dich nie mehr gehen

Aufgedeckt: DAVOR haben Männer in Beziehungen am meisten Angst

Wenn er DAS tut, solltest du ihn sofort verlassen