Der nächste Sommer naht – So bereitet Frau sich perfekt vor

Der nächste Sommer naht – So bereitet Frau sich perfekt vor

Nicht mehr lange und wir begrüßen den Sommer, weshalb wir jetzt schon einmal mit den Vorbereitungen loslegen ...

© istock/ Romanno
Wir zählen die Tage bis zum Sommer und vertreiben uns mit diesen Vorbereitungen die Wartezeit ...

Bis zum nächsten Sommer dauert es zugegebenermaßen noch einige Monate. Aber trotzdem wird es wahrscheinlich auch in diesem Jahr so sein, dass die warmen Sommermonate am Ende doch wieder schneller da sind als gedacht. Grundsätzlich gibt es einige Dinge, die Frau tun kann, um sich jetzt schon perfekt auf den Sommer 2022 vorzubereiten. In diesem Artikel gehen wir in diesem Zusammenhang auf einige wichtige Bereiche ein und geben hilfreiche Tipps an die Hand. Dabei geht es unter anderem um Themen wie Abnehmen, Körpergefühl und Sport.

Mit Sport zur gewünschten Sommerfigur

Viele Frauen wollen gerade mit Blick auf den kommenden Sommer gerne ein wenig Gewicht verlieren und den Körper wieder etwas sportlicher machen. Schließlich wollen die meisten Frau im Badeanzug oder Bikini eine gute Figur machen und sich vor allem auch im Schwimmbad, am See oder am Meer wohlfühlen. Häufig ist es aber so, dass auch die Frauen in den kühleren Monaten und hier speziell rund um Weihnachten vielleicht doch ein paar Kilos zugenommen haben. Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden. Wenn man aber dieses zusätzliche Gewicht gerne wieder verlieren will, dann kann bei diesem Vorhaben Sport sehr hilfreich sein.

An dieser Stelle ist es aber nicht unbedingt notwendig auf ein straffes Trainingsprogramm mit einem täglichen harten Workout zu setzen. Denn bereits mit einigen regelmäßigen und effektiven Übungen ist es gut möglich dem Wunsch von der eigenen Traumfigur einen Schritt näher zu kommen.

Allerdings wird an dieser Stelle oft der Fehler gemacht, dass auf ein eher kurzfristiges Programm für das Abnehmen gesetzt wird. Das ist jedoch absolut nicht zu empfehlen, weil man so zwar durchaus schnell ein paar Kilos an Gewicht verlieren kann, aber der allseits bekannte Jojo-Effekt zeitnah wieder zu einer unerwünschten Gewichtszunahme führen kann. Aus diesem Grund ist es deutlich sinnvoller, wenn Frau sich schon möglichst frühzeitig mit dem Thema Sommerfigur auseinandersetzt. Wichtig ist für ein Erreichen der eigenen Ziele, dann man auf ein machbares Workout setzt und so durch Spaß die gewünschten Fortschritte beim Wunschgewicht erreicht werden.

Wohlfühlen ist das beste Beauty Programm

Auch mit Blick auf den nächsten Sommer ist es am wichtigsten, dass man sich wohlfühlt und man sich selbst wertschätzt. Schließlich weiß Frau selbst am besten was ihr gut tut und wie man sich am wohlsten fühlt.

Unerwünschte Haare dauerhaft entfernen

Mit Blick auf den Sommer trägt die moderne Frau bei entsprechendem Wetter häufig kurze Röcke, Hosen oder auch mal ein längeres Kleid. Genauso geht es in den Sommermonaten häufig im Bikini oder Badeanzug ans Wasser. Für die perfekte Sommerhaut wollen viele Frauen möglichst dauerhaft Haare an den Beinen und auch in der Bikinizone entfernen. Für eine dauerhafte Haarentfernung empfiehlt sich eine Behandlung mit einem Laser. Schließlich kann man auf diese Art und Weise mit einigen Behandlungen langfristig das Nachwachsen von unerwünschten Haaren in der Bikinizone oder beispielsweise auch an den Beiden verhindern. Dadurch spart sich Frau viel Zeit und Nerven, die ansonsten beim ständigen Rasieren anfällt.

Die Haut auf den Sommer vorbereiten

In den warmen Sommermonaten ist es grundsätzlich wichtig sich nicht zu lange der Sonnenstrahlung auszusetzen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert beim Sonnenbad auf einen guten Schutz durch die Verwendung von Sonnencreme zu achten. Außerdem sollte Frau sich nicht zu lange direkter Sonnenstrahlung aussetzen und generell den Schatten vorziehen.

Aber auch schon mit Blick auf den nächsten Sommer kann man einiges tun, um die Gefahr eines gefährlichen Sonnenbrandes vorzubeugen. Dazu gehört auf jeden Fall, dass man die Haut bereits im Frühling an die Sonnenstrahlen gewöhnt und sich möglichst schon ein wenig vorbräunt. Das kann man bei schönem Wetter auch im Frühjahr schon draußen erreichen, oder alternativ ist es auch eine Option auf die Sonnenbank zu gehen. Allerdings sollte man beim Besuch eines Solariums unbedingt sehr vorsichtige vorgehen und nicht zu häufig auf die Sonnenbank gehen.

Die Füße fit für den Sommer machen

In den kalten Sommermonaten kommen die Füße eher selten an die frische Luft. Schließlich tragen Frauen in den kalten Monaten meistens keine offenen Schuhe. Das ändert sich allerdings in den warmen Sommermonaten, wenn viele Frauen häufig und gerne offene Schuhe in den verschiedensten Varianten tragen. Grundsätzlich ist es zu empfehlen die Füße das ganze Jahr über zu pflegen und nicht nur im Sommer auf eine gute Fußpflege zu achten. Trotzdem kann es nicht schaden, wenn man den Füßen gerade mit Blick auf die warme Jahreszeit ein besonderes Maß an Zuwendung schenkt.

Lade weitere Inhalte ...