Lifestyle

Horoskop: Das sind die stärksten Sternzeichen überhaupt

Von Jenny am Dienstag, 15. September 2020 um 10:18 Uhr

Die Sternzeichen, von denen die Rede ist, beweisen in jeder Lebenslage ihre Stärke und lassen sich von nichts und niemandem unterkriegen. Mit welchen drei Astro-Symbolen ihr euch also besser nicht anlegt, verraten wir nun.

Skorpion 24.10. - 21.11.

Zunächst mag es den einen oder anderen möglicherweise überraschen, dass das Sternzeichen Skorpion zu den stärksten Astro-Symbolen zählt. Die Erklärung leuchtet jedoch ein: Auch wenn das Wasserzeichen zunächst geheimnisvoll in Erscheinung tritt und dadurch unergründlich wirkt, beweist es schnell seinen Mut, zeigt sich willensstark und furchtlos, sodass keine Herausforderung für ihn zu groß erscheint. Insbesondere Unabhängigkeit schreibt der Skorpion groß, vertraut auf sein eigenes Können und meistert somit das Unmögliche Widder 21.03. - 21.04.

Ohne große Überraschung sortieren wir natürlich den Widder direkt in die Kategorie der stärksten Tierkreiszeichen. Was er sich vornimmt und erreichen will, schafft dieser auch und akzeptiert es dabei niemals, aufzugeben oder zu scheitern. Selbst große Herausforderungen werden im Alleingang anvisiert und selbstständig gelöst. Gleichzeitig macht der Widder aber auch im Team seine Vorzüge deutlich und kristallisiert sich hier als wahre Führungskraft heraus, die das Ziel stets vor Augen hat und niemals scheut, zuzupacken Löwe 23.07. - 23.08.

Die Riege der stärksten Sternzeichen macht zuletzt das Sternzeichen Löwe komplett. Egal, was vor dem Feuerzeichen liegt, es geht jedes Mal mit Mut und Selbstbewusstsein an seine Aufgaben heran und hat keine Probleme, sich ins Ungewisse vorzuwagen. Der Wettbewerb mit anderen wird von diesem Sternzeichen niemals gescheut, denn es liebt die Herausforderungen und wird vom Messen seiner Kräfte gereizt. Risikobereit und optimistisch stürzt sich der Löwe in den Kampf und beweist dabei nicht nur sein eigenes Können, sondern steht stets für seine Liebsten ein und beschützt diese bis zum Äußersten. Ein klares Fazit: Ob man sich wirklich mit diesem Sternzeichen anlegen will, sollte man sich zweimal überlegen...

Jeder Mensch weist Wesenszüge auf, die ihn unverwechselbar machen und seine Persönlichkeit formen. Dabei können grundsätzlich Personen unterschieden werden, die sich durch einen besonders starken Charakter beweisen und andere, die immer wieder mit ihrer Zurückhaltung auffallen und weniger standfest in Diskussionen und Entscheidungen sind. Da wir uns selbst lieber zu der Gruppe zählen möchten, die auf die erste Beschreibung zutrifft, haben wir hier genauer nachgeforscht und uns die Astrologie zunutze gemacht, um dieses Rätsel zu lösen. Welche Zeichen sich dabei offenbarten, da sie die stärksten von allen im gesamten Tierkreis sind, verraten wir euch nun.

Diese Astro-News solltet ihr nicht verpassen:

Diese drei Sternzeichen sind die stärksten überhaupt

Während andere schon längst aufgegeben haben und sich schwertun, unabhängig zu sein und mit Stress umzugehen, gibt es auch Personen, die das komplette Gegenteil sind. Sie sind belastbar, stehen für sich selbst und andere ein und machen immer wieder deutlich, dass sie einiges auf dem Kasten haben. Ein kleines Problemchen: Legt man sich mit den drei Sternzeichen an, die haargenau auf diese Beschreibung passen, hat man von vornherein eigentlich keine Chance, zu gewinnen. Als kleine Warnung für andere oder Bestätigung für euch selbst: In unserer Bildergalerie nennen wir euch die drei stärksten Astro-Symbole überhaupt. 💫

Foto von Andrea Piacquadio von Pexels

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren: