Lifestyle

Innere Ruhe: Daran erkennst du, ob du wirklich glücklich bist

Von Silky am Samstag, 18. April 2020 um 16:00 Uhr

Wer gelernt hat glücklich zu sein, hat im Leben das große Los gezogen. Diese fünf Anzeichen verraten, ob du auch deine innere Ruhe gefunden hast…

Wir alle lernen mit der Zeit bestimmte Dinge im Leben, die uns langfristig prägen. So haben auch wir gelernt, dass das wahre Glück meist in den kleinen Dingen im Leben liegt. Während wir in unserer Kindheit dachten, dass wir das größte Puppenhaus haben müssen, um wahre Freude ausstrahlen zu können und in unserer Jugend diese eine Jeans besitzen müssen, die alle anderen Mädels in der Klasse hatten, damit wir auch cool sind, sieht es jetzt anders aus. Natürlich machen uns Designer-Taschen und die neuesten Trend-Sneaker glücklich, aber leider müssen wir zugeben, dass dies auch nur kurzfristig der Fall ist. Wer langfristig happy sein will, muss erst einmal verstehen, dass diese Emotion nicht gekauft werden kann oder in materiellen Dingen steckt, sondern nur in einem selbst zu finden ist. Wie du merkst, ob du wirklich glücklich bist, verraten wir dir jetzt anhand dieser Anzeichen.

1. Du kannst ohne Probleme alleine seine

Viele Menschen brauchen ständig andere Personen um sich herum, damit sie sich besser fühlen können. Entweder liegt es daran, weil sie einem ständig Komplimente machen oder einem von gewissen Problemen ablenken. Ist man aber wirklich glücklich, kann man auch mal Zeit mit sich selbst verbringen, ohne, dass man ins Schwitzen kommt. Eher im Gegenteil. Wenn du die Phasen alleine mit dir dafür nutzt, neue Dinge auszuprobieren oder deinen Hobbies nachzugehen, ist das ein Indiz dafür, dass du zufrieden mit deinem Leben bist und nicht auf die Hilfe anderer angewiesen bist.

2. Du spürst keinen Neid

Glückliche Menschen wissen ganz genau, dass sie sich nicht mit anderen vergleichen müssen, da jeder seinen eigenen Weg im Leben haben. Daher verspüren sie auch keinen Neid oder sind nicht eifersüchtig auf das Aussehen, Vermögen oder den Erfolg anderer. Wenn du auch lieber deine Energie dafür nutzt, an dich selbst zu arbeiten und diese nicht für negative Gedanken verschwendest, hast du tatsächlich eine Gabe, die nicht viele haben und kannst stolz auf dich sein.

3. Du freust dich für andere

Und das bringt uns auch schon zum nächsten Punkt. Wenn du wirklich glücklich bist, freust du dich auf für andere in deinem Umfeld. Deine Freundin hat ihren Master-Abschluss mit einem Einser Durschnitt absolviert oder wurde befördert? Wenn du ihr ihren Erfolg vom Herzen gönnst, ist dies ein weiteres Zeichen dafür, dass du ein glücklicher Mensch bist. Allerdings musst du auch aufpassen, dass andere deine positive Eigenschaft und Gutmütigkeit nicht ausnutzen. Nur, weil du positiv gestimmt bist, muss es noch längst nicht heißen, dass es auch alle in deinem Umkreis sind.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Tamara Kalinic (@tamara) am

 

4. Du bist zufrieden mit dir selbst

Ist man wirklich glücklich, strahlt man diese Energie auch nach außen hin. Ganz oft, ist dies aber nur möglich, wenn man sich selbst so akzeptiert, wie man ist. Bist du zufrieden mit deinem Charakter, deinem Aussehen und deinem Benehmen? Dann wird man das auch an deiner Ausstrahlung merken können. Du bist viel selbstbewusster unterwegs und auch wegen deiner Akzeptanz dir gegenüber hast du es nicht nötig, dich mit anderen zu vergleichen. Von dir sollten sich viele eine Scheibe abschneiden.

5. Du lachst mehr

Das Leben ist zu kurz um ständig unter Druck oder gestresst zu sein. Das ist dir auch bewusst und lässt dir daher keine Gelegenheit entgehen zu lachen und fröhlich zu sein. Du liebst es, andere zum Lachen zu bringen und auch selbst durch einen guten Witz von den Socken gehauen zu werden Aber nicht nur dann. Wenn es dir nicht schwerfällt auch einfach mal so zu lächeln, weil du positive Gedanken hast, kannst du dich wirklich glücklich schätzen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Hier findest du noch mehr Lifestyle-News:

Er antwortet nicht: 10 Gründe, warum Männer nicht zurückschreiben

Glückliche Frauen: Das machen sie immer vor dem Schlafengehen