Lifestyle

IKEA: So stilvoll ist die neue Vitrinen-Kollektion des schwedischen Möbelhauses

Von Jenny am Mittwoch, 14. November 2018 um 16:28 Uhr

Ihr wollt in eurem Zuhause Ordnung schaffen und das mit Mobiliar, das besonders hochwertig aussieht, aber nicht den preislichen Rahmen sprengt? Dann können wir euch die Vitrinen-Kollektion von IKEA nicht vorenthalten.

Der Herbst ist endlich eingekehrt und bei den kühleren Temperaturen und dem ungemütlichen Wetter halten wir uns wieder viel mehr in unseren eigenen vier Wänden auf. Grund genug, diese neu und vor allem stylisch einzurichten und Ordnung zu schaffen. Genau das ist dank der neuen Vitrinen-Kollektion von IKEA auch besonders einfach. Denn das Mobiliar des Möbelhauses, das wir jetzt shoppen können, artet mit skandinavischem Minimalismus auf, verleiht damit jeder Wohnung einen coolen Touch und bietet genügend Stauraum. Bei welchen Modellen ihr jetzt schnell sein müsst und wie ihr diese in Szene setzt, haben wir selbstverständlich recherchiert.

IKEA: Die Fabrikör-Kollektion ist ein echtes Must-have

Fabrikör heißt die neueste Kollektion von IKEA, die wir uns schnell merken sollten und dafür sorgt, dass unsere Malm Kommode oder die Hemnes Vitrine einfach mal weichen müssen. Denn die Möbelstücke überzeugen mit ihrem cleanen Design, das nicht nur im Wohnbereich und der Küche, sondern auch im Eingangsbereich oder dem Badezimmer zum Hingucker wird. Dabei haben wir die Wahl zwischen klassischem Blau, einem cremigen Weiß und robusten Schwarz sowie eine quadratische und eine längliche Variante, sodass wirklich für jede Wohnung das passende Item dabei ist. 👏🏼

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von IKEA Deutschland (@ikeadeutschland) am

Jetzt fragt ihr euch nur noch, wie ihr die coolen Teile richtig in Szene setzt? Auch darauf haben wir natürlich eine Antwort gefunden, denn auf Instagram werden die Vitrinen bereits vielseitig dekoriert. Mit verschiedenen Elementen wie einer Lichterketten, Coffeetable Büchern und Vasen aus Glas wird ihnen ein moderner Touch verliehen. Wohingegen Musikinstrumente und Schallplatten nochmals das Vintage-Design von Fabrikör unterstreichen. Ein weiterer Pluspunkt ist aber mit Sicherheit der, dass die Aufbewahrungsmöbel unser Hab und Gut vor dem Einstauben schützen und uns somit sogar den ungeliebten Hausputz erleichtern.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von IKEA Deutschland (@ikeadeutschland) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von IKEA Sverige (@ikeasverige) am

Die stylischen Vitrinen von IKEA findet ihr übrigens für ca. 160 Euro im Onlineshop und natürlich haben wir auch noch ähnliche und mindestens genauso schicke Modelle für euch ausfindig gemacht. 😍

 

Hier findet ihr noch weitere News rund um das Thema Living: 

H&M Home: Die schönsten Interior-Accessoires für den Herbst unter 25 Euro

Deko-Artikel: Diesen stylischen Interior-Pieces sieht man nicht an, dass sie von Amazon sind

IKEA-Weihnachtskollektion: Die schönsten Home-Teile für die Festtage

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links