Claudia Schiffer

Alle Informationen zu ‘Cloodia’, dem deutschen Supermodel

Claudia Schiffer bei der Premiere von 'Kingsman', bei dem ihr Mann Matthew Vaughn Regie führte

Claudia Schiffer wurde am  25. August 1970 in Rheinberg geboren. Sie ist als internationales Topmodel und als Muse Karl Lagerfelds bekannt, der ihren liebevollen Spitznamen 'Cloodia' erfand. 

Erfolge in der Modebranche

Die junge Claudia wurde mit süßen 17 Jahren in einer Diskothek entdeckt und lief nur ein Jahr später das erste Mal für Chanel über den Laufsteg. Wegen ihres engelsgleichen Aussehens, wurde sie direkt zur Muse von Karl Lagerfeld. Es folgte eine wahnsinnig erfolgreiche Modelkarriere. Claudia war bis heute, mit mehr als 1000 Titeln internationaler Magazine, das Model mit den meisten Covern der Welt und ist sogar im Guinness Buch der Rekorde eingetragen. Natürlich lief das Model für alle namenhaften Designer und war, zusammen mit Naomi Campbell und Cindy Crawford, eins der berühmtesten Models der Welt.
 

Claudia Schiffer: ihr privates Glück

In den 90’er Jahren war die schöne Deutsche mit dem Illusionisten David Copperfield verlobt. Etwa drei Jahre nach dem Ende der Beziehung, heiratete Claudia den englischen Filmproduzenten und Reggiseur Matthew Vaughn (‘Kingsman’). Das Paar hat drei Kinder und lebt in London.

Alle Neuigkeiten zum Supermodel gibt es hier: