Khloé Kardashian

Alle Infos über den Reality-Stars

Khloé Kardashian 2017 bei NBC Universal

Khloé Alexandra Kardashian wurde am 27. Juni 1984 in Los Angeles, Kalifornien geboren. Ihr Vater Robert Kardashian, erfolgreicher Anwalt für Celebrities, verstarb im Jahr 2006 und hinterließ sie und ihre drei Geschwister: Kim, Kourtney und Robert. Ihre Mutter Kris Jenner, welche gleichzeitig auch ihre Managerin ist, war zu der Zeit bereits mit den ehemaligen Profi-Sportler Bruce Jenner, der heute als Caitlyn lebt, verheiratet. Die beiden haben zwei weitere Kinder, Khloés Halbgeschwister Kendall und Kylie Jenner. Gemeinsam mit ihrer Familie wurde Khloé (auch „Koko“ genannt) durch die Reality-Show "Keeping up with the Kardashian" bekannt. Die Geschäftsfrau betreut außerdem mit ihren Schwestern Kim und Kourtney gemeinsam ihr eigenes Modegeschäft "Dash", dass sie im Jahr 2006 launchten. 2017 brachte sie ihre erste Bodysuits-Kollektion auf den Markt.

Das Privatleben der Beauty

Im Jahr 2009 heiratete Khloé Kardashian den Basketballspieler Lamar Odom. Nach Drogeneskapaden und schlimmen Depressionen trennte sie sich vorerst 2013 von dem Profisportler. Im Jahr 2016 ließen sie sich schließlich endgültig scheiden. Nach missglückten Beziehungen zu Rapper French Montana und NBA-Star James Harden, ist Khloé aktuell mit dem Baseballspieler Tristan Thompson glücklich liiert.

Alle News zu Khloé Kardashian bekommst du hier:

Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Fashion
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories
Hot Stories