Beauty

Balea-Haarmilch: Dieses preiswerte Produkt von dm zaubert dir glänzendes Haar

Von Ramona Richter am Dienstag, 15. Januar 2019 um 14:46 Uhr

Gerade in den Wintermonaten muss unsere Mähne einiges mitmachen. Trockene Heizungsluft und eisiger Wind lassen die Längen schnell stumpf wirken. Schluss damit! Ein günstiges dm-Produkt lässt deine Haare im Handumdrehen wieder glänzen. 

Umwelteinflüsse wie Kälte, Nässe und trockene Heizungsluft strapazieren die Haare. Die Folge: Die Spitzen wirken stumpf und werden im schlimmsten Falle anfällig für Haarbruch. Doch das muss nicht sein. Damit deine Mähne auch im Winter noch strahlt, gibt es eine ganz einfache und vor allem preiswerte Lösung von dm: Haarmilch! Von der Eigenmarke Balea gibt es zum Beispiel ein Pflege-Produkt mit herrlichem Mango-Duft, das du schon für gerade einmal 12 Euro shoppen kannst. Aber wie verleiht das Beauty-Wunder nun den Längen wieder Glanz?

Darum solltest du Haarmilch benutzen

Gehörst du auch zu den Ladies, die das Haus nie verlassen, ohne zuvor die Haare mit Föhn und Glätteisen gestylt zu haben? Kein Wunder, dass deine Spitzen dann leiden. Denn im feuchten Zustand sind die leicht aufgequollenen Haarfasern äußerst empfindlich. Wenn du also morgens zum Haartrockner greifst und deine Mähne auf höchster Stufe föhnst, dann wird die Struktur deiner Strähnen geschädigt. Kommen anschließend noch Glätteisen oder Lockenstab zum Einsatz, leiden die Spitzen noch mehr. Daher solltest du vor dem Styling etwas Haarmilch in die noch feuchten Längen einmassieren. Dank des innovativen Repair-Komplexes legt sie sich wie eine Art Schutzmantel um die Haarfaser und glättet die Oberfläche. Trockene und strapazierte Wellen gewinnen so mehr an Glanz und Geschmeidigkeit. Gleichzeitig wird die Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgt. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Balea (@dm_balea) am

Für wen eignet sich die Haarmilch?

Haarmilch ist eigentlich nichts anderes als ein Leave-in-Conditioner, der nach dem Waschen vom Ansatz bis in die Spitzen einmassiert und nicht ausgespült wird. Neben Cremes gibt es auch Sprays und Fluid, wobei jedes Produkt auf einen bestimmten Haartyp angepasst ist. Wenn du eine Lockenpracht oder sehr trockenes Haar hast, bist du auf jeden Fall bei der Haarmilch genau richtig, da sie der Mähne viel Zeit gibt, die Nährstoffe und Öle aufzunehmen, die spröde Spitzen brauchen. Zeitgleich werden die Haare mit jeder Menge Feuchtigkeit versorgt, sodass sie wieder glänzen.

Neben der Haarmilch von Balea haben wir weitere Produkte zum Nachshoppen in der Bildergalerie verlinkt:

  1. Haarmilch Feuchtigkeit mit Mango-Duft von Balea, über Amazon ca. 12 Euro
  2. Nivea Haarmilch, lockendefinierter Balm, 3er-Pack über Amazon ca. 12 Euro
  3. Rosen und Aprikosen Haarmilch von John Masters Organics, über Amazon ca. 30 Euro
  4. Hairmilk von Just for Me, über Amazon ca. 13 Euro
  5. "Half & Half"-Haarmilch von Aunt Jackie's, über Amazon ca. 7 Euro
  6. Argan-Haarcreme von Vitamins hair cosmetics, über Amazon ca. 22 Euro
  7. Nutritive Creme Haarcreme von Kératase, über Amazon ca. 25 Euro
  8. Nutri-Enrich Frizz Control Cream von Wella, über Amazon ca. 16 Euro
  9. Bio-Haarcreme von Kastenbein und Bosch, über Amazon ca. 19 Euro
  10. Moisture Gro Kokosnusscreme von Palmer's, über Amazon ca. 11 Euro

Noch mehr Haarpflege-Tipps gefällig? Dann schau doch mal hier vorbei:

Shampoos aus der Drogerie: Das sind die besten Produkte für langes Haar

Lange Haare: Mit diesen Tipps und Tricks wachsen sie schneller

Haaröle: Diese Produkte zaubern dir Glanz und Geschmeidigkeit