Beautytrend 2022: Mit diesen 3 Hausmitteln bekommt ihr dichte Augenbrauen

Beautytrend 2022: Mit diesen 3 Hausmitteln bekommt ihr dichte Augenbrauen

Eure Augenbrauen wollen nach exzessivem Zupfen einfach nicht mehr von alleine voll nachwachsen? Dann können diese 3 Hausmittel das Haarwachstum im Nu wieder anregen...

Augenbrauen sind ein Thema für sich und haben in den letzten Jahren wohl die größte Metamorphose der Beautygeschichte hingelegt. Von der schmalen aufgemalten Braue in den 90ern bis hin zum buschigen Wildfang à la Lily Collins – jedes Wachstumsstudium war schon mal Trend. Momentan superangesagt: Dichte Balken, die mit Soap Brows oder mithilfe eines Brow Lifts steil nach oben frisiert werden. Blöd nur, wenn man für die trendigsten Stylingmethoden nicht genug Haar zur Verfügung hat. An dieser Stelle ein Dankeschön an unser jüngeres ich, das statt täglicher Zupfaktionen die Pinzette vielleicht lieber mal im Beautycase gelassen hätten. 👏🙄 Und jetzt müssen wir unser Schönheitsverständnis von vor 10 Jahren auf ewig ausbaden? Nö, einfach mal in den Küchen- oder Badezimmerschrank greifen. Dann neben teuren (aber leider effektiven) Wachstumsseren, gibt es auch einige Hausmittel, die die "kleinen Pflänzchen" oberhalb der Augen wieder zum Wachsen bringen und schön pflegen. Die drei besten, die schnell wieder für volle und dichte Brauen sorgen und diese die supernatürlich haben wir für euch zusammengefasst.

1. Rizinusöl

Während die meisten Wimpern und Augenbrauenseren meist bis zu 100 Euro kosten können, sind wir bei unserer Suche nach einer günstigeren Alternative auf Rizinusöl (hier für ca. 15 Euro bei Amazon zu kaufen) gestoßen. Es ist reich an Fettsäuren, Proteinen, Vitaminen und pflegenden Wirkstoffen. Es nährt die Haarfollikel und regt die Durchblutung an, die wiederum das Haarwachstum der Augenbrauen-Härchen anregt. Abends mit einem Wimpernbürstchen auf die gewaschene und trockene Braue aufgetragen wirkt das Öl wie eine Intensivkur für die kleinen Härchen. Sie können ungestört wachsen, brechen seltener ab und sind vor extremer Reibung des Baumwollkopfkissens geschützt. Weniger Haarbruch, gleich vollere Augenbrauen. Logisch, oder?

2. Conditioner

Ähnlich wie das Rizinusöl glättet auch Conditioner die verletzte Haarstruktur nach einer unruhigen Nacht auf dem Kissen. Aus diesem Grund empfehlen Brow-Experts wie Thea Bachem, die mit ihrem "Brow Therapy Concept" unter dem Namen @brows.bythia auf Instagram schon eine Berühmtheit ist, mit dem liebsten Haarconditioner nicht nur die Mähne, sondern auch die Augenbrauen wieder soft zu pflegen. Die Spülung sorgt nicht nur für weiche und glänzende fluffy Brows (super, wenn ihr gerade eine Brow Lamination gemacht habt), sondern gibt auch den feinen Härchen neue Widerstandskraft. Wir garantieren: Wenn ihr die Beziehungspause mit der Pinzette einhaltet und regelmäßig zur Haarspülung greift, wächst die Augenbraue von ganz alleine.

3. Kokosöl

Kokosöl genießt als Beautyallrounder bereits einen tadellosen Ruf und darf sich ab jetzt auch das Prädikat "Augenbrauenbooster" auf die Fahne schreiben. Es pflegt und nährt Haut, Haare und kann euch mit der richtigen Anwendung auch zu neuem Augenbrauen-Volumen verhelfen. Es enthält wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamin E und Mineralstoffe, die die Haarwurzeln stärken. Ihr wollt dichtere Brows? Dann etwa einen halben Teelöffel des festen Fetts für etwa drei Minuten in die Härchen einmassiert. Das Öl schmilzt auf der warmen Haut von selbst und kann nach der Massage in Wuchsrichtung mit lauwarmem Wasser ausgewaschen werden. Doch Achtung: Kokosöl (auf Amazon für ca. 9 Euro zu shoppen) gilt als komedogen und kann die Entstehung von Mitessern und Hautunreinheiten fördern sowie die Haarfollikel verstopfen. In der angebenen Menge braucht ihr allerdings nichts zu befürchten – außer, dass eure Augenbrauen plötzlich neue Dimensionen annehmen natürlich. 😉 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...