Beauty

Haare: Diese Frisuren lassen Frauen ab 40 jünger aussehen

Von Jenny am Donnerstag, 16. Januar 2020 um 11:18 Uhr

Nicht nur die besten Cremes, Seren und Masken können einen verjüngenden Effekt haben, auch unsere Haare werden mit speziellen Handgriffen zur Anti-Aging-Waffe. Mit welchen Frisuren das möglich ist, erfahrt ihr jetzt.

Modische Trends und Kleidungsstücke wie wärmende Mäntel, kuschelige Pullover oder stilvolle Hosen können, wenn sie dem Trend entsprechen und auf unsere Figur abgestimmt sind, als wahre Anti-Aging-Waffen herhalten. Genauso kann es aber auch die richtige Frisur sein, die uns in einem gewissen Alter einige Jahre jünger schummelt und viel wohler fühlen lässt. Denn mit vorangeschrittenen Jahren nimmt der Östrogenspiegel immer mehr ab und dünner werdendes Haar, das an Fülle einbüßen muss, ist das Resultat. Um diesem entgegenzuwirken und uns auch ab 40 noch sexy und einfach umwerfend zu fühlen, haben wir die schönsten Kurz- und Langhaarfrisuren herausgesucht, die uns nun einen frischen Look garantieren.

Diese Frisuren lassen Frauen ab 40 jünger aussehen

Dass ein kurzer Haarschnitt ein wahrer Anti-Aging Booster sein kann, haben uns Stars wie Charlize Theron, Katie Holmes oder Cameron Diaz längst bewiesen. Neben dem frechen Pixie Cut, welcher sich gerade für mutige Frauen anbietet, die ihre Gesichtszüge glätten und dünner werdendes Haar vertuschen wollen, ist es eine der beliebtesten Kurzhaarfrisuren überhaupt, die uns nun gelegen kommt: der Bob. Schon alleine der kinnlange Schnitt lässt unsere Mähne im Nu fülliger wirken, wobei die vorderen Strähnen kleine Gesichtsfältchen leicht umspielen. Gestylt mit einem tiefen Seitenscheitel, schenken wir unserer Haarpracht noch mehr Volumen und das entgegen der Problematik von einem hormonell bedingtem, ausdünnendem Schopf. Sollen gleichzeitig noch Linien auf der Stirn kaschiert werden, kann übrigens ein Pony herhalten, der in diesem Jahr zu den beliebtesten Hairstyles überhaupt zählt. Shampoos wie das anregende und wachstumsfördernde Produkt von TruuMe, welches es für ca. 20 Euro bei Amazon gibt, oder das Bestseller Volumenpuder von Boldify für ca. 17 Euro helfen euch zudem, ausgedünntem Haar entgegen zu wirken.

© Getty Images

So sehen Frauen ab 40 mit Langhaarfrisuren jünger aus

Wer sich einen Anti-Aging-Effekt wünscht, der braucht natürlich nicht unbedingt zur Schere zu greifen und sich von seinen Haaren zu trennen. Mit bestimmten Tipps und Tricks lässt sich auch eine lange Mähne so frisieren, dass wir uns mit dieser einige Jahre jünger schummeln können. Diesmal ist es Fashion Bloggerin Alexandra Lapp, die uns Stylinginspiration bietet und ihrer langen Mähne mit leichten Beach-Waves eine voluminöse Dichte verleiht. Um eine solche Frisur nachzumachen, braucht ihr lediglich ein Glätteisen oder einen Lockenstab, mit dem leichte Wellen im Nu kreiert sind. Zudem können Accessoires wie ein Haarband, ein Haarreif oder Tücher für Abwechslung sorgen und gleichermaßen als Anti-Aging-Booster funktionieren. Sie zaubern Strähnen nämlich stilvoll aus dem Gesicht und lassen ein geglättetes Hautbild zurück, mit dem wir garantiert einige Jahre jünger aussehen.

© Getty Images

Diese Beauty-News dürft ihr nicht verpassen:

Kurzhaarfrisur: Dieser Schnitt schmeichelt Frauen ab 40 ganz besonders – laut Friseur

Haare: Diese Frisuren stehen Frauen ab 40 besonders gut

Themen