Parfum-Trend 2022: 4 Düfte, die unwiderstehlich riechen

Parfum-Trend 2022: 4 Düfte, die unwiderstehlich riechen

Welche vier Parfums ihre Investition in jedem Fall wert sind und einfach unwiderstehlich duften, haben wir für euch überprüft und stellen euch unsere Favoriten nun genauer vor.

Es ist so simpel wie genial: Ein betörender Duft, in den wir uns dank unseres liebsten Parfums hüllen können und mit dem wir jedem noch so alltäglichen Look das gewisse Etwas verleihen. Aus eigener Erfahrung wissen wir nämlich, dass ein gut riechender Mensch im Nu die Aufmerksamkeit anderer erregt und mit Komplimenten und Nachfragen nach seinem Duft schnell überhäuft wird. Deshalb haben wir uns auch mit den Parfum-Lieblingen beschäftigt, die sich durch eine orientalische, blumige oder holzige Nuance auszeichnen und deshalb als absolut unwiderstehlich wahrgenommen werden. Welche verschiedenen Noten sie kombinieren und um welche 4 Parfums, die 2022 übrigens total im Trend liegen, es sich ganz genau handelt, dazu nun mehr.

1. Gucci Guilty

Das Parfum "Gucci Guilty"des italienischen Luxuskonzerns ist schon längst ein echter Klassiker, der erstmals im Jahr 2010 lanciert wurde. Über zwölf Jahre später ist der Duft noch immer unheimlich modern und verzaubert unsere Sinne weiterhin mit seinem wohlriechenden, floral-orientalischen Akkord. Unseren Look komplettiert das sinnliche Eau de Parfum außerdem perfekt, da dieses Selbstbewusstsein, Mut und Weiblichkeit verströmt. Verantwortlich für den unverwechselbaren Duft sind in der Kopfnote Patschuli mit Bernstein, schließlich Flieder, Nelke und Rose in der Herznote und frische Bergamotte, Mandarine und rosa Pfeffer der Basisnote. Für ca. 81 Euro wandern 50 ml direkt in euren Warenkorb.

2. Libre von Yves Saint Laurent

Unser Geruchssinn wird verwöhnt mit dem unwiderstehlichen Duft von "Yves Saint Laurent" namens Libre. Diva-Lavendel in der Kopfnote, Orangenblüten-Absolue als Herznote und Bourbon-Vanille in der Basisnote vereinen eine leicht maskuline Note mit einem blumig-weiblichen Duft, der absolutes Suchtpotenzial hat. Sexy, kühl und blumig ist das Parfum zugleich und steht damit für eine Freiheit, die keinerlei Grenzen kennt. Und es ist kein Wunder, dass der Luxus-Duft unsere Sinne gänzlich überzeugt, zwei IFF-Parfumeure arbeiteten nämlich sieben Jahre lang an der perfekten Komposition. Wer sich den Duft aufspüren will, investiert 67 Euro in 50 ml bei Flaconi.

3. Rouge von Narcisco Rodriguez

Wahre Liebhaber unwiderstehlicher Düfte kommen auch beim sinnlichen Parfum "Rouge" von Narcisco Rodriguez auf ihre Kosten. Das Eau de Parfum Spray unterstreicht nämlich den Charakter einer jeden selbstbewussten Frau, die voller Leidenschaft ist und weiß, was sie will oder unterstützt uns auch in einem kraftvollen Auftreten. Dafür verantwortlich: Iris und bulgarische Rosen in der Kopfnote, Moschus in der Herznote sowie eine Basis aus Tonkabohne auf Vetiver und schwarze und weiße Zedern. Wir sind begeistert von dem Duft, der eine absolute Verführung ist und sichern uns den knallroten Flacon bei Flaconi für ca. 75 Euro (50ml).

4. "Hypnotic Poison" von Dior

Wer einen unwiderstehlichen Duft der Extraklasse sucht, der ist mit dem ikonischen Parfum "Hypnotic Poison" von Dior bestens bedient. Der berauschende Inhalt dieses Falcons zeichnet sich durch eine Kopfnote aus Kümmel und Bittermandel aus, die auf eine Herznote trifft, die an ein üppiges Blumenbouquet erinnert. Die Basisnote voller Sinnlichkeit, bestehend aus Vanille und Moschus, macht den Duft dann perfekt und wirkt auf andere absolut betörend – versprochen. Für ca. 65 Euro bekommt ihr 50ml des Klassikers.

Verwendete Quellen: Flaconi, Douglas

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...