Parfum-Trends 2022: 6 berauschende Düfte, die ihr nie wieder wechseln wollt

Parfum-Trends 2022: 6 berauschende Düfte, die ihr nie wieder wechseln wollt

Wir haben sechs Parfüms herausgesucht, die euch absolut verzaubern werden und ihr nie mehr wechselt möchtet.

Wir können uns über einen frischen Haarschnitt, ein neu gekauftes Outfit oder gerade beschaffenes Parfüm immer wieder neu erfinden. Mit bestimmten Veränderungen fühlen wir uns anschließend so wohl, dass sie Teil unserer Gewohnheiten werden und zu unserem Äußeren einfach dazugehören. Besonders Düfte spiegeln unsere Stimmung und Vorlieben wieder, sodass wir gerne bei einem bestimmten Flakon bleiben, wenn es uns beliebt. Wir kennen sechs davon, die berauschende Nuancen in sich tragen und von denen wir deshalb nicht mehr umsteigen möchten.

1. Eau de Parfum 401 von Bon Parfumeur

Wir steigen direkt mit einem Duft ein, der absolut sinnlich ist und sogar Lust auf ein romantisches Abenteuer machen könnte: Das Eau de Parfum 401 von Bon Parfumeur. Vanille, Toffee und Sandelholz bescheren uns den orientalisch, sanft würzig und absolut betörenden Duft, den wir am liebsten gar nicht mehr aus der Nase bekommen wollen. Noten von Mandelblumen und weißen Blüten umspielen das Dufterlebnis, das übrigens frei von Mikroplastik, Silikonen und Palmöl ist. Für ca. 38 Euro bekommt ihr es in unserem GRAZIA Shop.

2. "Cloud" von Ariana Grande

Sängerin Ariana Grande berauscht uns nicht nur mit ihrer engelsgleichen Stimme, sondern brachte passend dazu 2018 einen Duft heraus, der ebenso betörend wirkt. Das Parfüm "Cloud", welches ihr für etwa 50 Euro (100ml) auf Amazon nachshoppen könnt, verzaubert durch seinen süßlichen und blumigen Hauch. Eine zarte Mischung aus Lavendel, Kokosnuss und Vanille lässt uns wortwörtlich auf Wolke sieben schweben, auf der wir uns lange Zeit tragen lassen möchten.

3. "Parfen No. 539"

Ein sehr günstiges, aber ebenso verführerisches Flakon hat unsere Sinne benebelt: "Parfen No. 539", das für gerade einmal 20 Euro (50ml) auf Amazon erhältlich ist, hat sich einen berühmten Duft zum Vorbild genommen und ähnliche Nuancen für das Geruchserlebnis vermischt. Von Chanels "Coco Mademoiselle" inspiriert, vereint das beliebte Parfüm Noten von Orange, Rose und indischem Patchouli, was es zu einem langanhaltenden und floralen Alltagsduft macht.

4. "My Way" von Giorgio Armani

Unter den Parfüms, die wir so schnell nicht mehr wechseln werden, findet sich ein Bestseller des berühmten Designer Giorgio Armani. In dem hochwertigen und ästhetischen Flakon mit einem Talisman und rosafarbenen Details versteckt sich ein berauschender Duft, der unverkennbar ist: "My Way", das ihr für etwa 38 Euro (30ml) über Flaconi bestellen könnt, riecht nach einer geschickten Kombination aus Jasmin, Tuberose und Orangenblüte. Eine fruchtig-florale Essenz für eine einzigartige Begleitung, die eurer Umfeld nahezu benebelt.

5. "Light Blue" von Dolce & Gabbana

Einen unvergesslichen Duft beschert uns außerdem "Light Blue" von Dolce & Gabbana, das sich durch seinen verführerischen, aber dennoch nicht schweren Geruch – mit Zitronenholz und Moschus in der Basisnote – auszeichnet. Zeder, Lemon und Grüner Apfel sorgen obendrein für Frische, weshalb sich das Parfum perfekt für den Alltag eignet. Für rund 51 (50ml) sichert ihr euch den Duft, den ihr über viele Jahre hinweg lieben werdet.

6. "Citrico" von Comme des Garçons

Welches Parfum uns ebenfalls restlos überzeugt hat, ist "Citrico" von Comme des Garçons. Der frische Duft mit Bergamotte, Neroli sowie Zitrone erinnert uns an Sommer, kommt dabei allerdings nicht zu süß rüber. Abgerundet wird das frische Parfum mit floralen Komponenten à la Iris und jungen Rosen. Wir finden: Ein Duft, der garantiert in Erinnerung bleibt! Für rund 50 Euro (125ml) sichert ihr euch das Parfum, welches übrigens Frauen sowie Männern steht, im GRAZIA Shop.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...