Beauty

Schöne Haut: Diese 10 Lebensmittel bringen euren Teint zum Leuchten

Von Inga am Donnerstag, 14. Juni 2018 um 14:32 Uhr

Ihr wünscht euch schöne Haut wie die der Victoria's Secret-Engel? Die Lösung lautet Skin Foods! Diese Lebensmittel verhelfen euch nämlich zu einem ebenmäßigeren, frischeren Teint…

Wir peelen, wir cremen, wir pflegen – ja, um unsere Haut zu verbessern schmieren wir uns täglich teure Kosmetikprodukte ins Gesicht, dabei gibt es eine viel einfachere und effektivere Möglichkeit, das Hautbild zu verschönern: die richtige Ernährung! Denn diese wirkt sich auf unser gesamtes Wohlbefinden aus und kann, wenn gewusst wie, wahre Wunder bewirken. Sogenannte Skin Foods verhelfen uns nicht nur zu einem strahlend schönen und ebenmäßigen Teint, sie sind zudem auch noch extrem gesund und lecker. Diese Lebensmittel sollten ab sofort auf eurem Ernährungsplan stehen…

1. Karotten 

Karotten strotzen nur so vor wertvollen Nährstoffen, die die Gesundheit positiv beeinflussen. Von zentraler Bedeutung ist aber das reichlich enthaltene Betacarotin, das eine Vorstufe von Vitamin A ist und im Körper als starkes Antioxidans wirkt. Die Moleküle stärken nicht nur die Struktur der Haut, sondern schützen die Zellen sowie das Gewebe auch vor Schäden, die durch Umwelteinflüsse wie Sonnenlicht entstehen können.

2. Spinat

Ein echte Wunderwaffe ist auch Spinat, denn er enthält Vitamin A, Vitamin C, Biotion und Eisen und sollte daher so häufig wie möglich auf unseren Teller kommen. Das grüne Gemüse versorgt unsere Haut mit allen wichtigen Nährstoffen, besonders das Vitamin C ist wichtig für einen leuchtenden Teint, während Biotin und Eisen die Hautstruktur stärken. 

3. Lachs

Für schöne und gesunde Haut sollte auch Lachs auf unserem Speiseplan stehen. Dieser enthält gesunde Omega-3-Fettsäuren und ist damit nicht nur eine gute Eiweißquelle, sondern beugt unter anderem Hautentzündungen vor. Auch Victoria Beckham schwört übrigens auf die Wunderwaffe Lachs: "Ich hatte früher sehr problematische Haut und mein Hautarzt sagte zu mir, dass ich mehr gesunde Fettsäuren essen müsse. Er sagte: Sie müssen jeden Tag Lachs essen", so die Designerin gegenüber The Edit

4. Olivenöl

Olivenöl gilt als wahres Anti-Aging-Food, denn es wirkt antioxidativ und wirkt damit gegen freie Radikale. Das enthaltene Vitamin E sorgt außerdem für elastische Haut und bringt frischen Sauerstoff in die Haut. Zusätzlich entschleunigt es die Hautalterung und beugt der Faltenbildung vor. 

5. Beeren

Auch Beeren gehören zu den echten Schönmachern unter den Lebensmitteln und ersetzen teure Beauty-Treatments, denn sie bekämpfen nicht nur freie Radikale, sondern helfen der Haut auch schön und jung zu bleiben. Dank der enthaltenen Antioxidantien, die bekanntlich das Non-Plus-Ultra für eine gesunde Haut sind, sind sie der perfekte Beauty-Snack. Ob Goji,- Acai,- Heidel-, oder Erdbeere – sie alle gelten als echte Powerfrüchte! 

6. Brokkoli

Wer schöne Haut will, der sollte ebenfalls auf Brokkoli setzen, dieser ist reich an Vitamin C und E – die Schönheitsvitamine schlechthin! Während Vitamin C das Bindegewebe kräftigt, kurbelt Vitamin E die Kollagenproduktion an und sorgt somit langfristig für straffe und gesunde Haut. 

7. Trauben

Sie werden meist unterschätzt, gelten aber als Jungbrunnen für unsere Haut. Verantwortlich dafür sind die Polyphenole, also sekundäre Pflanzenstoffe, die vor allem in den Kernen aber auch im Fruchtfleisch der Trauben enthalten sind. Sie speichern Feuchtigkeit, polstern die Haut von innen auf und sorgen so für ein pralles, jüngeres Erscheinungsbild.

 

Ein Beitrag geteilt von bollare (@bollare) am

8. Tomaten 

Straffe und schöne Haut durch die Kraft von Tomaten? Tatsächlich! Denn sonnengereifte Tomaten enthalten den wertvollen, roten Pflanzenfarbstoff Lycopin, der die Haut beim Schutz vor der Sonne unterstützt. Das Lycopin in den Tomaten entfaltet seine Wirkung übrigens am besten, wenn es vor dem Verzehr erhitzt und verarbeitet wurde, da es so besser vom Körper aufgenommen werden kann. 

9. Avocados

Dass Avocados wahre Allzweckwaffen sind, spricht sich bereits seit einiger Zeit herum – und auch unsere Haut freut sich über die enthaltenen ungesättigten Fettsäuren, sowie die Vitamine A, B und E. Als Skin Food schlechthin gelten Avocados vor allem wegen ihrer antioxidativen Wirkung, aber auch im Kampf gegen Pigmentstörungen und Altersflecken sind die grünen Früchte kleine Wunder

10. Zitrusfrüchte

Last but not least: Zitrusfrüchte! Kiwis, Ananas, Grapefruits und Orangen gelten als Skin Foods der Extraklasse aufgrund ihres hohen Vitamin-C-Gehalts. Dieses strafft das Bindegewebe, wirkt stark antioxidativ und sorgt für perfekte Hautspannkraft. Die Bildung von Falten und anderen Alterungserscheinungen wird somit hinausgezögert.

Ihr bekommt nicht genug von den Beauty-News? Kein Problem …

Blake Lively: Die Schauspielerin setzt auf Shampoo und Conditioner von L'Oréal Paris!

Dekolleté: 5 Tipps für die richtige Beauty-Routine

Langhaarfrisuren: 10 aufregende Hairstyles für lange Haare