Beauty

Unattraktiv: Diese Haarlänge an Frauen ist bei Männern unbeliebt

Von Inga am Mittwoch, 26. Februar 2020 um 11:15 Uhr

Nicht mit jeder Frisur können wir auch bei den Herren der Schöpfung punkten – welche Haarlänge die meisten Männer als wenig attraktiv empfinden, haben wir in Erfahrung gebracht und verraten wir jetzt…

Wohl kaum etwas wirkt auf Männer so verführerisch, wie eine voluminöse, strahlend schöne Mähne: Sogar Studien ergaben, dass die Herren der Schöpfung insbesondere auf gesunde Haare stehen, die kräftig und gesund sind, was sie als Zeichen für Gesundheit und Fruchtbarkeit interpretieren. So gehören gesunde Haare sogar zu den Körpermerkmalen, welche sie an uns am anziehendsten finden, während die Haarfarbe- und länge eher zweitrangig ist. Trotzdem haben sie auch bei Letzterem ihre Präferenzen und wie wir nun erfahren haben, gibt es eine Haarlänge, welche die meisten Typen überraschenderweise eher unattraktiv finden. Um welche es sich dabei handelt und warum dies so ist, verraten wir euch jetzt…

Diese Haarlänge finden Männer an uns unattraktiv

Für die meisten Frauen ist es das Schönheitsideal seit Kindheitsjahren: eine lange Mähne, wie die unserer Lieblingspuppe, die man auf unterschiedlichste Weise stylen kann, sodass sich immer wieder damit experimentieren lässt. Zwar sind Kurzhaarfrisuren seit einiger Zeit wieder extrem beliebt und zahlreiche Promi-Ladies setzen auf den Bob-Schnitt, Pixie Cut oder Short Bob, doch eine lange Mähne gilt immer noch als das Sinnbild von Weiblichkeit Kim Kardashian, Beyoncé und Co. machen es vor. Oder etwa doch nicht? Hier müssen wir unterscheiden, wenn es nach den Männern geht: Denn wie es scheint, gibt es hier für sie auch eine klare Grenze – während sie eine gesunde und volle Wallemähne zwar extrem sexy finden, gilt dies nicht für überlange Haare, die bis zum Po reichen und zudem auch noch keinen richtigen Schnitt haben


© iStock

Natürlich müssen wir dazu sagen, dass Geschmäcker unterschiedlich sind und dies nicht für alle Männer gelten mag – während die einen Kurzhaarfrisuren als nicht sehr weiblich bezeichnen würden, bevorzugen andere wiederum einen trendigen Bob-Schnitt oder Pixie-Cut. Welche Frisuren das männliche Geschlecht am meisten bevorzugt, haben wir daher bereits verraten, wozu Beach Waves, ein Pferdeschwanz und der Half Bun gehören. Dennoch scheinen sie sich einig zu sein: Ein vernünftiger Schnitt wirkt gesund und gepflegt, während eine herausgewachsene Frisur, die einfach nur herunterhängt, leicht das Gegenteilige vermitteln kann. Letzten Endes sollten wir Ladies aber natürlich selbst entscheiden, mit welchem Schnitt und welcher Haarlänge wir um am wohlsten fühlen. 💕

Hier findet ihr weitere Beauty-News:

Handcreme: Dieses Anti-Aging-Produkt beschert dir geschmeidige Hände

Volumenpuder: Dieses günstige Produkt sorgt im Nu für volle Haare