Fashion

Chunky Flip Flops: Das sind die schönsten Modelle der Saison

Von Kera am Freitag, 5. Juni 2020 um 17:30 Uhr

Flip Flops begleiten uns seit Langem von Jahr zu Jahr glücklich durch den Sommer. In dieser Saison machen wir nun endlich Bekanntschaft mit den Chuncky Flip Flops — Wir haben für euch die schönsten Modelle zusammengetragen und zeigen euch wie ihr den legeren Look ganz einfach nachstylen könnt…

Nachdem uns der "Chunky-Trend" sowohl bei Sneakern als auch bei Boots seit einigen Saisons nicht mehr von der Seite gewichen ist, steht nun ein Ablöser für den Sommer in den Startlöchern. Flip Flops mit Plattform werden schon jetzt von den coolsten Ladies der Modewelt getragen und begeistern uns sowohl mit einem neuen Look, als auch mit Komfort und einem zeitlos schönen Design. Die coole Plateau-Sohle der Sandalen ist nicht nur super bequem, sie lässt uns auch gleich ein Stück größer wirken, was für viele von uns ein zusätzlicher Pluspunkt ist. Und wer jetzt denkt, die Chunky Flip Flops sehen viel zu klobig am Fuß aus, den können wir beruhigen — gestylt mit einem herrlichen Sommer-Outfit macht ihr damit eine Top-Figur!

Deshalb lieben wir Chunky Flip Flops

Gerade jetzt, wo wir noch nicht genau planen können, wo wir die wärmsten Monate verbringen können, freuen wir uns auf neue Trends, die einen frischen Wind in unsere Sommergarderobe bringen. Mit den Chunky Flip Flops sind wir in jedem Falle gut gerüstet und sind für Unternehmungen aller Art bereit, denn egal ob einen Ausflug an den nahegelegen See oder and die Küste, einen Bummel durch die Stadt, einen Besuch im Freiluft-Kino oder eine Gartenparty — die coolen Sandalen können zu jedem Outfit kombiniert werden. Am häufigsten laufen uns nämlich aktuell Ausführungen aus Leder oder Stoff und in Schwarz und Weiß über den Weg, wodurch die Flip Flops besonders wandelbar und vielseitig einsetzbar sind. Modelle mit einer geraden Plateau-Sohle sind besonders bequem und eignen sich perfekt für den Alltag, auch wenn man viel zu Fuß unterwegs ist. Chunky-Versionen mit einem Absatz lassen sich auch elegant stylen und verleihen eurem Outfit den coolen "Trendfaktor".

Wie auch schon bei anderen Mode-Trends, ist das Luxuslabel "The Row", dessen Chefdesignerinnen niemand geringeres als Mary-Kate und Ashley Olsen sind, auch bei diesem minimalistischen Schuhtrend Vorreiter gewesen. Inspiriert von den Schuhen der japanischen Geishas, verliehen die beiden der schlichten Sandale einen luxuriösen Touch und schufen die Plattform-Sandale "Ginza", die nach der japanischen Millionenmetropole benannt wurde. Das Designermodell ist allerdings mit etwa 780 Euro nicht gerade günstig. Wer den Trend lieber mit günstigeren Versionen mitmachen möchte, wird in unserer Bildergalerie sicherlich fündig, denn dort haben wir euch die coolsten Flip Flops zusammengestellt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Monikh Dale (@monikh) am

So stylst du die Flip Flops am besten

Bloggerinnen wie Monikh Dale oder Pernille Teisbaek tragen die Luxusversionen der Chunky-Modelle schon seit einer Weile und präsentieren uns viele tolle Outfit-Kombinationen auf Instagram.

Am besten sehen die Modelle in Schwarz und Weiß zu cleanen und minimalistischen Outfits aus. Egal ob mit einer verwaschenen Jeans und einem schlichten T-Shirt, oder in Kombination mit einer coolen Ledershorts und einer süßen, schulterfreien Bluse getragen — Die Schuhe funktionieren zu sämtlichen Looks wunderbar. Ein gekonnter Stilbruch kann mit einem eleganten Kleid oder einem langen Rock geschaffen werden. Und wer es dann doch lieber sportlich-leger mag, trägt die Sandalen ganz entspannt zu Shorts und einem lockeren Hemd oder auch zu Joggerpants und einem bequemen Sweater. Egal in welcher Kombination die Schuhe zu sehen sein werden, wir sind uns sicher, dass uns der Trend noch eine Weile begleitet!

Diese Fashion-News dürft ihr auf keinen Fall verpassen:

Accessoire-Trend: Auf diese Taschen setzen Blogger im Sommer

Sandalen aus Bast: Das sind die schönsten Modelle für den Sommer