Fashion

Französinnen: Diese Blusen lieben die Frauen aus Frankreich besonders

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 26. März 2020 um 11:08 Uhr

Besonders zu den wärmeren Jahreszeiten darf eine kleine Auswahl an Blusen in keinem Kleiderschrank fehlen. Zu welchen Modellen Französinnen für ihren ikonischen Look greifen, erfahrt ihr nun...

Wenn es um Mode geht, dann gibt es wohl kaum größere Stilvorbilder als die Französinnen. Die Frauen aus Frankreich haben einfach ein Händchen für einen stylischen Look. Indem sie zeitlose Klassiker und Basics mit vereinzelten Trendteilen kombinieren, haben sie ihren ikonischen French Style entwickelt, in dem sie wirklich in jeder Situation – ob im Office, beim Shopping-Bummel oder bei einem Date – einen stilvollen Auftritt hinlegen. Neben hochwertigen Designertaschen, klassischen Pullovern und coolen Jeans mit einem ganz bestimmten Schnitt, darf bei den Stilikonen wie Jeanne Damas, Camille Charriere und Co. ein weiteres Teil auf keinen Fall im Kleiderschrank fehlen. Die Rede ist von mindestens einer Bluse. Diese lässt sich nicht nur super einfach kombinieren, der Klassiker verleiht auch jedem Outfit ein elegantes Upgrade. Natürlich investieren die französischen Ladies nicht in irgendein Modell. Vielmehr haben sie das eine oder andere Modell, welches ihr Herz besonders schnell schlagen lässt.🇫🇷

DIESE Blusen lieben alle Französinnen

Wie man die Französinnen kennt, lautet ihr Motto bei ihrer Kleiderwahl "weniger ist mehr" und so setzten sie auch beim Kauf ihrer Blusen auf zeitlose Klassiker, welche die Trends einer Saison deutlich überdauern. Von schlichten Hemd- und Wickelblusen über Modelle mit Schluppe bis hin zu Items mit Karree-Ausschnitt – ihr Repertoire an klassischen Oberteilen ist riesig. Vereinzelnd investieren sie allerdings auch in ein Trendteil. In dieser Saison sind dies vor allem Blusen aus Organza und Pieces mit Puffärmeln, welche die Silhouette in ein schmeichelhaftes Licht rücken. Was die Farbwahl angeht, so orientieren sich die Ladies aus Paris, Lyon und Co. ebenfalls an schlichten und eleganten Nuancen wie Weiß, Creme oder Schwarz. Wenn ihnen dann doch einmal nach Farbe sein sollte, dann greifen sie zu Blusen in maritimen Blau- sowie femininen Rosa- und Rottönen.

Ihre Favoriten in Sachen Mustern sind auf jeden Fall Streifen, Polka Dots und florale Prints, die nie aus der Mode kommen. Zudem harmonieren die Drucke mit nahezu allen anderen Teilen aus dem Kleiderschrank und verleihen dem Look – gerade während der wärmeren Jahreszeiten – ein frühlingshaftes beziehungsweise sommerliches Upgrade. 🌸

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Camille Charriere (@camillecharriere) am

So setzten sie die Blusen à la französischer Manier in Szene

Doch bei den Französinnen spielt natürlich nicht nur der Wahl der jeweiligen Bluse eine wichtige Rolle. Erst mithilfe des richtigen Stylings kreieren sie ihren ikonischen French Look. Je nach dem, wie auffällig das Oberteil ist, greifen sie für den restlichen Look zu schlichten oder weniger schlichten Teilen. Eines fällt jedoch auf: Die Frauen spielen sehr gerne mit Kontrasten, sodass der gesamte Look eine spannende Note erhält. Eine weiße Hemdbluse, welche an Schlichtheit nicht zu übertreffen ist, kombinieren sie beispielsweise gerne auch mal zu etwas knalligeren Teilen, wie Modebloggerin Camille Charriere es zeigt. Zu dem weißen Klassiker stylt die französische Stilikone einen pinkfarbenen Midirock, welche dem schlichten Look des Oberteils ein wenig Leben einhaucht.💕

Fällt die Bluse dagegen etwas extravaganter aus, dann greifen sie zu dezenteren Hosen, Röcken und Co. Einer der lässigsten Styles für den Frühling kommt auf jeden Fall von Jeanne Damas. Zu einer angesagten Wickelbluse mit Puffärmeln und floralen Mustern führt die Streetstyle-Ikone eine lässige Jeans aus. Dieser Look verkörpert nicht nur den unaufgeregten Style der Französinnen, er kann auch wirklich zu jedem Anlass ausgeführt werden.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jeanne (@jeannedamas) am

Euch fehlt noch eine solche Bluse in eurem Kleiderschrank? Kein Problem! Wir haben euch in der Bildergalerie eine kleine Auswahl der schönsten Modelle zum Nachshoppen verlinkt, die auch das Herz einer jeden Französin höherschlagen lassen würden. 😍

Diese weiteren Mode-News dürft ihr ebenfalls nicht verpassen:

Jeans: Dieses Modell hat sich 22 Millionen mal verkauft und kostet weniger als 20 Euro

Herzogin Meghan trägt diese Designer-Tasche und auch wir können sie uns leisten