Fashion

Kleider aus Wildleder: Das sind die schönsten Modelle

Von Laurenz am Freitag, 10. Januar 2020 um 12:24 Uhr

Um im Winter eine Alternative zu Sweater und Hose zu haben, empfehlen wir Wildleder-Kleider. Diese halten nicht nur warm, sondern sehen auch noch super stilvoll aus. Wir verraten euch, wo ihr diese coolen Pieces kombinieren und wo ihr sie direkt nachshoppen könnt…

Die Wintertage sind ja, zumindest was die Temperaturen angeht, schwer einzuschätzen. Mal ist es eisig kalt und wir holen am liebsten unseren dicksten Pullover und Teddy-Mantel heraus, ein anderes Mal sind die Temperaturen etwas milder und wir freuen uns, unsere Kleider mit dicken Strumpfhosen zu tragen. Genau für Letzteres eignen sich optimal Kleider aus Wildleder oder Wildledermitat. Diese halten dank des festen und dickeren Stoffes nicht nur ultra warm, sondern verleihen auch jeden tristen Tag einen besonderen und modischen Auftritt – ein Must-have für den Winter, das aber auch im Frühjahr neu adaptiert werden kann. Wie ihr diese edlen Items kombiniert und wie ihr sie am besten ins Szene setzt, erfahrt ihr jetzt…

So stylt ihr Wildleder-Kleider im Winter

Mit Dresses aus dem robusten Material fallt ihr ganz bestimmt auf und sie verleihen euch das gewisse Extra. Egal ob im Job, im Alltag oder für ein schickes Event – Suede-Kleider eignen sich besonders für die kalten Temperaturen optimal. Durch die vielen unterschiedlichen Formen und Farben wird garantiert jede Fashionista unter euch fündig. Damit die Trendteile nicht billig aussehen, solltet ihr beim Kauf auf bestimmte Dinge achten. Farben wie Schwarz, Camel, Braun, Weinrot oder Dunkelgrün gehen immer und werten das Kleid aus Wildleder sofort auf. Im Office sollte es eine angemessene Länge und einen geraden Schnitt haben, während ihr in der Freizeit gerne experimentieren könnt. Damit ihr für die kalte Jahreszeit gut gewappnet seid, kommt es auf die richtige Kombination an:

© Getty Images

Wählt einen Rollkragenpullover oder einen dünneren Strickpulli für unten drunter, um zusätzlich zum Kleid eine weitere Lage zu haben. Feine und teure Materialien wie Merinowolle, Kaschmir oder Alpaka-Wolle setzen die Grundlage für das Wildleder-Kleid und verschaffen somit einen gekonnten und modischen Auftritt. Damit eure Beine nicht frieren müssen, könnt ihr eine Thermo-Strumpfhose oder Eine aus Wolle kombinieren. Als Schuhwerk empfehlen wir hohe Stiefel mit Animalprint oder Chunky-Boots, die euch zudem noch strecken. Als Alternative für jeden Tag eignen sich auch Overknees perfekt. Setzt auf minimalistischen und edeln Schmuck, um den schlichten, aber dennoch geschmackvollen Look nicht die Show zu stehlen. 🤩

Seid ihr genau so verliebt, wie wir? Dann schaut direkt in unserer Bildergalerie vorbei und shoppt die tollsten Modelle für euch. 🛍

Weitere Mode-News findet ihr hier:

Sneaker: Diesen Trend werden 2020 alle tragen

Polo-Shirts: Dieser Modetrend ist jetzt zurück und die Blogger lieben ihn