Fashion

Kleider im Western-Look: Diese Modelle im Prärie-Stil tragen wir jetzt

Von Linnea am Dienstag, 24. März 2020 um 15:48 Uhr

Dieser Frühling wird besonders aufregend, denn Kleider im Western-Look sind jetzt super angesagt und deshalb haben wir euch die schönsten Modelle im Prärie-Stil zusammengestellt…

Das Frühjahr steht bereits in den Startlöchern, weshalb es auch höchste Zeit ist, sich mit den heißesten Trends in Sachen Beauty und Fashion vertraut zu machen. Ein Hype, an dem wir in den kommenden Monaten auf keinen Fall vorbeikommen werden und der all unseren Looks ein aufregendes Upgrade verleihen wird, sind Kleider im Western-Stil. Welche schwingenden Modelle mit Prärie-Charakter sofort in euren Kleiderschrank wandern sollten und wie ihr diese richtig in Szene setzen könnt, um sowohl im Office als auch beim Date eine gute Figur in ihnen abgeben zu können, verraten wir euch jetzt…

Diese Kleider im Western-Stil liegen absolut im Trend

Wer in diesem Frühjahr echtes Fernweh verspürt, der muss nicht zwangsläufig einen Langstreckenflug auf sich nehmen, denn die angesagtesten Kleider kommen in dieser Saison im Stil des Wilden Westens daher und lassen unseren Alltag – zumindest modisch gesehen – zu einem aufregenden Abenteuer werden. Hochgschlossene Krägen, süße Puffärmel, romantische Lochstickereien, feminine Spitzen-, Rüschen-, oder Schnür-Details und wallende Volants verleihen den schwingenden Items das gewisse Etwas und sorgen trotz der schlichteren Nuancen, à la Weiß, Creme, Beige, Rosa oder Schwarz, in denen sie sich präsentieren, dafür, dass sie zu absoluten Hinguckern avancieren.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

Besonders lieben wir aber die Tatsache, dass Western-Kleider sich easy stylen lassen. Im Office kommt es natürlich darauf an, dass ihr nicht zu freizügig daherkommt, weshalb ihr hier lieber auf Midi- oder Maxilängen setzen solltet, die gerne mit einem hochgeschlossenen Kragen auftrumpfen können, welche sich besonders schön zu Peep-Toe-Mules, Ballerinas oder Ankle Boots, breiten Gürteln und filigranem Goldschmuck stylen lassen. Bei einem Date oder einem Shopping-Trip mit den Mädels darf es schon lässiger zugehen: Hier sind Stiefeletten mit Cut-Outs oder Boots im Cowboy-Stil, ein cooler Hut und Lederjacken mit Fransen oder Jacken aus Denim als ultimative Stilbrüche zu den romantisch angehauchten Dresses nicht nur erlaubt, sondern durchaus erwünscht.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

Ihr könnt es kaum abwarten, euch ein Kleid im Western-Stil zuzulegen? Kein Problem, denn die schönsten Modelle im Prärie-Look findet ihr in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt.

Weitere Mode-News, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft:

Röcke mit floralem Muster: Diese Modelle tragen wir jetzt

Diese angesagten Jogginganzüge gehören nun in jeden Kleiderschrank

Themen