Langen Cardigan kombinieren: So vielfältig kann die Strickjacke gestylt werden

Langen Cardigan kombinieren: So vielfältig kann die Strickjacke gestylt werden

Lange Cardigans gehören wirklich in jede Garderobe und lassen sich definitiv vielseitiger kombinieren, als man es möglicherweise im ersten Moment vermuten würde. Wir beweisen es euch und liefern Outfit-Möglichkeiten, die für einen stilsicheren Auftritt sorgen.

© Getty Images
Bestimmt habt ihr in eurem Kleiderschrank den einen oder anderen langen Cardigan hängen, der nun noch einmal ganz neu interpretiert werden kann ...

Einige Kleidungsstücke verschwinden wirklich nie von der Bildfläche und kommen in jeder Saison aufs Neue groß raus. Darüber hinaus gelten diese Pieces als unverzichtbare Basics, die in jeder Jahreszeit kombiniert werden können, ohne dass wir am Morgen lange vor dem Kleiderschrank uns darüber den Kopf verbrechen müssen, was wir bloß anziehen. Zu dieser Sorte an Mode zählen ganz klar lange Cardigans, die uns wärmen, kuschelig daherkommen und natürlich stylisch aussehen. 

Viele sind in dem Glauben, dass die langen Strickjacken sich schwieriger stylen lassen als kurze Modelle, doch dem ist gar nicht so. Wir bringen frischen Wind in eure Garderobe und zeige euch verschiedene Outfit-Optionen, bei denen die langen Cardigans gekonnt präsentiert werden.

Dadurch zeichnet sich ein langer Cardigan aus

Lange Cardigans enden mindestens unter dem Po, können sogar bis zu den Knöcheln gehen, was eine besonders moderne Optik abgibt. Zudem zeichnen sie sich natürlich durch ihre Knopfleiste aus, doch darüber hinaus sind auch Cardigans mit anderen Elementen wie Sicherheitsnadeln, welche die Jacke ebenfalls zusammenhalten, angesagt oder ihr entscheidet euch für ein Modell, das dafür gemacht ist, offen getragen zu werden.

Cardigans: Diese Materialien sind besonders beliebt

Lange Cardigans sollen nicht nur toll aussehen, sie sollen uns außerdem schön warm halten, weshalb das Material eine wichtige Rolle spielt. Die Strickjacken sind natürlich aus sämtlichen Materialien erhältlich – am gängigsten sind weich fallende Strickstoffe, welche sich angenehm an die Haut schmiegen. Von welchen Stoffen genau die Rede ist? Gemeint ist ein Gemisch aus Viskose, (Bio-)Baumwolle, Elasthan oder auch Polyester. Cardigans aus diesen Materialien sind (meistens) knitterfrei und natürlich kuschelig. Darüber hinaus punkten sie mit ihrem stabilen Gewebe, sodass die Strickjacke nicht an Form verliert und möglicherweise einfach nur schlaff herunterhängt. 

Diese Cardigans liegen im Trend

Nie aus der Mode kommen lange Cardigans in klassischen Farben à la Dunkelblau, Schwarz, Nude, Weiß sowie Brauntöne – Strickjacken in den schlichten Nuancen liegen damit wirklich immer im Trend, weshalb sich die Investition definitiv lohnt.

Hinzu kommen auffälligere Modelle in knalligen Tönen, mit verspielten Details oder mit aufregenden Musterungen. Aktuell sind die Farben Apérol Orange, Froschgrün sowie Bubblegum Pink im Kommen, wodurch der lange Cardigan prompt zum Hingucker wird und so einige Blicke auf sich zieht. Beliebt sind außerdem Pieces mit Elementen im Zopfstrickmuster sowie glitzernde Knöpfe, welche dem Cardigan ebenfalls das gewisse Etwas verleihen.

Was für eine Jacke trägt man am besten über einem langen Cardigan?

Gehört ihr zu den Frauen, die ihren langen Cardigan im Herbst und Winter links liegen lassen weil sie nicht wissen, welche Jacke am besten rübergezogen werden sollte, damit das Outfit immer noch stylisch aussieht? Wenn ja, seid ihr hier genau richtig! Wir schwören auf zwei Jacken-Optionen, die unterschiedlicher kaum sein könnten aber eines gemeinsam haben: Sie passen perfekt zu den langen Strickjacken und ergeben in der Kombination ein harmonisches Gesamtbild.

1. Layern mit langen Mänteln

Die wohl beliebteste Option an kalten Tagen über einem langen Cardigan sind kuschelige Mäntel, die mindestens genauso oder am besten noch ein Stück länger als die Strickjacken sind. Damit setzen wir auf den praktischen und stets angesagten Lagen-Look. Die unterschiedlichen Schichten werden dabei gekonnt gelayert. Wir lieben es, wenn der Cardigan und der Mantel in derselben Farbfamilie sind und somit perfekt ergänzen. Abgesehen davon kann natürlich ein farblicher Kontrast genauso toll aussehen – probiert euch aus!

2. Gelungener Kontrast mit einer kurzen Jacke

Kurze Jacken und lange Cardigans passen nicht zusammen? Falsch gedacht! Wir sind der festen Überzeugung, dass eine kurze Leder- oder Bomberjacke den Strickjacken einen extra-coolen Touch verleihen kann und dass es durchaus stylisch aussehen kann, wenn das Strickteil unter der Jacke hervorkommt. Achtet darauf, dass die Jacke auch wirklich kurz ist und höchsten bis zur Hüfte reicht, damit die Körperproportionen besonders gut betont werden.

3 Optionen, lange Strickjacken zu kombinieren

Eine lange Strickjacke lässt sich quasi zu jedem Anlass stylen, wenn sie mit den richtigen Pieces kombiniert wird – ganz egal ob ihr ins Büro wollt, sportlich unterwegs seid oder elegant ausgehen wollt. 3 Outfit-Optionen, die wir rauf und runter tragen, wollen wir euch jetzt genauer zeigen.

  • Lange Strickjacke casual stylen

Am häufigsten werden die langen Cardigans im Alltag getragen. Wir setzen dabei am liebsten auf ein Zusammenspiel von der Strickjacke mit einer gut sitzenden Jeans – vorzugsweise im Wide Leg Schnitt – einem schlichten Basic-Shirt oder einem Rollkragenpullover und flachen Schuhen wie Sneaker, Loafer oder Sandalen. Fürs Büro lässt sich der Cardigan ideal über einer Bluse und zu einer Anzugshose stylen, wodurch ein gemütlicher Look entsteht, der jedoch sehr klassisch herüberkommt. 

Übrigens schwören wir nicht nur im Herbst oder Winter auf die beliebten Strickteile – auch im Frühling und Sommer, wenn es morgens sowie abends schnell mal kühl werden kann, werfen wir einen langen Cardigan über kurze Kleider, Crop Tops und Shorts.

  • Lange Strickjacke elegant stylen

Lange Cardigans lassen sich nicht elegant kombinieren und sind eher für die Couch bestimmt? Fehlanzeige! Wir lieben es, die Strickjacken abends oder zu besonderen Anlässen auszuführen. Dabei kommt es lediglich auf ein passendes Ensemble inklusive Stilbruch an. So kombinieren wir die Cardigans zu engen Kleidern oder einem Midirock und einem Bralette. Komplettiert wird der Look, der sich sogar zum Feiern gehen eignet, durch glamouröse Absatzschuhe wie die angesagten Modelle mit Plateau-Sohle in einem intensiven Pink oder märchenhaften Cinderella Heels. An dieser Stelle könnt ihr alternativ auch zu hohen Stiefeln greifen.

  • Lange Strickjacke super-sportlich stylen

Selbst auf dem Weg zum Yoga oder ins Fitnessstudio und für einen langen Spaziergang kommen die langen Strickjacken zum Einsatz. Genauer gesagt kombinieren wir sie zu einem passenden Set bestehend aus einer Leggings und einem Sport-BH. Den lässigen Look runden natürlich bequeme Sneaker ab. Sportlich und stylisch zugleich – we love!

Wunderschöne lange Strickjacken, die nie aus der Mode kommen werden und sämtliche stylische Looks ermöglichen, haben wir euch zum Nachshoppen zusammengestellt: 

Lade weitere Inhalte ...