New Balance 530 kombinieren: So tragen wir das stylische Modell

New Balance 530 kombinieren: So tragen wir das stylische Modell

Der New Balance MR530 ist aus der Garderobe stylischer Frauen längst nicht mehr wegzudenken. Wie ihr den Running Sneaker richtig kombiniert und wo ihr eines der begehrten Modelle ergattern könnt, haben wir herausgefunden.

© Getty Images
Der New Balance MR530 ist in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Running Sneakern avanciert

Es gibt gewisse Teile in der Modewelt, die einen derartigen Hype auslösen, dass sie in Windeseile vergriffen sind. Gerade in der Welt der Sneaker dreht sich das Karussell angesagter Must-have besonders schnell. Das Problem? Viele der beliebten Modelle sind schwer zu ergattern und kurz nach ihrem Release bereits restlos vergriffen. Der New Balance 530 gehört längst zu diesen begehrten Modellen. Denn der sportliche Turnschuh wird von Fashionistas seit Jahren rauf und runter getragen, bedient gleichzeitig den aktuellen Athleisure-Trend und lässt sich außerdem vielseitig in Szene setzen. Aus diesem Grund haben wir herausgefunden, wie ihr den beliebten Schuh trotz eines raren Lagerbestandes bei großen Retailern ergattert und wissen außerdem, wie ihr den Running Sneaker stilvoll und ganz unterschiedlich kombiniert.

Was ist besonders an New Balance 530?

Aber erst einmal von vorne: Wer die Looks stylischer Frauen wie Mathilde Goehler, Josefine H.J oder Rianne Meier kennt, dem wird auch das Sneaker-Modell MR530 von New Balance nicht entgangen sein. Die Fashionistas lieben den Schuh nämlich zu all ihren Looks – ganz egal in welcher Jahreszeit. Dabei besticht der Turnschuh mit einem sportlichen Retro-Design, das sofort ein 90er-Jahre-Feeling in uns auslöst. Silberne Akzente und Mesh-Gewebe verleihen dem Schuh schließlich einen modernen Touch, während die klobige Running-Sohle, die Beine nochmals streckt. Wie unterschiedlich sich der Klassiker stylen lässt, zeigen wir euch nun. 

So stylt ihr die angesagten Sneaker von New Balance richtig

Lässig mit Jeans und Cropped Blusen

Wir haben nicht nur eine Leidenschaft für angesagte Sneaker, sondern natürlich auch lässige Jeanshosen. Die Kombi ergibt somit auch einen echten Go-to-Look, den wir zu unterschiedlichen Anlässen rauf und runter tragen können. Einen Hauch Romantik erhält das Ensemble mit einer geschnürten Cropped Bluse, die auch Fashion-Vorbild Matilda Djerf mit dem New Balance 530 abrundet. Je nach Wetterlage schmeißt ihr euch zuletzt einen wärmenden Wollmantel über oder greift zu einer luftigen Oversize-Bluse aus Leinen.

Sportlich-schick mit Jogginganzug und Blazer

Der wohl naheliegendste Look zum Running Sneaker: das sportliche Ensemble mit einem Jogginganzug. Dass die Kombi mit wenigen Handgriffen auch noch wirklich alltagstauglich ist, zeigt uns Influencerin Josefine H.J, indem sie den Zweiteiler aus Sweatstoff und die Retro-Sneaker mit einem übergroßen Longblazer, goldenem Schmuck, einer dunklen Sonnenbrille und einer hochwertigen Handtasche komplettiert. Also wir wollen den coolen Look am liebsten direkt nachshoppen.

Im Stilbruch mit einem Maxikleid

Selbstverständlich lassen sich aber nicht nur sportliche und legere Outfits mit dem Dad Sneaker von New Balance in Szene setzen, auch ein Stilbruch kann mit diesem Schuh gekonnt erzeugt werden. Alle Modeliebhaber:innen können sich von Content Creatorin Sonia Lyson inspirieren lassen. Sie greift für einen angesagten Look zum gestuften Maxikleid mit Puffärmeln. Farbig auf den Schuh abgestimmte Accessoires in Rot runden das Outfit zum Sneaker schlussendlich ab.

Welche Outfits passen perfekt zu den New Balance 530?

Ihr seht: Der Running Sneaker 530 von New Balance ist vielfältig kombinierbar, sodass eurer modischen Kreativität keine Grenzen gesetzt sind – probiert euch also am besten einfach auf! Gut zu wissen ist außerdem: Neben legeren Looks aus Jogginganzügen, Jeans, Blusen, Blazern und wunderschönen Sommerkleidern von kurz bis lang harmoniert der Schuh natürlich auch mit seidigen Slip Skirts, die einen wunderschönen Kontrast zu dem sportlichen Modell ergeben. Wir sind total begeistert von dieser Kombi, die wir mit einem weißen Basic-Shirt vollenden.

Aktuell ebenfalls total im Trend und besonders lässig in der Kombination mit dem Running Sneaker sind zudem die schönsten Hosenanzüge. Ob mit Nadelstreifen, in Cremefarben oder knallbunten Tönen – im Zusammenspiel mit den Sneakern von New Balance erhält jeder Zweiteiler einen coolen Touch, sodass wir ihn nicht mehr nur im Büro tragen können.

Wo bekomme ich den Running Sneaker?

Tatsächlich ist es derzeit gar nicht so einfach, den coolen Retro-Sneaker 530 zu ergattern. Bei unseren liebsten Modeanbietern wie Zalando, ASOS, About You und Co. ist der sportliche Treter nämlich in (fast) allen Größen für Damen vergriffen. Wir haben dennoch ein Modell zum direkten Nachshoppen für euch ausfindig machen können:

Allerdings ist das noch lange kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Eine Chance, den Schuh zu ergattern, habt ihr nämlich bei Resaler-Plattformen wie Stockx oder Vinted. Das einzige Manko: Aufgrund der großen Beliebtheit wird der New Balance MR530 aus zweiter Hand oftmals teurer verkauft, als ihr regulär für ihn gezahlt hättet. Da der Sneaker unheimlich begehrt ist, schleichen sich außerdem betrügerische Anbieter ein, die mit Lockangeboten Geld verdienen wollen. Vergewissert euch deshalb genau, ob der Verkäufer seriös ist.

Wie fällt der New Balance 530 aus?

Im Allgemeinen fallen Sneaker von New Balance etwas kleiner aus. Wollt ihr euch das Modell 530 der Brand bestellen, empfiehlt es sich also, eine Nummer größer als ihr üblicherweise tragt, zu wählen. Um sicherzugehen, könnt ihr natürlich die Länge eures Fußes mit einem Maßband nachmessen. In der Größentabelle des Anbieters prüft ihr dann einfach nach, welche Größe für euren Fuß perfekt ist.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...