Outfits 2022: Jennifer Lopez macht Maxiröcke zum Frühlingstrend

Outfits 2022: Jennifer Lopez macht Maxiröcke zum Frühlingstrend

Jennifer Lopez ist nicht nur eine international erfolgreiche Sängerin und Schauspielerin, sondern außerdem eine absolute Stilikone. Welchen Trend-Rock sie jetzt zum Must-have für den Frühling erklärt hat, zeigen wir euch hier.

Seitdem Jennifer Lopez erneut mit Ex-Freund Ben Affleck liiert ist, gibt es kaum einen Tag, an dem die US-amerikanische Schönheit nicht in die Schlagzeilen gerät. Ihre Liebelei mit dem Batman-Star ist aktuell in aller Munde und auch wir können von dem Hollywood-Traumpaar nicht genug bekommen. Doch auch abseits ihrer Ben-Beziehung zeigt die "Jenny from the Block"-Sängerin, dass sie einen festen Platz im öffentlichen Auge verdient hat. Immer wieder wird die 52-Jährige in stylischen Ensembles gesichtet, die wir am liebsten direkt nachstylen würden. Auf den Straßen von Los Angeles ließ JLo einen Style der 90er-Jahre wieder aufleben: den Jeansrock – und zwar in Maxilänge. Wieso wir den Look direkt in unser Repertoire aufgreifen und wo ihr das Trend-Teil nachshoppen könnt, verraten wir euch nun.

Jennifer Lopez erklärt den Maxirock zum Frühlings-Trend

Neben haarsträubend kurzen Micro-Miniröcken kündigten die Looks der Laufstege auch einen alltagstauglicheren Trend an – und Sängerin Jennifer Lopez hat den Style bereits zu ihrem Frühlings-Favoriten erklärt. Die Rede ist von dem Jeansrock. In knöchellang. Ein Kleidungsstück mit hippieskem Image, das an die Bohème der 60er-Jahre erinnert.

Jlo trug eine Ausführung aus dem Hause Dior und kombinierte den Maxi-Stil mit Aviator-Sonnenbrille, cremefarbenem Rollkragenpullover und Stiefeln mit Absatz. Goldschmuck durfte natürlich auch nicht fehlen – ihre Haare trug sie in einem strengen Dutt.

Der lässige Boho-Stil ist nicht nur super-trendy, sondern wirkt zugleich sexy und elegant. Ganz klar also: Ein absolutes Muss für den Frühling. Die schönsten Maxiröcke für den Frühling à la JLo haben wir für euch zum direkten Nachshoppen hier verlinkt:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...