Fashion

Wenn du deinen Pullover so trägst, wirkst du intelligenter

Von Lena.Everling am Freitag, 1. Januar 2021 um 11:00 Uhr

Du fragst dich, wie du besonders intelligent wirkst? Wir haben einen simplen Styling-Trick ausgemacht, mit dem wir im Nu schlauer aussehen…

Bei den Minusgraden und dem Schnee machen wir es uns gerne mit einer Tasse heißen Schokolade und unserer liebsten Serie auf Netflix auf der Couch gemütlich. Schließlich gehört der Winter zu den kuscheligsten Jahreszeiten, auch in Sachen Mode hat er einiges zu bieten. Neben Wintermänteln in sämtlichen Variationen und stylischen Boots dürfen natürlich auch cozy Pullover in keinem Kleiderschrank fehlen. Denn Pullover sind wie Jeans – die Basics hat so gut wie jeder in seiner Garderobe und trägt sie in der kalten Jahreszeit jeden Tag. Das Besondere ist nämlich, dass sie uns nicht nur kuschelig warm halten, sondern auch noch echte Styling-Künstler sind und sich vielseitig und aufregend kombinieren lassen. Denn damit die Outfits nicht eintönig werden, braucht es Abwechslung. Mit dem passenden Outfit wirken wir selbstbewusster, können uns schlanker oder jünger schummeln. Doch Kleidung beeinflusst nicht nur dies, sondern auch, wie andere Menschen uns wahrnehmen. Wir haben uns daher auf die Recherche begeben und herausgefunden, wie wir den Pullover stylen müssen, damit wir ganz besonders intelligent wirken.

Weitere heiße Fashion-News, die ihr nicht verpassen dürft:

Wenn du deinen Pullover so stylst, wirkst du smart

Um unserem Look etwas Pepp zu verleihen und zum echten Eyecatcher avancieren zu lassen, sind wir ständig auf der Suche nach neuen Trendteilen, die uns Ladies besonders gut schmeicheln. Doch auf unserer Recherche sind wir auf einen cleveren Look gestoßen, der sich ideal für das Home Office oder das Büro eignet. Denn er lässt uns nicht nur eleganter, sondern auch schlauer wirken. Die Rede ist vom Layering-Look, allerdings einer ganz bestimmten Art. Damit wir intelligent und gebildet wirken, müssen wir jetzt nicht mehr zu schlauen Brillen greifen, sondern einfach nur unseren Pulli richtig kombinieren. Dazu braucht es nur zwei Teile: eine Bluse und einen Basic-Pullover. Beides hast du bestimmt im Kleiderschrank. Wir kombinieren dazu eine Bluse mit einem Pullover. Das hält nicht nur warm, sondern macht unser Outfit auch für's Büro tauglich. Wichtig ist, dass der Kragen oben zu sehen sein sollte – dadurch wirken wir sehr seriös. Auf diese Weise machen wir nicht nur einen schlauen Eindruck, sondern können auch unsere Blusen wintertauglich machen.

Doch wie kombiniert man eine Bluse unter einem Pullover am besten? Es gibt unzählige schöne Blusen, die wir Frauen gerne hätten. Doch bei der Wahl solltet ihr darauf achten, dass das Modell mit wenig Taschen, Knöpfen oder sonstigem Schnickschnack daherkommt. Gut eignet sich ein Oversized-Strickpullover. Das sieht cool und lässig aus, aber gleichzeitig durch den hohen Kragen der Bluse sehr intelligent. Die deutsche Modebloggerin Magdalena macht's vor und trägt einen beigen Oversized-Pullover über einer weißen Bluse. Den Kragen hat sie über ihren Pulli drapiert. Eine gerade Jeans und weiße Sneaker runden ihren smarten Look ab. 😍

Weitere Mode-News, die ihr unbedingt lesen solltet: