Fashion

Stiefel: Diese Modelle kaschieren kräftige Waden

Von Anne-Kristin.Baum am Dienstag, 12. November 2019 um 12:33 Uhr

Wenn die Winterzeit beginnt, kommt der Kleiderschrank auf keinen Fall ohne ein paar gut sitzende Stiefel aus. Aber was, wenn kräftige Waden den Kauf zu einer Tortur werden lassen? Wir haben uns auf die Suche nach Modellen gemacht, die nicht nur super angesagt sind, sondern auch eure Problemzone kaschieren.

Es wird von Tag zu Tag kälter und so langsam muss man damit rechnen, dass der erste Schnee fällt. Kaum ein Teil in unserem Kleiderschrank wird da wichtiger, als ein gut sitzender Stiefel, der uns zuverlässig und stylisch durch die kalte Jahreszeit und vor allem die kommenden schneebedeckten Straßen begleitet. Der Stiefel-Kauf kann aber gerade für Frauen mit kräftigen Waden zur echten Herausforderung werden. Nicht jedes Modell schmeichelt dem Bein, sondern lässt es vielleicht sogar noch breiter erscheinen. Die gute Nachricht: Beachtet ihr beim Stiefel-Kauf ein paar Regeln und entscheidet euch für das richtige Trendteil, könnt ihr eure Beine schlanker schummeln und die Problemzonen gekonnt kaschieren. Wir haben uns für euch auf die Suche nach den passenden Modellen für kräftige Waden gemacht und verraten euch, worauf es bei der Wahl eures Stiefels wirklich ankommt. 🔥

Diese Stiefel kaschieren kräftige Waden

Glücklicherweise gibt es gleich mehrere Stiefel-Varianten, die eure Waden schlanker erscheinen lassen. Zum einen könnt ihr euch beim Stiefel-Kauf getrost für einen angesagten Ankle Boot entscheiden. Die Stiefeletten enden am Knöchel und betonen somit die schmalste Stelle des Beins. Dieser vorteilhafte Schnitt kaschiert zum einen kräftige Waden und streckt euch zum anderen optisch. Achtet aber auf die richtige Schafthöhe. Ist der Ankle Boot zu kurz, kann er die Beine schnell stauchen und lässt euch so kleiner und die Waden breiter erscheinen. Besonders beliebt bei den Fashionistas sind in dieser Saison Ankle Boots im Western-Stil und Modelle mit Kroko- oder Schlangen-Optik. Eine andere stylische Option, um in der kalten Jahreszeit eure kräftigen Waden zu kaschieren, sind angesagte Weitschaftstiefel. Durch ihren lockeren Sitz und die Höhe bis zum Knie, lassen sie eure Problemzonen an den Beinen quasi verschwinden. Eine besonders angesagte Variante der Weitschaftstiefel sind in dieser Saison die Slouchy Boots, die sich durch ihr weites, weiches Material zusammenraffen und so die Beine gekonnt umspielen. 👢

© Getty Images

Auch wenn weite Stiefel und Ankle Boots die richtige Wahl zu sein scheinen, wenn es um das Kaschieren kräftiger Waden geht, sollten auch diese Modelle bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Achtet bei der Wahl eures Trendteils nicht nur auf das richtige Modell, sondern auch auf die passende Farbe. Was bei der Kleidung gilt, lässt sich nämlich genauso auf Schuhe anwenden. Ein schwarzer Stiefel streckt das Bein und lässt es schlanker erscheinen. Versucht beim Kauf eher auf glänzende Materialien, wie Lackleder, zu verzichten, und setzt lieber auf Pieces aus Velours- oder Mattleder. Außerdem solltet ihr euch für Modelle mit Blockabsatz entscheiden, da dünne Pfennigabsätze die Waden besonders hervorheben und sie breiter erscheinen lassen. Achtet zudem auf die richtige Schafthöhe. Stiefel, die in der Mitte der Wade enden, betonen sie zusätzlich und heben sie so unvorteilhaft hervor. Besser sind kniehohe Modelle oder sogar Overknees. Auch die Stiefel-Spitze ist entscheidend, ob euer Bein gestreckt oder eher unschön in Szene gesetzt wird. Ihr solltet beim Kauf eher auf spitz zulaufende Stiefel setzen, da runde Spitzen besonders auftragen. 😱

Diese Fashion-News solltet ihr auch auf keinen Fall verpassen:

H&M: Die schönsten Teile des schwedischen Modekonzerns unter 50 Euro

Amazon Fashion: Das sind die Lieblinge der GRAZIA-Redaktion