Fashion

Stiefel-Trends: Diese Modelle stehen Frauen ab 40 besonders gut

Von Marvena.Ratsch am Montag, 30. September 2019 um 12:06 Uhr

Neben kuscheligen Pullovern und dicken Mäntel darf ein weiteres Kleidungsstück im Herbst in keinem Kleiderschrank fehlen. Die Rede ist natürlich von Stiefeln und wir verraten, welche angesagten Modelle Frauen ab 40 ganz besonders gut stehen…

Der Herbst zeigt sich seit vergangenem Wochenende von seiner weniger schönen Seite und während ein kuscheliger Pullover und ein Trenchcoat bereits den Oberkörper wärmen und vor dem kühlen Nass vom Himmel schützen, sollten natürlich auch die Füße trocken bleiben und dafür sorgen natürlich sytlische Stiefel. Ob Stiefeletten, Knee High Boots oder Overknee-Stiefel – es gibt wohl kaum ein Modell, welches in dieser Saison nicht in den Fashion-Charts vertreten ist, doch natürlich können wir sie nicht alle in unserem Schuhschrank haben (leider!). Zum einen würde spätestens nach dem fünften Modell unsere Kreditkarte streiken und zum anderen steht uns ja auch nicht jedes Paar, weshalb wir auch nur die Modelle ausgemacht haben, die uns Frauen ab 40 ganz besonders schmeicheln.👢

Stiefel: In diese Modelle investieren alle Frauen ab 40

Was die Auswahl von Stiefel angeht, könnte diese Saison nicht abwechslungsreicher ausfallen. Nahezu alle Formen, Farben, Muster und Stile sind in den Auslagen und Onlineshops der beliebtesten Brands zu finden. Doch welche stehen uns Frauen ab 40 denn ganz besonders gut? Zwar gilt mittlerweile das Motto "Mode kennt kein Alter!", doch natürlich müssen die Treter unserer Wahl nicht nur stylisch aussehen, sie sollten auch zu unserem Alltag passen. Zwischen Familie, Haushalt und Job können wir es uns ja schließlich nicht leisten auf dünnen Pfennigabsätzen herumzustarkseln. Daher sollte – unabhängig von Form und Farbe – unsere Wahl grundsätzlich auf Modelle mit einem bequemen Blockabsatz fallen, die in diesem Herbst auch noch super angesagt sind. Diese strecken das Bein ebenfalls, sind allerdings deutlich komfortabler, vor allem wenn die Gehwege rutschig vor lauter Nässe und Laub sind. Was die weitere Erscheinung angeht, haben wir vor allem drei Styles ausgemacht, die sich hervorragend zu unserer doch etwas klassischeren Garderobe machen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alexandra Lapp (@alexandralapp_) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Gitta Banko (@gittabanko) am

Nachdem im Sommer bereits Square-Toe-Sandalen die Modewelt erobert haben, ist es kaum eine Überraschung, dass im Herbst Stiefel und Stiefeletten mit der eckigen Sohle daherkommen. Diese Modelle sind vor allem mit einem Schaft, welcher auf Knöchelhöhe endet, und Snake-Prägung versehen, wodurch sie zu einem ganz besonders stylischen Hingucker werden. Was das Kombinieren angeht, so sind diese Varianten die vielfältigste Wahl. Ob entspannt zu Jeans und Hoodie oder elegant in Kombination mit Culotte oder Midirock und Bluse – diese Styling-Allrounder gehören in den kommenden Wochen garantiert zu unseren besten Freunden. Ein weiteres Trendmodell, welches sich allerdings nicht ganz so vielseitig kombinieren lässt, sind Cowboy Boots. Diese Must-haves kommen vor allem in Kombination mit einer lässigen Jeans und einer derben Lederjacke oder einem Maxikleid zur Geltung, während sie zu eleganten Pieces wie Palazzo-Hosen und verspielten Blusen die Silhouette etwas unvorteilhaft wirken lassen. Ein cooler Hut würde den Western-Look schließlich abrunden.🍂

Wer es dagegen dann doch lieber etwas schlichter bevorzugt, kann auch in den Klassiker Knee High Boots investieren. Dieser erfreut sich in dieser Saison vor allem aus hochwertigem Glattleder in Nuancen wie Creme, Beige und Braun großer Beliebtheit. Diese Items lassen sich ähnlich entspannt stylen, wie die Square-Toe-Boots, wobei gerade kleine Frauen ein wenig Vorsicht bei der Wahl des Modells walten lassen sollten, da der kniehohe Schaft das Bein schnell optisch etwas stauchen kann. Haben wir allerdings erst einmal den perfekten Stiefel ausgemacht, können wir diese Treter – dank ihres zeitlosen Auftritts – auch noch in der nächsten Saison ausführen, ohne unmodern zu wirken.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alexandra Lapp (@alexandralapp_) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Gitta Banko (@gittabanko) am

Euch fehlt noch ein stylisches Paar Stiefel im Schuhschrank? Kein Problem! Wir haben euch in unserer Bildergalerie eine kleine Auswahl der schönsten Modelle zum Nachshoppen verlinkt.😍

Weitere Fashion-Trends findet ihr hier: 

Blusen mit Volants: Diese Modelle dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen

Rock-Trends: Diese Modelle sollte jede Frau ab 50 besitzen