Winter-Outfits 2022: Das ist der perfekte Pullunder – und so stylen wir ihn gekonnt

Das ist der perfekte Pullunder für kalte Tage – und so stylen wir ihn

Stylische Pullunder sind fester Bestandteil unserer diesjährigen Herbst- sowie Winter-Uniform und wirbeln unsere Garderobe ordentlich auf. Ein bestimmtes Modell hat es uns ganz besonders angetan. So viel schon einmal vorweg: Das Must-have ist ein echter Hingucker und ein paar Styling-Tipps gibt es noch dazu.

Beim Blick auf den aktuellen Wetterbericht wird mehr als deutlich, dass unsere kuscheligen Strickteile jetzt wieder verstärkt zum Einsatz kommen. Neben flauschigen Pullovern, Cardigans und Strickhosen zählen dazu ganz klar Pullunder. Die stylischen Teile erobern auch in diesem Jahr die Mode-Trends und sind aus dem Kleiderschrank stilsicherer Frauen einfach nicht wegzudenken. Dabei könnt ihr selbstverständlich zu klassischen Modellen in schlichten Farben à la Beige, Schwarz oder Grau greifen und legt damit einen gelungenen Auftritt hin oder ihr wagt etwas Neues und setzt auf ein wahres It-Piece.

Wir reden natürlich von einem ganz speziellen Teil: Dem Pullunder von COS aus Mohair- und Merinowolle, welcher in einem knalligen Grünton daherkommt und zum Highlight von all unseren Herbst- sowie Winterlooks wird. Wir verraten euch, warum wir dem farbigen Allrounder verfallen sind und haben ein paar Styling-Tipps in petto.

© imaxtree
Indoor ziehen wir lediglich einen Bra unter den Pullunder und sind somit bestens gekleidet für sämtliche Anlässe

Mode-Tipp: So setzen wir den grünen Pullunder gekonnt in Szene

Das Lieblingsteil von COS fühlt sich dank einer Mischung aus rückverfolgbarer Mohair- und Merinowolle supersoft an und schmiegt sich angenehm an die Haut. Gleichzeitig hält der Pullunder schön warm, was natürlich in den kommenden Wochen ein wichtiges Thema ist. Durch den intensiven Grünton des Strickteils bringt der Pullunder die nötige Abwechslung in unsere Outfits und hebt beim Anblick unsere Laune doch glatt etwas an.

Und nun zum Styling: Durch die normale Passform lässt sich der Pullunder sehr unterschiedlich interpretieren. Fashionistas ziehen unter das Strickteil ganz einfach eine Oversize-Bluse in einem zeitlosen Weiß. Dieses Ensemble eignet sich ideal für den Alltag sowie schickere Anlässe oder eben das Büro. Genauso gut könnt ihr unter dem grünen It-Piece einen dünnen Rollkragenpullover tragen. Wir empfehlen allgemein zu weniger auffälligen Nuancen zu greifen, da der Pullunder mit seiner Knallfarbe ohnehin im Mittelpunkt steht. Zu einem Dinner-Date oder in Räumen, wo es mit Sicherheit nicht kalt ist, ziehen wir unter dem Allrounder nur einen BH und kombinieren das Ganze zu einer weiten Anzughose, die momentan ebenfalls total im Trend liegt.

Weitere tolle Teile für die kommenden Wochen und Monate findet ihr übrigens hier:

Lade weitere Inhalte ...