Winter-Outfits 2022: Jacken müssen jetzt so aussehen, um Trend zu sein

Dieses kleine Detail macht Winterjacken zum absoluten It-Piece

Der Winter kommt schneller, als man denkt. Deshalb kann man nicht früh genug mit der Suche nach der perfekten Jacke starten. Wer voll im Trend liegen will, hält nach Modellen mit Gürtel Ausschau. 

© Getty
Auf der Modenschau von Dior machen die Influencerinnen Paola und Valeria selbst in dicker Winterjacke eine schicke Figur

Dior hat uns auf der aktuellen Fashion Week in Paris gezeigt, worauf wir uns bei Winterjacken diese Saison freuen dürfen. Wir sind erst mal erleichtert und froh, dass die ultrawarmen Puffer-Jackets noch immer hoch im Kurs stehen, die uns in der kalten Jahreszeit nun mal am besten wärmen. Der Unterschied ist aber, dass sie ein modisches Update bekommen und nun mit Gürtel und cooler Schnalle getragen werden. Das verleiht der Jacke einen richtig modernen Touch und sorgt für das gewisse Etwas. 

Ob lang oder kurz geschnitten – Fakt ist, dass die Taille dieses Jahr in Szene gesetzt wird. Während die Saisons zuvor Modelle in Oversize im Trend lagen und Schnitte besonders groß ausfielen, wird nun wieder der Fokus auf eine schöne Silhouette gelegt. Denn die bekommt man durch die Bindegürtel auf jeden Fall, sodass der Look trotz der vielen Schichten drunter nicht zu wuchtig aussieht und eine schöne Form verleiht.

So einfach gelingt das Styling 

Das Gute ist, dass wir den Trend schon von unseren Herbstjacken kennen, bei denen der Fokus ebenso auf der Taille liegt. Trenchcoats, Mäntel mit Bindegürtel und Belted Blazer – you name it! Kein Wunder, dass die Puffer Jackets da mitziehen. Was das Styling angeht, ist das Ganze also kein Neuland. Als Accessoires dürfen ein kuschliger Wollschal und eine süße Handtasche nicht fehlen. Und Lederstiefel oder Stiefeletten runden den Look elegant ab. Aber auch derbe Boots oder Overknee-Modelle sind ein gutes Pendant zum It-Piece. Jetzt heißt es nur noch: Anschnallen, bitte! Es geht in rasanter Geschwindigkeit auf den Winter zu.  

Falls ihr auf den Geschmack gekommen seid, haben wir euch ein paar Modelle in jeglichen Preisklassen zusammengestellt. 

Lade weitere Inhalte ...