Horoskop 2022: 4 Sternzeichen finden in der Widder-Saison die große Liebe

Horoskop 2022: 4 Sternzeichen finden in der Widder-Saison die große Liebe

Welche 4 Sternzeichen in der aktuellen Widder-Saison das große Liebesglück erwarten könnte? Wir haben es herausgefunden und verraten euch alles in unserem Horoskop.

Mit der Liebe ist es so eine Sache: Obwohl wir uns so sehr wünschen, einen Partner zu finden, mit dem wir bis an unser Lebensende zusammen sind, will es manchmal einfach nicht gelingen. Für uns allerdings längst kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, denn zuallererst lässt sich auch das Singleleben in vollen Zügen genießen und zum anderen verstärkt die Astrologie für bestimmte Sternzeichen immer wieder die Chance auf die große Liebe.

Welche Sternzeichen verlieben sich in der Widder-Saison?

Gerade die Widder-Saison, die am 21. März ihren Beginn nahm, ist hierfür perfekt. Der Optimismus dieses Sternzeichen wird nun nämlich auch auf alle anderen übertragen und kann deshalb auch für vier bestimmte Tierkreiszeichen eine Begegnung voller Romantik bedeuten, bei der man sich endlich wieder verliebt. Die Kräfte halten übrigens bis zum nächsten Sternzeichen-Wechsel am 21. April an.

Stier 21.04. - 20.05.

Welche Ziele ihr verfolgt und welche Träume ihr wahr werden lassen möchtet, bestimmt eure Widder-Zeit. Für das Sternzeichen Stier, das aufgrund seines loyalen und sicherheitsorientierten Wesens stets nach einer glücklichen Partnerschaft strebt, könnte dies nun eine romantische Begegnung sein, bei der es ordentlich knistert. Habt euer Ziel vor Augen und bleibt positiv – in der aktuellen Sternzeichen-Phase sollte das allerdings mit Leichtigkeit gelingen.

Krebs 22.06. . 22.07.

Normalerweise ist das Sternzeichen Krebs für seine zurückhaltende Art bekannt. Die Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit spürt dieses Tierkreiszeichen in der aktuellen Widder-Saison aber so deutlich, dass es sich viel öfter aufrafft, positiv gestimmt ist und seinen Tatendrang auch ins Datingleben überträgt. Die verschiedenen Rendezvous können jetzt nicht nur für einen schönen Abend sorgen, sondern haben Potenzial, in eine glückliche Romanze überzugehen.

Skorpion 24.10. - 22.11.

Obwohl das Sternzeichen Skorpion unheimlich leidenschaftlich ist, ist es auf der Beziehungsebene nicht gerade leicht zu knacken. Seine misstrauische Art führt nämlich immer wieder zu Problemen, die es gar nicht bräuchte und damit verbundene Enttäuschungen. In der Widder-Saison könnte jedoch alles anders werden. Vom Optimismus, dem Mut und Kampfgeist des Feuerzeichens profitiert schließlich nun auch der Skorpion und wächst in Liebesdingen ordentlich über sich hinaus. Die Verehrer könnten nun Schlange stehen ...

Schütze 23.11. - 21.12. 

Eine Extraportion Optimismus benötigt das Sternzeichen Schütze normalerweise nicht, verwehren würde sich das Feuerzeichen dieser aber niemals. In der Widder-Saison blüht das Astro-Symbol deshalb noch ein wenig mehr auf und ist trotz seines freiheitsliebenden Charakters endlich bereit, sich zu binden. Der Liebesplanet Venus könnte außerdem seine Offenheit befeuern und dafür sorgen, dass es für die Schütze in der Widder-Phase ordentlich knistert.

Verwendete Quellen: Horoskop-Paradies

Lade weitere Inhalte ...