Hot Stories

Ihr werdet nicht glauben, was Taylor Swift getan hat!

Von Frederika am Sonntag, 15. Oktober 2017 um 09:27 Uhr

Dass Taylor Swift ihren Fans sehr verbunden ist, ist wohl kein Geheimnis, doch wie weit die Sängerin jetzt ging, hätten wir uns nicht einmal zu träumen gewagt…

Zugegeben: Als wir diese News gelesen haben, blieb uns erst einmal der Mund offen stehen. Es ist zwar kein Geheimnis mehr, dass Taylor Swift langsam aber sicher ihr Comeback plant, doch wie sie dabei vorgeht, haut uns einfach vom Hocker. Die Sängerin, die für ihre Beziehung mit Schauspieler Joe Alwin nach London gezogen sein soll und dort bereits am vergangenen Wochenende einen Super-Fan zuhause überraschte, ging nun noch einen Schritt weiter: Sie lud ihre größten Fans aus aller Welt in ihr Londoner Wohnzimmer zu einer ersten Listening-Party ihres neuen Albums ein und bei den Details kommen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus…

Taylor Swift lädt auserwählte Fans zu sich nachhause ein und DAS steckt dahinter

Nein, für das Event gab es keine Vorankündigung und man konnte auch keine Tickets erwerben – die Sängerin wählte die glücklichen Fans selbst aus und verriet ihnen, dass sie ihren Social Media-Accounts seit einem Jahr folgte. So ergab es sich dann wohl auch, dass Taylor die Auserwählten sogar direkt mit Namen ansprechen konnte und sich ganz locker mit ihnen über ihre Bilder, die Konzerte die sie schon besucht hatten und sämtliche andere private Details unterhielt. Na, wenn das keine Fan-Liebe ist!

Natürlich reagierten auch die Fans entsprechend überrascht, so schrieb eine der Glücklichen auf Twitter: "Ich bin Französin, ich bin auf Twitter, ich habe einen kleinen Account, der nie von jemandem bemerkt wurde und trotzdem sucht Taylor Swift mich für die Reputation Secret Session aus" und ein anderer: "Wie kommt es, dass ich auf Taylor Swifts Wohnzimmer-Fußboden sitze und ihr unveröffentlichtes Album mit meinen besten Freunden höre?". Hach, diese ehrlichen Reaktionen treiben sicher nicht nur uns beinahe die Tränen in die Augen. 💕

Taylor Swift bei den #ReputationSecretSessions: "Sie ist so glücklich wie nie zuvor"

Einigen Fans viel vor allem eins auf: Taylor strahlte über beide Ohren und wirkte auf sie glücklicher, als je zuvor. Was dahinter steckt: Sie sein glücklich und Hals über Kopf verliebt. "Sie ist sehr stolz auf das Album und eines der Lieder hat mich fast zum Weinen gebracht, weil sie jemanden gefunden hat, den sie wirklich liebt und der sie so glücklich macht. Sie strahlt einfach nur", beschrieb ein Fan das Erlebnis. Wer hätte gedacht, dass es zwischen Joe und Taylor wirklich so ernst ist! 😱😍

Der Rest von uns muss sich übrigens noch bis zum 10. November gedulden, um Reputation hören zu können, doch diesem Event nach zu urteilen, lohnt sich das Warten auf jeden Fall – und das nicht nur, weil Taylor endlich wieder ihr eigenes Liebesleben besingt. Bis zu dem offiziellen Release will Taylor übrigens noch weitere Secret Sessions veranstalten – wer weiß, nachdem ihre Mama, ihr Bruder und Joe Alwyns Bruder bei diesem Termin anwesend waren, vielleicht lässt sich ihr Neuer ja bei einer der nächsten Veranstaltungen auch einmal blicken. Wir dürften also gespannt sein… 🙈

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!