Hot Stories

So kommst du ganz easy über ihn hinweg – in 10 Schritten

Von Martyna am Mittwoch, 19. Juli 2017 um 16:15 Uhr

Täglich haben viele Menschen mit den Folgen einer Trennung zu kämpfen und fragen sich, wann der Liebeskummer endlich aufhört. Wir haben die besten Tipps und Tricks, wie du schnell über ihn hinweg kommst!

Nach einer Trennung hat man zwei Optionen: Man kann zur Eiscreme-verschlingenden, Tempotaschentuch-im-Akkrod-aufbrauchenden und Heulkrampf-kriegenden Single-Frau werden oder sich aufrappeln, die Zähne zusammenbeißen,den Kopf hoch halten und mit Selbstbewusstsein nach vorne zu sehen. Doch das geht nicht von allein und bedarf einigen Tricks, die jede Lady schnell wieder auf den richtigen Weg bringen. So kommst du über ihn hinweg, in 10 einfachen Schritten.

1. Lösche

Nein, du musst sein Gesicht nicht ständig in deinem Newsfeed sehen! Hier verhält es sich frei nach dem Motto "Aus den Augen aus dem Sinn". Ansonsten vertreibt dir die Möglichkeit ihn jederzeit bei Facebook oder Instagram sehen zu können noch den Spaß an der App. Wenn dein innerer Stalkerdrang doch mal herauskommt, dann kannst du immer noch deine BFF bitten dir Screenshots seiner neuesten Posts zu senden – aber bitte nur in Maßen oder im äußersten Notfall! 🙅

2. Entsorge

Sein Kuschelpullover, an dem du immer geschnuppert hast, wenn er mal wieder mit seinen Jungs einen Kurztrip nach Spanien gemacht hat, liegt noch bei dir im Schrank? Den kannst du, zusammen mit den Andenken aus den gemeinsamen Urlauben und seinen zurückgebliebenen Laufschuhen getrost in eine Kiste stecken und alles in den Keller verbannen. Nach einem Jahr kannst du diese dann zusammen mit deinen BFFs wieder hervorkramen und mit ihnen darüber diskutieren, wie gut dir die Trennung schlussendlich getan hat und wie klasse deine neue Frisur aussieht. 💇

3. Mach's dir selbst

Dank des gemeinsamen Netflix-Accounts siehst du jedes Mal, wenn du deine liebste Serie bingewatchen möchtest, auch seinen Namen auf der Startseite mit den unterschiedlichen Profilen? Schluss damit! Logge dich aus, atme einmal tief durch und lege dir deine eigenen Accounts an. Vertraue uns, die 10 Euro sind bestens investiert, denn der Anblick seines Namens kann einem den ganzen Chillabend vermiesen. Sieh‘ es positiv: Jetzt kannst du alle deine liebsten Serien immer und überall gucken, ohne dass du darauf warten musst, dass er endlich aus dem Büro kommt. 👸

4. Fühle

Und damit meinen wir alles. Deine Gefühle zu unterdrücken und die Starke zu geben bringt niemanden voran. Natürlich bist du verletzt, fühlst dich leer und allein gelassen, das ist völlig normal! Wenn das Gefühl von Einsamkeit vom Rücken ganz langsam in dein Herz zieht, lasse es zu und weine was das Zeug hält, denn es muss raus. Ansonsten holt dich der Heulkrampf deines Lebens beim Lunchen mit der Kollegin aus der Personalabteilung ein… 

5. Rebounde

Wir können selbst kaum glauben, das wir diesen Tipp gerade geben aber er funktioniert tatsächlich! Wie sagt man so schön, "Der beste Weg, um über einen Mann hinweg zu kommen ist…"? Na ihr wisst schon! In Zeiten von Tinder, Bumble und Co. ist es wirklich kein Hexenwerk einen netten Mann kennenzulernen, der dich auf ein kühles Bier einlädt, dir Komplimente macht und sich nett mit dir unterhält. Das kann sich, nach all dem Break-up-Stress richtig toll anfühlen. Endlich zeigt mal wieder jemand Interesse an dir, fragt dich über alle möglichen Themen aus und flirtet, bis dir ganz warm um dein Eisblock-ähnliches Herz wird. Wenn die Chemie stimmt, kann das Date ja eventuell noch weitergehen. Versuche dich fallenzulassen, dann wachsen dir ganz schnell wieder Flügel. 🐣

6. Liebe

In diesem Fall dich! Jahrelang hast du im Plural gedacht und musst dich nun erst einmal wieder als autonome Person wahrnehmen. Koche dir etwas Leckeres, mache eine Gesichtsmaske, organisiere einen Friseurtermin oder gehe ins Theater (Hauptsache DU hast Lust darauf) und lackiere dir die Nägel. Du musstest in den vergangenen Wochen ganz schön viel durchmachen: Zeit für Belohnung! Dabei besinnst du dich wieder auf dich und lernst dich wieder selbst zu lieben. 💕

7. Schreibe…

…eine Liste mit all den Gründen für das Ende der Beziehung. So kannst du nicht nur dieses besser verarbeiten sondern hältst dir buchstäblich vor, was du in der Zukunft nicht mehr möchtest. Er war träge und einfallslos oder vielleicht hat dich euer Sexleben nicht mehr erfüllt? Deine Mutter mochte ihn nicht? Rufe sie an (hier darf auch Punkt 4 erneut greifen) und frage sie warum. Mutti gibt sowieso die besten Tipps, also notiere dir alles fleißig und schnell wird dir klar werden, dass eure Trennung doch ein Segen war. ⚠️

8. Plane

Als Pärchen hattet ihr Zukunftspläne, die allesamt eher Kompromisse für dich waren? Na dann wird es höchste Zeit, dass du dir über deine eigenen Ziele und Träume klar wirst. Rundreise durch Asien, Seele baumeln lassen beim Bergsteigen im Allgäu oder ein längst überfälliger Las Vegas Trip mit den Girls – alles ist möglich und nun musst du deine wertvollen Urlaubstage nicht mehr für ein verlängertes Wochenende mit ihm in Dänemark verbraten. 😏

9. Date

Nach dem, zugegebener Maßen schweren, ersten Treffen (siehe Punkt 5) sollte der Knoten geplatzt sein und du kannst endlich wieder in die Welt des Singledaseins eintauchen und auf Dates gehen. Nach einer Beziehung, bei der das höchste der Gefühle ein Pärchenabend mit seinen Freunden und gemeinsamem Kochen und Weintrinken war, ist jetzt Spannung angesagt. Verabrede dich mit dem süßen Surfertypen aus dem Nebenbüro auf einen sonnigen Tag am See inklusive leckerem Eisbecher und spanenden Gesprächen, die deiner Seele mal wieder neuen Input liefern. Zudem gibt es dabei eine köstliche Portion Selbstbewusstsein oben drauf. Yeah! ❤️

10. Organisiere

Neues Ich, neue Wohnung? Ok, umziehen musst du nicht zwangsläufig aber ein Wochenende voller Musik, Freundinnen und Prosecco kann wahre Wunder vollbringen, vor allem einrichtungstechnisch. Du wirst dich wundern, was ein ausgemisteter Kleiderschrank und einige neue Dekoelemente erreichen können. 💥

Willkommen in deinem neuen Leben! 💁

Du willst das Projekt "Bikinifigur" in Angriff nehmen? Dann starte jetzt mit GRAZIA Fit und du bekommst deinen ganz persönlichen Ernährungs- und Trainingsplan.