Lifestyle

Astro-Love: Männer mit diesen Sternzeichen wollen sich nicht binden

Von Isabella.DiBiase am Samstag, 22. Februar 2020 um 15:24 Uhr

Heutzutage fällt es Paaren besonders schwer, ihre Beziehung aufrecht zu erhalten. Noch schwieriger ist es, überhaupt jemanden zu finden, der bereit ist, etwas Gemeinsames aufzubauen. Wir verraten euch welche männlichen Sternzeichen einfach nicht bereit sind, sich zu binden...

Zwillinge

Zwillinge gehören zu der Spezies Mann, die viel in Sachen Liebe zu bieten hat, aber nicht weiß, wie sie diese Liebe zur Schau bringen soll. Boys, die mit diesem Sternzeichen geboren wurden, haben bekanntlich zwei Persönlichkeiten, die im ständigen Kontrast zu einander stehen – besonders in einer Beziehung wird diese Eigenschaft zum Problem. Zumal die wahren Emotionen und Gefühle verborgen bleiben... 😣 Skorpion

Auch Skorpione-Männer haben öfters Probleme, wenn es um ihre Liebesbeziehungen geht. Dieses Sternzeichen ist nämlich äußerst bekannt für seine ständige Angst, verletzt zu werden. Wer das Vertrauen eines Skorpions einmal gewonnen hat, sollte deshalb mit absoluter Vorsicht damit umgehen. Ist man mit einem Skorpion zusammen, sollte man am besten versuchen, das gewonnene Vertrauen auf keine Weise zu brechen, ansonsten wird sich der Skorpion seinem Partner gegenüber nie wieder öffnen 💔 Schütze

Schütze-Männer lieben es, sich frei zu fühlen. Das ist schon mal Fakt. Diese Eigenschaft bedeutet allerdings nicht, dass sie sich niemals fest binden werden. Die wahre Schwierigkeit, das Herz eines Schützens zu gewinnen, liegt darin, einen zu finden, der diese Regel überschreitet. Wie kein anderes braucht gerade dieses Tierkreiszeichen nämlich seinen eigenen Raum und seine Privatsphäre. Ist eine Frau nicht bereit, ihm Letztere zu überlassen, wird die Beziehung nur schwer in eine etwas ernstere Phase treten... ❌

Wenn es um Liebesbeziehungen geht, hat jeder Mensch seine eigenen Rhythmen: Einige brauchen etwas länger, eher sie der Person an ihrer Seite auch nur ein bisschen vertrauen können, andere dagegen öffnen ihr Herz von dem ersten Augenblick an. Einen bestimmten Zeitraum zum Verlieben gibt es nicht, denn schließlich ist Liebe keine exakte Wissenschaft. Zum Problem wird es in Beziehungen, wenn einer der beiden Partner Angst hat, den nächsten Schritt zu wagen und sich der Person an seiner Seite fest zu binden. Wir verraten euch, welche männlichen Sternzeichen bekannt für ihre Bindungsschwierigkeiten sind...

Männer: Diese Sternzeichen haben Angst, sich zu binden

Sei es aus Angst, sich zu öffnen, aus Notwendigkeit, ständig die Kontrolle über alles haben zu müssen oder aber einfach die ständige Befürchtung, verletzt zu werden – die Gründe, weshalb sich ein Mann in einer Beziehung nicht binden möchte, können verschiedener Herkunft sein. Die Frage ist nur, wie erkennt man solch einen Fall rechtzeitig – sprich, ehe man selbst zu tief drinsteckt? Wir haben unsere Antwort gefunden, und zwar in den Sternen. Astro-Experten behaupten nämlich, dass man anhand des Tierkreiszeichens erkennen kann, ob ein Mann sich beziehungstechnisch binden will oder nicht. Unsere Recherche ergab schließlich: Dass wir von Zwillings-, Skorpion- und Schütze-Kerlen lieber unsere Finger lassen sollten! Warum erfahrt ihr in unserer Bildergalerie...

 

 

Diese aktuellen News könnten dich auch interessieren: 

Beziehung: Mit diesen Dingen verjagt ihr euren Traummann

Laut Studie: So viel Sex ist in unserem Alter "normal"