Buch-Trends 2022: 3 Liebesromane, die euch zu Tränen rühren

Buch-Trends 2022: 3 Liebesromane, die euch zu Tränen rühren

Bei diesen Liebesromanen solltet ihr unbedingt Taschentücher bereithalten, denn Tränen sind hier garantiert. 

Besonders im Herbst und Winter lieben wir es, uns mit einer kuscheligen Decke, einem Heißgetränk und einem fesselnden Buch auf der Couch gemütlich zu machen und einfach mal für ein paar Stunden den Alltag um uns herum zu vergessen. Besonders bei Liebesromanen können wir oftmals gar nicht anders, als das Buch in einem Rutsch zu verschlingen – wir hoffen schließlich auf ein Happy End. Doch nicht immer läuft alles am Schnürchen und manche Romane sind so emotional und bewegend, dass wir bei den Protagonisten extrem mitfühlen und uns selbst die Tränen kommen. Wir stellen euch hier drei Liebesromane vor, die wirklich ans Herz gehen und für das eine oder andere Tränchen im Auge sorgen.

Diese Liebesromane rühren zu Tränen

Wenn ihr zu dem Roman "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes greift, solltet ihr definitiv Taschentücher bereithalten. Der Nr. 1-Bestseller, der alle Rekorde brach und weltweit die Herzen von 21 Millionen Leser:innen eroberte, ist eine Liebesgeschichte, die so ergreifend schön und anders ist, als andere. Die romantische, herzzerreißende Story von Lou und Will geht einfach nicht spurlos an einem vorbei. Wer Lou in sein Herz geschlossen hat, kann anschließend die Fortsetzungen "Ein ganzes neues Leben" und "Mein Herz in zwei Welten" verschlingen.

Auch der Liebesroman "Nur für diesen Moment: Eine Liebesgeschichte" von A.D. Wilk rührt zu Tränen. Der zweite Roman der Bestsellerautorin entführt uns in ein wackliges Flugzeug und schließlich auf eine einsame Insel in der Karibik. Die Protagonistin Marie wird immer wieder vor neu auftauchende Fragen gestellt, doch die einzigen Menschen, die ihr diese Fragen beantworten könnten, sind nicht mehr am Leben. Dann verliebt sie sich, obwohl sie nicht einmal weiß, ob sie diesem Mann vertrauen kann…

Zu guter Letzt ist der Roman "Du hast gesagt, es ist für immer" von Trish Doller, eine weitere Achterbahnfahrt der Gefühle. Fast ein Jahr ist es her, seit Anna ihre große Liebe verloren hat. Sie weiß, dass sie ohne Ben klarkommen muss und beschließt kurzerhand, die gemeinsam geplante Segelreise in die Karibik alleine anzutreten. Dabei stößt sie immer wieder an ihre Grenzen, aber um nicht aufzugeben, heuert sie Keane an, einen irischen professionellen Segler. Auch er kämpft mit einem Verlust – ein Roman, bei dem man weint, lacht und nicht wahrhaben will, wenn sich das Buch dem Ende neigt.

Möchtet ihr euch auf eine emotionale Reise begeben? Dann schnappt euch unsere drei Favoriten, die wir euch zum direkten Nachshoppen in der Bildergalerie verlinkt haben.

Lade weitere Inhalte ...