Buch-Trends 2022: Diese 3 spannenden Neuheiten verschlingen wir in nur wenigen Tagen

Neuerscheinungen im Dezember: Bücher, die wir innerhalb von wenigen Tagen ausgelesen haben werden

Ob Thriller, Liebesbuch oder historische Romane – ihr lest alles innerhalb kürzester Zeit zu Ende und braucht ein paar neue Tipps? Hier folgen unsere drei Lieblingsneuheiten für den Monat Dezember …

Frau sitzt auf Sofa und liest
© Pexels / Olia Danilevich
Endlich ist wieder die Zeit gekommen, in der wir es uns auf dem Sofa mit einem Buch gemütlich machen

Seit ein paar Tagen öffnen wir voller Vorfreude jeden Tag ein neues Türchen unseres Adventskalenders. Aber nicht nur das bereitet uns in diesem Monat eine große Freude: Die gerade frisch auf dem Büchermarkt eingetroffenen Bände lassen ebenfalls das Kultur-Herz höher schlagen. Gerade wenn es draußen stürmt und schneit, verkriechen wir uns unter unserer Bettdecke mit einer dampfenden Tasse Tee in der Hand und einem Roman auf dem Schoß. Da sich diese drei Bücher allesamt schnell Weglesen lassen und der Winter noch lang ist, gibt es gleich drei Neuerscheinungen im Dezember, die uns die kalte Jahreszeit versüßen.

1. Fang jetzt bloß nicht an zu lieben – Mhairi McFarlane

Etwas für das Herz muss bei der Auswahl der Bücher einfach dabei sein. Dieses Mal ist es von der Spiegel-Bestseller-Autorin Mhairi McFarlane. In ihrem Roman dreht sich alles um die Hochzeitsfotografin Harriet Hatley. Einziger Knackpunkt: Sie selbst glaubt weder an die Ehe und ihr steht auch nicht der Sinn nach Romantik. Ausgerechnet dann macht ihr ihr langjähriger Freund einen Heiratsantrag – in kürzester Zeit ist Harriet Single und ohne Wohnung. Die erstbeste Möglichkeit ergreift die Fotografin und zieht bei Cal ein. Der und ein großes Geheimnis, das ihr Leben zerstören könnte, machen die achte Liebeskomödie von Mhairi McFarlane zu einem guten Buch!

2. Jemand - Elias Haller

Ein Autor, der uns immer wieder spannende Bücher liefert, ist Elias Haller. Mit seinen Thrillern strapaziert er regelmäßig unsere Nerven. In diesem Buch dreht sich alles um einen Serienkiller, der seit neuen Jahren jedes Jahr eine Frau ermordet, die Körper entstellt und Bilder davon macht. Diese verkauft er an den Höchstbietenden – genau aus diesem Grund wird er von den Journalisten nur der Fotograf genannt. Zu diesem Zeitpunkt im Band hat er bereits sein nächstes Opfer ausgewählt, doch dann kommt etwas dazwischen. Ein junges Mädchen wird entführt, er hat sie zuletzt gesehen und er will sie retten …

3. Käthe Kruse und das Glück der Kinder – Julie Peters

Mit diesem Buch kommt Band zwei einer herzergreifenden Geschichte auf den Markt. Es ist 1911 und Käthe Kruse ist Puppenmacherin. Sie zaubert den Kindern mit ihren Kreationen immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Käthe Kruse gründet sogar eine eigene Manufaktur, um die vielen Bestellungen erledigen zu können. Doch dann werden ihre Kreationen kopiert, sie bekommt Konkurrenz und ihr Geschäft droht zu zerbrechen. Jetzt muss Käthe sich die alles entscheidende Frage stellen: Kämpft sie für ihr Unternehmen in einer Welt voller Geschäftsmänner? Ihr könnt es im Roman herausfinden …

Lade weitere Inhalte ...