Lifestyle

Dieses Kultprodukt wird es nie wieder bei IKEA geben

Von Jenny am Dienstag, 8. Dezember 2020 um 11:20 Uhr

Nach rund 70 Jahren stellt IKEA den Druck seines Katalogs ein und wir haben alle Infos für euch...

Fast jeder besitzt eines der beliebtesten IKEA-Produkte, die von dem legendären Billy-Regal über die Malm-Kommode bis hin zum PAX-Schrank reichen. Denn die Möbelstücke des schwedischen Einrichtungshauses sind nicht nur erschwinglich, sondern auch schlicht elegant, sodass sie sich als zeitlos beweisen und beinahe mit jedem Interior-Stil matchen. Während wir die ikonischen Bestseller natürlich weiterhin bei IKEA ergattern und der Möbelriese hoffentlich nicht einen Gedanken daran verschwendet, sie aus dem Sortiment zu nehmen, traf es nun ein ganz anderes Kultprodukt: Der beliebte IKEA-Katalog wird eingestellt!

Artikel, die ihr nicht verpassen dürft:

Deshalb steht der IKEA-Katalog vor dem Aus

In dem Katalog des schwedischen Konzerns hat beinahe jeder schon einmal geblättert, um Inspiration zu erhalten und neue Must-haves für die eigenen vier Wände auszukundschaften. Nach der 70. Ausgabe des Klassikers wird damit allerdings Schluss sein, denn das schwedische Möbelhaus gab nun das Aus des Katalogs bekannt und begründet seine Entscheidung damit, dass längst neue Wege und Kommunikationsmittel gefunden wurden, um Kunden zu erreichen und ihnen Ideen und Neuheiten zu vermitteln. Der Chef des beliebten Retailers Jesper Brodin verriet im Interview mit der "Welt" sogar, dass ca. 80 Prozent ganz ohne Katalog ihre Kaufentscheidung treffen und dieser somit überflüssig wird. Auch wenn es natürlich schade ist, Abschied von dem kultigen Katalog zu nehmen, der seit 1951 die Wohnwelt veränderte, können wir die Entscheidung des Konzerns definitiv verstehen, stöbern in Zukunft aber einfach auf dem Instagram-Account und natürlich dem Onlineshop von IKEA. 😍

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren: 

Themen