Lifestyle

Marmelade: Das passiert mit deinem Körper, wenn du sie jeden Morgen isst

Von Inga am Dienstag, 3. Dezember 2019 um 12:21 Uhr

Für einige Menschen gehört sie regelmäßig auf den Speiseplan, die Rede ist natürlich von Marmelade – was jedoch mit deinem Körper passiert, wenn du wirklich jeden Morgen auf den zuckerhaltigen Brotaufstrich setzt, haben wir herausgefunden und verraten wir jetzt… 

Marmeladen und Konfitüren gehören zu den beliebtesten Lebensmitteln der Deutschen – für viele landen sie sogar täglich auf dem Frühstückstisch. Laut einer Studie essen nur 14 Prozent der Deutschen nie oder nur selten Konfitüre oder Marmelade, 55 Prozent dagegen streichen sich mehrmals pro Woche oder gar täglich den süßen Fruchtaufstrich aufs Brot. Dabei ist jedoch erst einmal zu klären, was genau eigentlich Marmelade ist – Konfitüre, Fruchtaufstrich, Gelee und Marmelade ist nämlich nicht dasselbe und wird häufig miteinander verwechselt, dabei gibt es nicht nur in den Obstsorten, sondern auch in der Art des Fruchtaufstrichs nennenswerte Unterschiede. Unter Marmelade versteht man jedoch traditionell einen Brotaufstrich, der aus mit Zucker eingekochten Früchten hergestellt wird. Dass dieser nicht nur positive Effekte für unseren Körper mit sich bringen kann, dürfte jedem klar sein. Wir haben uns trotzdem genauer mit den Nachwirkungen täglichen Marmeladen-Konsums beschäftigt und klären nun auf…

1. Dein Immunsystem wird gestärkt

Natürlich muss hier stark zwischen den Herstellungsweisen unterschieden werden – während industriell hergestellte Marmeladen nämlich meist so verarbeitet werden, dass die meisten Vitamine bei der Zubereitung durch Hitze und Sauerstoff zerstört werden, kann dies verhindert werden, indem man seine Marmelade einfach selbst herstellt. Wer Marmelade möglichst vitaminhaltig selbst zubereiten möchte, sollte die gewaschenen und zerkleinerten Früchte nicht lange offen herum liegen lassen, sondern möglichst schnell verarbeiten und noch mit etwas Zitronensaft beträufeln. So profitieren wir durch die enthaltenen Vitamine und können dadurch sogar unser Immunsystem unterstützen. 

2. Du nimmst nicht ab

Was allerdings auch jedem klar sein sollte, der jeden Morgen zum Brot oder Brötchen mit köstlicher Himbeermarmelade greift: Mit frischem Obst ist der Brotaufstrich nicht vergleichbar und zu einer schlanken Linie trägt er auch nicht bei – ganz im Gegenteil besteht Marmelade zum großen Teil aus Zucker, welcher sich gerne an den Hüften absetzt, sodass der fruchtige Aufstrich während einer Diät nicht zu empfehlen ist und dies schon gar nicht täglich. Möchte man doch nicht darauf verzichten, sollte man zumindest auf selbstgemachte Marmelade mit einem hohen Fruchtgehalt und möglichst niedrigem Zuckergehalt setzen. 


© iStock

3. Deine Haut entzündet sich

Doch nicht nur auf die Figur wirkt sich der Zucker negativ aus, auch unsere Haut leidet unter einem zu hohen Zuckerkonsum. Entzündungen und Pickel, die sich durch den Zucker richtig nähren und so vermehrt entstehen können, sind die Folge. Starke Hautirritationen und entzündete, schmerzende Pickel können allerdings auch aus den Schwankungen unseres Insulinspiegels resultieren, der extrem beansprucht wird, sobald zu viel Zucker auf unserem Speiseplan steht. Wer also unter starker Akne leidet, kann diese mit Verzicht auf Süßes (und dazu gehört auch Marmelade) möglicherweise in den Griff bekommen. 

4. Auswirkungen auf deine Darmflora 

Dieser Punkt hängt stark von der Beilage ab, zu der wir Marmelade regelmäßig verköstigen. Denn natürlich essen wir sie nicht pur, sondern verspeisen sie als Brotaufstrich zu Toast, Brötchen, Croissants oder auch frischem Vollkornbrot. Während die ersten drei Varianten sich eher negativ auf unsere Verdauung und den Darm auswirken, da Zucker in Verbindung mit einfachen Kohlenhydraten und Weißmehl die empfindliche Flora aus dem Gleichgewicht bringen kann, enthält Vollkornbrot wertvolle Ballaststoffe. Diese regen den Darm und damit die Verdauung an, weshalb wir sie in unseren Speiseplan unbedingt einbauen sollten. 

© iStock

Hier findet ihr weitere Lifestyle-News:

Mit diesem simplen Kühlschrank-Trick schmelzen die Kilos – laut Studie

Laut Studie: So wirkst du auf Männer sofort schlanker – ohne Sport und Diät

Themen