Lifestyle

Netflix: "Sabrina – Total Verhext" kehrt aus den 90ern zurück!

Von GRAZIA am Mittwoch, 14. November 2018 um 13:00 Uhr

Es ist endlich so weit: Sabrinas neue Serie ist auf Netflix zu sehen! Alles, was ihr über die neue Hexe wissen solltet, verraten wir euch – natürlich ohne zu spoilern...

Text: Linnea Arndt, Isabella Di Biase

Sie war eine der coolsten Serien der 90ies – wir sprechen natürlich von "Sabrina – Total Verhext!", in der die blonde Teenagerin regelmäßig die Welt mit ihren Zauberkünsten auf den Kopf stellte und sowohl ihre beiden Tanten, Hilda und Zelda, als auch Kater Salem damit zur Weißglut trieb. Als große Fans der Show waren wir natürlich super begeistert, als unser liebster Streaming-Dienst Netflix verkündete, ein etwas dunkleres, dramatischeres Reboot des Must-sees zu planen! Praktisch zur Halloween-Zeit hat Netflix die lang erwartete Serie veröffentlicht... 🎃🧙🏻‍♀️

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chilling Adventures of Sabrina (@sabrinanetflix) am

Sabrina gibt es jetzt auf Netflix!

Wer ist Sabrina Spellman? Die Frage sollte lauten: Wer kennt sie nicht, die amüsante Halb-Hexe, die uns in den 90er so sehr begeisterte? Doch mit Comedy ist jetzt Schluss, denn im Netflix-Remake werden wir nicht mehr so oft über Salems Witze lachen können, sondern uns zusammen mit dem blonden Teenager und seinem schwarzen Kater auf gruselige Abenteuer begeben. Die Komödie kriegt in Aguirre-Sacasas Version für das Streaming-Portal einen Horror-Twist und soll angeblich nichts für schwache Herzen sein... Am 26. Oktober um Mitternacht wurde die lang ersehnte Serie nun endlich veröffentlicht und wir haben sie natürlich sofort gesuchtet! 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chilling Adventures of Sabrina (@sabrinanetflix) am

"Chilling Adventures of Sabrina": Diesen Cast hat Netflix engagiert

Netflix verpflichtete für den Part der Hilda Lucy Davis, die allen aus der Serie "The Office" bekannt sein dürfte und "Mad Men's" Kiernan Shipka wird uns als Sabrina begeistern. Doch die Rolle der strengeren Tante Zelda übernimmt im Remake eine ganz besondere Schauspielerin: Der Streaming-Dienst setzt auf keine Geringere als Miranda Otto, die schon bei "Herr der Ringe" mitwirkte.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kiernan Shipka (@kiernanshipka) am

Wir lieben die neue Show, die den Beginn der magischen Ausbildung der Kultblondine thematisiert, in der die junge Halb-Hexe lernt mit ihrem Wesen aus halb Mensch und halb Hexe zurechtzukommen und zugleich die einzige Rettung für ihre Familie und die Welt gegen düstere Kräfte sein wird. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lucy Davis (@officiallucydavis) am

Das passiert in der neuen Netflix-Serie (NO SPOILER)

Fans der 90ies Serie werden enttäuscht sein festzustellen, dass das einzige, was die neue Sabrina mit ihrem alten Ich gemeinsam hat, ihre beiden Tanten und ihr Hauskater sind – Salem ist aber diesmal kein Magier in Tierform, sondern ein Diener der Zauberer-Gemeinschaft! Der schwere Charakter der Teenager-Hexe, wird sie oft in Schwierigkeiten bringen und ihr dickköpfiges Verhalten endet meistens in Katastrophen... 😱

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chilling Adventures of Sabrina (@sabrinanetflix) am

Sabrinas unzähligen Probleme nehmen im Horror-Remake gerne apokalyptische und "höllische" Wendungen, denn sie spielt ständig und gegen alle Regeln mit der düsteren Unterwelt: Sie exorziert Dämonen und reist zwischen Sterblichkeit und Tod hin und zurück. All dies tut sie jedoch immer in guter Absicht, um ihren Freunden und Boyfriend Harvey (gespielt von Ross Lynch) zu helfen – dabei darf keiner über ihr magisches Geheimnis Bescheid wissen! Wie sie den Spagat zwischen den beiden Welten meistert – oder auch nicht – erfahrt ihr auf Netflix... 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chilling Adventures of Sabrina (@sabrinanetflix) am

Alle Ladies, die jetzt schon lange auf einen Serien-Marathon gewartet haben, dürfen sich definitiv freuen, denn schon im vergangenen Dezember hatte der Streaming-Dienst bekannt gegeben, dass zwei Staffeln mit jeweils zehn Folgen geplant sind! Und sogar der erfolgreiche Produzent Roberto Aguirre-Sacasa, der auch bei dem erfolgreichen Hit "Riverdale" mitwirkte, bestätigte bereits die Season 2. Wir konnten es kaum erwarten, vor dem Fernseher zu sitzen und nach vielen Jahren wieder in Sabrinas Welt eintauchen zu können. 👻

Sabina X-mas Special

All die, die Sabrinas fabelhaftes Comeback genauso gefeiert haben wie wir, dürfen sich auf eine magische Überraschung freuen, denn Netflix wird am 16. Dezember eine Special-Episode im Christmas-Mood releasen! Natürlich wird diese Folge wenig mit Weihnachtsbäumen und ausgepackten Geschenken zu tun haben, sondern rund um Dämonen und den Dunklen Lord gedreht sein. Sabrina wird eine Reise in die Welt der Toten machen, auf der verzweifelten Suche nach ihrer verstorbenen Mutter und sich dabei wieder einmal selbst in Schwierigkeiten bringen... Was uns noch alles erwarten wird, erfahren wir wohl erst zur magischsten Zeit des Jahres. Praise Satan… Ähm, Santa!

Diese Netflix-Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

DIESE Netflix-Serien bringen euch in Grusel-Stimmung

Netflix: Dieser Trick schaltet euch wirklich alle Filme der Streamingplattform frei

Élite: Ist DIESE Netflix-Serie das neue Gossip Girl?

Themen