Reise-Trends 2022: Die 4 beliebtesten Ziele für die Flitterwochen

Reise-Trends 2022: Die 4 beliebtesten Ziele für die Flitterwochen

Die Flitterwochen sind die romantische Krönung der vorangegangen Hochzeit und wir verraten euch, welche die vier schönsten Reiseziele dafür sind.

Neue Städte erkundigen, spannende Kulinarik erschmecken oder die Seele einfach am Strand baumeln lassen – Urlaub ist pure Medizin für unseren Körper und schenkt uns die schönsten Erinnerungen. Eine besondere Stellung haben dabei die Flitterwochen, die den vergangenen Hochzeitsstress hinter sich lassen und das neue Kapitel der Ehe feierlich einläuten. Für diesen einmaligen Anlass gibt es bestimmte Orte, die den Frischvermählten die perfekte Mischung aus Romantik, Abenteuer und Gelassenheit schenken. Wir haben drei Reiseziele für euch herausgesucht, die eure Flitterwochen perfekt machen.

1. Strandurlaub auf den Seychellen

Wer für seine Hochzeitsreise ein höheres Budget eingeplant hat, wird mit einem Urlaub auf den Seychellen ziemlich glücklich werden. Die kleine Insellandschaft vor der afrikanischen Küste kann an Exklusivität, Romantik und traumhaften Stränden nicht übertroffen werden. Schildkröten beobachten, über bunte Korallenriffe schnorcheln und tier- und pflanzenreiche Regenwälder erkunden – die Zweisamkeit kann hier durch atemberaubende Aktivitäten veredelt werden. Flitterwochen, die übrigens auch Herzogin Kate und Prinz William auf diese Weise verbracht haben.

2. Romantik an der italienischen Amalfiküste

Amore liegt in der Luft! Innerhalb Europa gibt es definitiv auch wunderschöne Ziele, die eure Flitterwochen unvergesslich machen. Sehr beliebt ist dabei die Amalfiküste in Italien, die viele kleine Entdeckungsorte birgt und das Herz vor allem kulturell sofort höher schlagen lässt. Zwischen Positano, dem romantischen Städtchen in Hanglage, köstlichem Essen mit frischem Fisch und der fesselnden Sicht auf das königsblaue Meer verspricht diese Hochzeitsreise den perfekten Start in das Eheleben.

3. Safari-Urlaub in Südafrika

Nach der Hochzeit genießen die meisten Paare erst einmal ihre Ruhe und Zweisamkeit. Für diejenigen, die sich jedoch gleich in das nächste Abenteuer stürzen möchten, empfehlen wir einen spannenden Safari-Urlaub in Südafrika. Übernachten in freier Wildbahn, Jeep-Touren umgeben von Elefant, Giraffe & Co. oder das pure Leben mitten im Stadttrubel von Johannesburg – die Vielfalt an bunten Aktivitäten lässt eure Flitterwochen niemals langweilig werden.

4. Ausspannen auf den Malediven

Sie sind das absolute Traumziel vieler und aufgrund eines hohen Budgets, welches für eine Reise dorthin benötigt wird, sicherlich nicht gerade erschwinglich: Wir sprechen von den Malediven. Für einen besonderen Anlass wie die Flitterwochen könnte man dieses Reiseziel aber durchaus in Angriff nehmen. Denn traumhafte Strände, glasklares, türkisblaues Wasser, üppige Palmen und weicher Sand, der an Puderzucker erinnert, erwarten euch vor Ort und laden zum Relaxen ein. Einfach perfekt, um die erste gemeinsame Zeit als Ehepaar zu genießen oder?

Quellen: braut.de, urlaubspiraten.de

Lade weitere Inhalte ...