Lifestyle

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen haben eine negative Ausstrahlung

Von Jenny am Mittwoch, 27. November 2019 um 14:03 Uhr

Jeder kennt diese Personen, die mit ihr Mimik oder ihrem Verhalten schnell als solche abgestempelt werden, die negative Energie ausstrahlen, obwohl sie dies möglicherweise gar nicht beabsichtigen. Welche Sternzeichen ganz klar dazu zählen, haben wir für euch herausgefunden. 

Steinbock 22.12. - 20.01.

Für seinen Ehrgeiz in sämtlichen Lebenslagen wird das Sternzeichen Steinbock von anderen bewundert. Allerdings kann die unnahbare und autoritäre Art auch schnell mal dazu führen, dass sein Umfeld es als unnahbar, engstirnig und sogar pessimistisch wahrnimmt. Ein charmantes Lächeln oder offene Worte können hier entgegensteuern und dafür sogar, dass das Eis schließlich doch gebrochen wird Fische 20.02. - 20.03.

Das feinfühlige Sternzeichen Fische soll auf andere eine negative Wirkung entfalten? Schwer vorstellbar, aber tatsächlich leistet die Entscheidungsschwäche und Überempfindlichkeit dieses astrologischen Symbols hier seinen Beitrag. Zudem kann man den Eindruck gewinnen, dass das Wasserzeichen nicht für die Dinge eintreten will, an die es eigentlich glaubt. Anstatt auf eine Charakterschwäche zu schließen, sollte in vielen Fällen bedacht werden, dass es sich auch um die Unfähigkeit Entscheidungen zu treffen, handeln könnte, die es bloß zu überwinden gilt Jungfrau 24.08. - 23.09.

Natürlich könnte man es bei diesem Erdzeichen auch als eine mystisch geheimnisvolle Ausstrahlung verstehen, wenn es sich verschließt und nicht jedes Gefühl sofort hinausposaunt. Allerdings kann die Jungfrau aufgrund dessen auch als unterkühlt und unzugänglich in Erscheinung treten und somit teilweise falsch wahrgenommen werden. Die zurückhaltende Art, für die das Sternzeichen Jungfrau nun einmal bekannt ist, lässt sich in vielen Fällen mit einem Misstrauen oder der Angst, nicht verstanden zu werden, erklären. Schade, denn genau diese Wirkung zieht die Einstellung der Jungfrau dann oftmals mit sich...

Wir haben uns bereits mit den Sternzeichen beschäftigt, die aufgrund ihrer atemberaubenden Aura jeden für sich begeistern können und sind auf solche gestoßen, bei denen der erste Eindruck tatsächlich immer gelingt. Außer acht lassen können wir natürlich dennoch nicht diejenigen Tierkreiszeichen, denen eine solche Aura verwehrt geblieben ist, denn selbstverständlich gibt es nicht nur die eine Seite der Medaille. Egal was sie tun, wie sie sich stylen oder fühlen – bestimmte Personen haben leider stets eine negative Ausstrahlung auf andere und können selbst überhaupt nichts dafür. Damit ihr vorgewarnt seid und wisst, welcher Charakter möglicherweise gar nicht so pessimistisch sein muss, wie die Wirkung dieser Person vermuten ließe, haben wir genauestens recherchiert und alles in Erfahrung gebracht, was uns die Stern zu diesem Thema verraten.

Diese Sternzeichen strahlen Negativität aus

Es gibt Personen, die einen Raum betreten und man glaubt, die Temperaturen seien gerade um ein, zwei Grad gesunken. Natürlich entspricht dieses Gefühl nicht der Wirklichkeit, vielmehr scheint die eisige Ausstrahlung oder angeblich schlechte Laune des Gegenübers diesen Effekt herbeizuführen. Während es sicher diejenigen gibt, die ganz bewusst mit einer solchen Aura auftreten, existieren auch bestimmte Menschen, die sich ihrer unterkühlten, verschlossenen Art, mit der sie auf ihr Umfeld wirken, gar nicht bewusst sind. Um das zu ändern, verraten wir euch alles über die Sternzeichen, die leider mit einer negativen Ausstrahlung behaftet sind, in unserer Bildergalerie. 💫

© iStock

Weitere Sternzeichen-News findet ihr hier: 

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen werden von Jahr zu Jahr immer schöner

Diese Sternzeichen haben eine atemberaubende Ausstrahlung auf andere