Lifestyle

Trennung: Das kann es bedeuten, wenn du von eurem Beziehungaus träumst

Von Linnea am Donnerstag, 12. März 2020 um 11:43 Uhr

Manche Träume können ganz schön verwirrend sein, weshalb wir herausgefunden haben, was es bedeuten kann, wenn du von eurer Trennung träumst…

Wie wichtig die richtige Anzahl an Stunden Schlaf für uns sind, die sich sowohl auf unsere Schönheit, als auch unser Gewicht und unser allgemeines Gemüt auswirken können, haben wir bereits für euch ausgemacht. Doch ab und zu entpuppt sich die Ruhephase in der Nacht, die uns viel Energie für den darauffolgenden Tag bringen soll, auch als weniger erholsam und zwar aufgrund von Albträumen, die uns in manchen Fällen am Morgen ein verwirrendes oder gar ängstliches Gefühl verleihen. Was es wirklich bedeuten kann, wenn du von eurer Trennung träumst, sind wir deswegen auf den Grund gegangen und verraten wir dir jetzt…

Das kann es bedeuten, wenn du von eurer Trennung träumst

Wenn uns nachts ein Albtraum plagt, lässt uns dieser nicht selten in Schweiß gebadet und mit einem komischen Gefühl im Bauch am darauffolgenden Morgen erwachen. Dabei kann es sich um verschiedenste Szenarien, wie den Tod einer nahestehenden Person, einen Streit mit der besten Freundin, die eigene Schwangerschaft oder aber das Beziehungsaus mit dem Partner handeln. Letzteres kann, wie die britische Psychotherapeutin Hilda Burke gegenüber der Webseite HelloGiggles verriet, zwar ein Hinweis darauf sein, dass wir schon länger unterbewusst mit dem Gedanken spielen, eine Trennung von unserem Liebsten in Erwägung zu ziehen, uns aber noch nicht getraut haben, den Schritt in der Realität zu gehen, es kann aber auch andere, weitaus weniger dramatische Gründe beinhalten.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Marie von Behrens (@mvb) am

Zum einen kann das Beziehungsaus in unserem Traum eine Anspielung dafür sein, dass derzeit Probleme und Distanzierungen in unserer Partnerschaft vorliegen, über die wir tagtäglich grübeln und aus denen nachts dann eine Trennung geformt wird, welche allerdings, laut Burke, eher bedeutet, dass ein Redebedarf besteht und nicht, dass wir auch wirklich in Zukunft getrennte Wege gehen werden. Zum anderen kann es auch der Wunsch nach Veränderung zwischen uns und unserem Liebsten sein, der diese Art von Albtraum auslösen kann. Wenn wir beispielsweise immer dieselben Gewohnheiten an den Tag legen, könnte ein Beziehungsaus, von welchem wir in der Ruhephase träumen, lediglich das Bedürfnis nach einer neuen Dynamik äußern – kurz gesagt: wir wünschen uns mehr Abwechslung, sei es im Alltag oder im Schlafzimmer. Um noch weitere Träume deuten zu können, empfiehlt sich übrigens das Buch "10.000 Träume: Traumsymbole und ihre Bedeutung von A bis Z" von Pamela Ball, welches du auf Amazon für unter 10 Euro ergattern kannst.

Diese weiteren Lifestyle-News darfst du ebenfalls nicht verpassen:

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen sind besonders stur

Diese Obstsorten kurbeln die Fettverbrennung effektiv an

Themen