Lifestyle

Victoria's Secret: Das sind alle Fantasy Bras im Rückblick

Von Isabella.DiBiase am Donnerstag, 8. November 2018 um 11:30 Uhr

Er ist das absolute Highlight jeder Victoria's Secret Fashion Show: Die Rede ist natürlich vom millionenschweren Fantasy Bra, den nur die wichtigsten Topmodels auf dem Laufsteg präsentieren dürfen. Hier ein Rückblick der Schmuckstücke von 1996 bis 2018...

Die jährliche Victoria‘s Secret Fashion Show steht vor der Tür und wir können es kaum erwarten, die spektakulären Designs und zauberhaften Models endlich auf dem großen Laufsteg zu sehen! Besonders freuen wir uns auf das große Highlight des Events: den Fantasy Bra! Jedes Jahr wählen die Heads von VS ein Model aus, welches das kostbare Stück präsentieren wird. Die Preise dieser mit Juwelen besetzten BHs variieren von 1 bis 15 Millionen Dollar und stehen nicht zum Verkauf, sondern werden nach jeder Show zerlegt. Dieses Jahr wird es jedoch einen Regelbruch geben, denn der "Dream Angels Fantasy Bra" – welcher mit 2.100 Swarovski-Steinen besetzt ist und von Elsa Hosk getragen werden wird – wird nach dem Event für 1 Millionen Dollar verkauft. Alle Fantasy Bras und deren Trägerinnen, von 1996 bis heute im Rückblick, findet ihr in unserer Bildergalerie...

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Victoria's Secret (@victoriassecret) am

Diese Topmodels haben den Fantasy Bra getragen

Nur die allergrößten Topmodels schaffen es in die Liste der glücklichen Fantasy Bra-Trägerinnen. Legenden wie Karolina Kurková, Tyra Banks, Gisele Bündchen und Heidi Klum durften die Schmuckstücke sogar mehrmals auf dem Catwalk tragen. Claudia Schiffer machte es 1996 vor mit dem "Million Dollar Miracle Bra", welcher, wie der Name schon verrät, einen Wert von 1 Million Dollar hatte, jedoch nicht auf der Fashion Show gezeigt wurde.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Claudia Schiffer (@claudiaschiffer) am

Mit "Clodia" begann eine langjährige Tradition, die bis heute von Victoria's Secret aufrecht erhalten wird. Die ersten Fantasy Bras wurden nicht auf dem Runway präsentiert, sondern nur für Fotoshootings verwendet. Die günstigsten Teile – im Wert von 1 Million Dollar – waren der allererste von Claudia Schiffer und der diesjährige von Elsa Hosk. Das teuerste Lingerie-Set für 15 Millionen Dollar – welches sowohl aus einem Bra als auch aus Panties bestand – dagegen, wurde im Jahr 2000 von Gisele Bündchen getragen. 👙

Fantasy Bra im Doppelpack

2014 hat Victoria's Secret zum ersten Mal nicht einen, sondern gleich zwei Fantasy Bras anfertigen lassen. Die Engel Adriana Lima und Alessandra Ambrosio durften die "Dream Angels Fantasy Bras" im Wert von je zwei Millionen Dollar auf dem Laufsteg präsentieren und sorgten somit für einen emotionalen und unvergesslichen Moment in der Geschichte des erfolgreichen Unterwäsche-Labels.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alessandra Ambrosio (@alessandraambrosio) am

Elsa Hosk trägt den Fantasy Bra 2018

Endlich ist es offiziell: Elsa Hosk wird dieses Jahr den 1 Million Dollar teuren "Dream Angels Fantasy Bra" bei der Victoria's Secret Fashion Show präsentieren. Hinter diesem mit 2.100 Diamanten besetzten Meisterwerk, stecken über 900 Arbeitsstunden des Swarovski-Ateliers. Die von DIAMA hergestellten Juwelen sind hinsichtlich der chemischen Zusammensetzung identisch mit den in der Natur verfügbaren Diamanten, wurden jedoch im Labor hergestellt. 💎

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von elsa hosk (@hoskelsa) am

Wir können die Show, die am 8. November stattfinden wird kaum noch erwarten! Währenddessen vergnügen wir uns mit den Highlights der vorherigen Shows: ALLE Fantasy Bras, von 1996 bis 2018, findet ihr in unserer Bildergalerie...

Diese Victoria's Secret-Artikel könnten dich interessieren:

Victoria's Secret: Das sind die schönsten Streetstyles der Models

Victoria's Secret: Heiße Beauty-Tipps der Models

SO trainierst du wie ein Victoria's Secret Engel!