Beauty-Trend 2022: Das sind die neuesten Favoriten der GRAZIA Redaktion

Beauty-Trend 2022: Das sind die neuesten Favoriten der GRAZIA Redaktion

2022 setzen wir auch nachhaltige Beauty-Produkte! Wir räumen mit Vorurteilen auf, zeigen euch unsere absoluten Must-haves und erklären, was diese zu bieten haben.

Ein neues Jahr hat begonnen und es bietet sich die perfekte Gelegenheit, seinen Lifestyle zu hinterfragen und möglicherweise einige Dinge im Alltag zu verändern. Genau das haben wir gemacht und dabei ist uns vor allem ein Aspekt besonders wichtig: Nachhaltigkeit. Prognosen wie die Annahme, dass im Jahr 2050 mehr Plastik im Meer schwimmen könnte als Fische oder der Fakt, dass jeder Deutsche pro Tag etwa 0,74 Kilogramm Plastik verbraucht, machen mehr als deutlich, dass wir selber dringend aktiver werden müssen. Dabei reichen oftmals schon ein paar Umstrukturierungen im täglichen Gebrauch von Alltagsprodukten, die in der Masse Großes bewirken können. Habt ihr schon einmal daran gedacht, auf umweltschonendere Beauty-Produkte umzusteigen? Wenn nicht, bietet sich jetzt die perfekte Gelegenheit, denn sämtliche Marken setzen mittlerweile auf plastikfreie Verpackungen, vegane Texturen oder recycelbares Glas. Wer nach wie vor in dem Glauben ist, dass nachhaltige Kosmetik nichts taugt, liegt mit seiner Ansicht absolut falsch, was unsere liebsten Produkte im Badezimmerschränkchen beweisen...

2022 setzen wir auf nachhaltige Beauty-Produkte

Glücklicherweise steigt die Nachfrage in Bezug auf einen umweltbewussteren Alltag, doch wir sind bei Weitem noch nicht an dem Punkt angekommen, an dem wir längst sein müssen. Demnach richten wir unseren Blick nach vorne und sind positiv bestimmt, unseren Lifestyle nachhaltiger zu gestalten, weshalb wir zu ganz bestimmten Produkte – welche in sämtlichen Hinsichten überzeugen – in unserer täglichen Beauty-Routine greifen. Vor allem bei der Verpackung kann easy darauf geachtet werden, dass man sich für eine plastikfreie Variante entscheidet. Auch ein festes Duschgel oder Shampoo ist sinnvoll und ohnehin haben wir viel länger etwas davon. Zu unseren Lieblingen, auf die wir nicht mehr verzichten wollen, zählt beispielsweise das vegane Retinol Serum von Junglück, welches in einer Braunglasflasche daher kommt und umweltschonend produziert wurde, eine Bio Haarbürste mit Wildschweinborsten oder natürlich waschbare Abschminkpads, durch die wir deutlich weniger Müll produzieren. Unsere 10 Favoriten findet ihr zum direkten Nachshoppen in der Bildergalerie... Dass all diese Produkte in allen Punkten nachhaltig sind, ist höchstwahrscheinlich noch nicht der Fall, doch kleine positive Veränderungen können eben auch schon eine Menge bewirken. Übrigens: Immer mehr große Konzerne wie L'Oréal haben sich vorgenommen, bis 2030 mehr auf plastikfreie Kosmetik umzusteigen.👏🏼

©iStock/ PeopleImages 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...